Der September 2009
to daMax

Berliner! Die Kanzlerin kommt!

September 21st, 2009, 09:07

Samstag, 26. September 2009 – 12:00, Berlin, Arena Treptow

und alle so: yeahh!

Ich will euch alle hören!

Weitere Termine:
Montag, 21. September 2009 – 17:00, Kassel, Königsplatz
Montag, 21. September 2009 – 19:30, Mainz, Markt

 

Lycos-Zensurliste geleakt

September 21st, 2009, 08:29

Fefe berichtet darüber, dass die Internet-Zensurliste von Lycos Deutschland gerade auf Wikileaks veröffentlicht wurde. Jetzt mal alle aufgemerkt! So sieht eine Wir-sperren-ganz-bestimmt-nur-Kinderpornos-ganz-ehrlich-Liste aus:

www.stadtwerke-hameln.de
www.motorradonline.de/archiv/ermittlungen-gegen-bmw.198022.htm
www.lycos.de/1001stadt/anzeigen_detail.html,,s_24466__a_29d69d2d/krefeld%0a%0a%0a-unternehmensberaterin.html
www.heise.de/resale/termine/skin-resale/listpage-6
www.stiftung-warentest.de/online/geldanlage_banken/meldung/20821/20821.html

So liebe Leute. Jetzt erklärt mir bitte mal einer, wo da die Kinderpornos sind. Listen wie diese werden demnächst deutschlandweit im Einsatz sein. Und ihr dürft euch dann weder über Geldanlage-Tests der Stiftung Warentest, noch über Ermittlungen bei BMW informieren.

Wie fefe sagt: ganz großes Kino!

 

#zensursula – Eine Rückschau

September 21st, 2009, 07:14

Der Presseschauer hat sich die Mühe gemacht, eine chronologische Auflistung aller Eckpunkte der Zensurgesetzgebung zusammen zu sammeln:

Der Presseschauer - Zensursula, eine Rückschau

Ich hab's nicht komplett gelesen, weil mir das zu viel Text ist und ich in der Materie ja eh schon metertief drinstecke. Aber für alle anderen könnte das eine hilfreiche Übersicht darstellen über die Art und Weise, wie in diesem Land Verfassungsrecht gebrochen verbogen wird, bis es ächzt.

 

Links 2009-09-19

September 19th, 2009, 20:08
  • Netzpolitik: Antworten der Parteien zur Netzpolitik
  • Reizzentrum: Der Unterschied zwischen Bloggern und Meinungshabern
  • Und gleich nochmal RZ: Bürgernähe aus Sicht der Grünen #Grüne- #BIGfail
  • Feynsinn: Alkaidas Altkleider und Stasigysi
  • Nerdcore: Real Life Supermario Piranha-Plant
  • Nerdcore, die 2.: Half-Life Mod mit eigener Stimme anstelle der Sounds :lol:
  •  

    Und daMax auch so: “Yeaah” [Update]

    September 19th, 2009, 12:22

    Ich fand das ja schon recht lustig, aber jetzt bin ich gerade vom Stuhl gekippt vor Lachen. Das Video macht keinen Sinn, wenn man die Vorgeschichte nicht kennt, also erst lesen dann glotzen.

    (mehr…)

     

    CDU Remix im Echten Leben™ aufgetaucht [Update2]

    September 19th, 2009, 11:20

    19.8.2009
    Ich latsch' hier so gemütlich Richtung Supermarkt, da springt mich das hier an. Zugegeben, an den Größenverhältnissen sollte noch mal gearbeitet werden, aber trotzdem: Respekt :mrgreen:
    SicherheitStattFreiheit
    (Bild klicken für größere Ansicht)

    [Update 19.9.2009 (1)]: Auch ganz großes Kino:
    die_kanzlerin_lemuc

    [Update 19.9.2009 (2)]: Und noch mehr Updates gibt's bei Rebelart und zwar in Hülle und Fülle:
    Merkel/Hartz
    Kitty
    Sicher f!cken (II)
    Steak
    und viele viele mehr. Leider scheint deren Server etwas überlastet zu sein...

     

    Focus weiß Bescheid, aber sowas von [Update]

    September 19th, 2009, 10:37

    Fakten, Fakten, Fakten! Knallhart recherchiert. Und immer schön an die Leser denken, die kennen The Sims nämlich sicher auch nicht.
    [Update]: das war nur ein Fake. Danke Ingo!
    (mehr…)

     

    Another World in Little Big Planet

    September 19th, 2009, 10:05

    outofthisworld_lbpAnother World war für mich eines der intensivsten Computerspielerlebnisse ever. Es war zwar frustrierend schwer, hatte aber einen unvergleichlichen Charme und eine bleischwere Atmosphäre. Tja, und da es wohl auch anderen so ging, wird dieses Spiel noch eine Weile im kollektiven Gedächtnis der Computerspieler weiterleben.

    So hat nun jemand Another World in dem Spiel Little Big Planet nachgebaut. Das Video ist wohl nur für diejenigen unter euch interessant, die das Original kennen, alle anderen werden die Genialität dieser Umsetzung nicht zu würdigen wissen.
    (mehr…)

     

    Asche in der Asse?!?!

    September 18th, 2009, 23:01

    atommuellskelettZu heftig: im Atommülllager Asse wurde die Asche von 2 verstrahlten Mitarbeitern des Atomkraftwerks gefunden!! So zumindest steht es in der Welt, die die Nachricht aus der Braunschweiger Zeitung abgeschrieben hat.

    Heute verdichten sich die Hinweise, dass die stark verstrahlten Teile der Leichen verbrannt worden sind und die Asche im Atom-Schacht Asse bei Wolfenbüttel als „klinischer Abfall“ entsorgt wurde.

    Das ist jetzt dann doch 'ne Nummer heftiger als 'ne durchgebrannte Sicherung.

    Umweltminister Sigmar Gabriel kontert mit einem unvergleichen „Sollte es wirklich zutreffen, täten mir in erster Linie die Angehörigen leid.“

    Ähm. Ja.

    (via lawblog | bilder von freeflo und casesimmons)

     

    Verstrahlte Skelette

    September 18th, 2009, 23:00

    skelett_mit_regenschirmAuf der Suche nach Bildmaterial zum Asse-Asche-Artikel stieß ich auf diesen FlickrStream von matrixretoastet, in dem es Bilder von sehr coolen Röntgenskeletten zu sehen gibt. Leider sind die Bilder nicht unter einer CC-Lizenz veröffentlicht. Ebenso schade ist, dass man die Skelette nie und nimmer findet, deshalb verlinke ich sie hier mal komplett:

    Skelett
    Skelett lehnt sich an
    Dehnübung
    Mit Regenschirm
    Mit Föhn und Haaren
    Mit Pistole
    Mit Zigarette

     

    Wen-wählen.de

    September 18th, 2009, 22:05

    Wen-wählen.de ist (natürlich) mal wieder so ein Internet-Frage-Antwort-Spiel zur Entscheidungsfindung für die kommende Bundestagswahl. Da sämtliche Parteien anscheinend auf einen komplett inhalts- und sinnbefreiten Wahlkampf setzen, obliegt es wohl dem Internet uns darüber aufzuklären, welche Partei am Besten zu uns passt und um was es in diesem verdammten Wahlkampf überhaupt geht. Wer weiß denn schon, was zur Zeit bei den Parteien auf der Agenda steht? Ich les immer nur

    • unser deutschland kann mehr krise *
    • wir haben land für alle die es besser wählen *
    • aus der kraft hilft nur reichtum *

    * slogans remixed by daMax

    wenwaehlen2009_1Wen-wählen dagegen knallt einem 56 Thesen 8-O vor den Latz und vergleicht die Antworten nach altbekanntem Muster mit denen der Parteien. Mein Ergebnis liest sich zwar völlig anders als beim Wahl-o-mat, die Linke-Bazillen-Attitüde schimmert allerdings auch hier recht deutlich durch.

    wenwaehlen2009_2Wen-wählen geht noch einen Schritt weiter: es werden die eigenen Antworten mit denen der Direktkandidaten verglichen, so dass man auch noch einen Tipp für die Erststimme bekommt. Auch die Begründungen der Kandidaten (z.B. zur Internetregulierung) sagen wesentlich mehr über das Politikverständnis unserer Politiker aus als dieser lächerliche "Wahlkampf".

    http://www.wen-waehlen.de/

    PS: Bei der CDU gibt es tatsächlich einen Cajus Julius Caesar!!!1 :lol:

    Morituri te salutant!

    PS2: Die Antworten Frau Dr. Maria Franziska Flachsbarths (CDU) bestechen durch schlichte Prägnanz ("Die Freiheit der Presse ist ein hohes Gut").

    (via internetlaw)

     

    daMax findet geglättete Schriften Scheiße

    September 18th, 2009, 17:47

    Ich sitz hier mit meinem neuen Spielzeug rum und surf so vor mich hin, da trifft mich der Schlag als ich einen Blick in mein Blog werfe. Das sieht ja furchtbar aus. Was? Na die ganze Schrift! Das kann ja kein Mensch lesen!! Au Backe. Ich will euch mal den Unterschied zwischen Mac und PC vor Augen führen. Bitte klickt die Bilder an für eine Großansicht, sonst kapiert ihr nicht was ich meine.
    (mehr…)

     

    Well, this is embarassing

    September 17th, 2009, 16:20

    Ich bin über Firefox immer wieder überrascht. Gerade zeigt er mir diesen Screen, den ich euch nicht vorenhalten wollte:firefox_embarassing

     

    Links 2009-09-17

    September 17th, 2009, 16:00
  • Wirres.net berichtet über Einzelfälle und erklärt warum Sparen-auf-Teufel-komm-raus eine Scheißidee ist
  • Netzpolitik: Berliner Polizei kündigt Nummernkennzeichnung der Polizisten an. Das ging ja echt schnell. Und ich find's richtig toll. Manchmal bewegt sich eben doch was.
  •  

    OptOutDay 17.9.2009

    September 17th, 2009, 05:01

    Heute ist Opt-Out-Day. Dein Bürgeramt bzw. Rathaus ist heute bis 18:00 geöffnet. Geh hin und widersprich der Weitergabe Deiner Daten. Die Bürgerämter verteilen Deine Daten munter an jeden, der Interesse daran zeigt, es sei denn Du erhebst schriftlich dagegen Einspruch.

    Die Freiheit nehm' ich mir P-)

    http://www.optoutday.de/

    PS: auf der Website ist das Formular für Hameln zu finden. Ich habe mal das Stuttgarter Pendant gesucht und gefunden [Antrag auf Einrichtung einer Übermittlungssperre (PDF - 374 KB)]

    PS2: Man kann dieses Formular natürlich jederzeit unterschreiben und abgeben, nicht nur heute.

    (via fefe)

     

    Ihr Browser versucht gerade eine Seite aus dem sogenannten Internet auszudrucken. Das Internet ist ein weltweites Netzwerk von Computern, das den Menschen ganz neue Möglichkeiten der Kommunikation bietet.

    Da Politiker im Regelfall von neuen Dingen nichts verstehen, halten wir es für notwendig, sie davor zu schützen. Dies ist im beidseitigen Interesse, da unnötige Angstzustände bei ihnen verhindert werden, ebenso wie es uns vor profilierungs- und machtsüchtigen Politikern schützt.

    Sollten Sie der Meinung sein, dass Sie diese Internetseite dennoch sehen sollten, so können Sie jederzeit durch normalen Gebrauch eines Internetbrowsers darauf zugreifen. Dazu sind aber minimale Computerkenntnisse erforderlich. Sollten Sie diese nicht haben, vergessen Sie einfach dieses Internet und lassen uns in Ruhe.

    Die Umgehung dieser Ausdrucksperre ist nach §95a UrhG verboten.

    Mehr Informationen unter www.politiker-stopp.de.