bla

Der März 2013
to daMax

Harlem Shake: Die ganze Geschichte

März 31st, 2013, 16:00

Das Phänomen »Harlem Shake« ging mir komplett peripher vorbei, deshalb habe ich dazu auch exakt 0 Artikel verbloggt. Dass sich Kevin Ashton jetzt allerdings mal die Mühe gemacht hat, herauszufinden, dass hinter dem ganzen "ach wie toll die Internet Community doch ist"-Hype im Endeffekt wieder nur die großen Konzerne stehen, ist mir dann doch eine Meldung wert.

You didn’t make the Harlem Shake go viral—corporations did

The technology may have changed, but the money still flows the same way: to creators of contracts not creators of content.

(via spreeblick)
 

Neues von der Abmahnfront: Organigramm und Ablauf zu einer Abmahnung

März 31st, 2013, 15:54

Anklicken = PDF-Download.

Auswahl_0011-640x451

Liegt laut Alex auf http://abmahndatenbank.de/, wo genau, weiß ich nicht. Lizenz weiß ich auch nicht aber ich bin sicher, dass die Abmahndatenbank mich deswegen jetzt nicht abmahnen wird.

(via 1337core)
 

Jubiläum verpasst :(

März 31st, 2013, 13:01

Schon vor Wochen hatte ich mir vorgenommen, den 10.000. Kommentar gebührend zu feiern. Und dann hab ich's doch vergessen ;-(

10000kommentare

 

James Bond - Snowfall

März 31st, 2013, 11:36

Auch Mr. Bond hat diese Ostern schwer zu kämpfen :lol:

(via canadien)
 

Neues von der Abmahnfront

März 31st, 2013, 11:11

abmahnwahn vorfahrtstrasse_abmahnung_200Huch?! Unser aller Liebling hgm Michel Press hat die Rechte an den abgemahnten “Angry Birds theme park”-Bildern offenbar erst lange nach den Abmahnungen erworben? Leute, die sich mit sowas mehr auskennen als ich sagen:

Aus unserer Sicht war damit die Abmahnung offensichtlich unberechtigt.

Auf sie mit Gebrüll >:-)

PS: völlig Off-Kontext aber trotzdem auch irgendwie News von der Abmahnfront: Abrupte Schließung von Abmahnopfer-Forum

(via 1337core)

(Bild: daMax [CC BY-NC-SA]; Vorlage: Flanker, [CC BY-SA])

 

Studie zu Verschwörungstheorien

März 30th, 2013, 18:26

pyramidDa haben sich ein paar Forscher zusammengetan und sich mal näher mit Verschwörungstheoritikern, repsektive Faktenleugnern beschäftigt. Also diese Chemtrail/Aluhut/Klimawandlungsmondlandungsleugner. Erheiterndes Fazit:

Wer an eine Verschwörungstheorie glaubt, glaubt meist auch an andere - und an die Kraft des freien Marktes.

Gnihihi. Und an Gott, möchte ich ergänzen.

Wobei ich das alles gleich mal einschränken möchte. Ich für meinen Teil glaube zum Beispiel auch nicht, dass ein paar verwirrte Religionsheinis 2 Wolkenkratzer per Flugzeugattentat zum Einsturz bringen können. Dazu muss soviel gleichzeitig passieren (zum Beispiel muss die militärische Flugsicherung ganz plötzlich wieder abdrehen), das geht einfach gar nicht ohne dass da andere Kräfte mitwirken. Ich finde, das Wort »Verschwörungstheoretiker« wird viel zu schnell als Diskreditierung angewandt, wenn Leute anfangen, unbequeme Fragen zu stellen. Ich wurde auch schon als VT'ler hingestellt, weil ich es gewagt habe zu sagen, dass S21 im Endeffekt ein einziger riesiger Immobiliendeal ist und es überhaupt nicht um den Bahnhof an sich geht.

Mein Problem mit der ganzen VT/Truther-Bewegung ist die grauenhafte Negativität, die sie ausstrahlt. Lauter Zyniker, Misanthropen, Hasser und Aggros scheinen sich da versammelt zu haben um sich im ekligsten Dreck zu suhlen und alle Umstehenden möglichst flächendeckend mit diesem Dreck zu bewerfen. Da wird soviel Energie darauf verwendet, sich zu gruseln anstatt mal zu überlegen, was man besser machen könnte, dass ich da generell einfach keinen Bock drauf habe. Außerdem kranken die meisten VT an einer Übersimplifizierung komplexer Vorgänge. Ich persönlich glaube ja eher, dass das meiste Unglück auf dieser Welt nicht absichtlich (also durch eine Verschwörung) sondern aus Unachtsamkeit, Dummheit, Desinteresse, Ignoranz und Arroganz geschieht. Siehe katholische Kirche.

Ich glaube, mit den VT ist es wie mit allem im Leben: es steckt ein Fünkchen Wahrheit drin und nicht alles, was die Zeitungen leichtfertig als Spinnerei abtun, muss auch Spinnerei sein. Trotzdem finde ich das oben zitierte Fazit natürlich zu schön.

(via tantejay)
 

Parallax scrolling Boing-Boing

März 30th, 2013, 18:01

friendly-darkness-header

Boing-Boing: Friendly Darkness

SO soll mein Blog auch aussehen. Wer mag mir das mal eben nachcoden?

(via wep-crap)
 

Amerikanische Globalpolitik, GIF'd

März 30th, 2013, 17:34

american-politics-preview

Weil 6MB groß, erst nach dem Klick: (mehr …)

 

Die hlg. Kirche röm.-kath. Glaubens

März 30th, 2013, 17:10

Die Weltanschauung dieses bizarren Totenkults lässt sich an einem Zitat prima zusammenfassen:

Dass der neue Papst auch zwei Frauen die Füße gewaschen hat, bringt Konservative gegen ihn auf.

Und von Homophobie und Kindersmisshandlung habe ich noch gar nicht angefangen. Könnte man diese Sekte bitte endlich verbieten, ihre Immobilien schleifen (vor allem die mit den Lärminstrumenten in der Spitze) und ihr Kapital unter den Armen verteilen? Danke.

PS: Jesus war übrigens ein Lich, für alle, die es genau wissen wollen.

 

60%

März 30th, 2013, 17:06

Alter Verwalter. Die Zwangsenteignung in Zypern ist jetzt bei 60% angekommen! Da könnt ihr mal sehen, was uns bevorsteht. Habt ihr einen guten Tipp, was ich schnell noch mit meinem bisschen Ersparten anfangen kann? Ist leider deutlich zu wenig für eine wie auch immer geartete Immobilie und auch deutlich unter 100.000 Euro.

 

Hallo Christizisten

März 30th, 2013, 14:56

Ihr glaubt, Ostern wäre eine Erfindung eurer Kirche? Oder hätte was mit einem zu Tode gefolterten Dissidenten zu tun? Und wir hätten eurem Totenkult 2 Feiertage zu verdanken? Well, think again.

ishtar-easter

So isses. Ihr könnt natürlich ruhig was anderes glauben. Aber versteht bitte, das manche Menschen auf eure Ignoranz und Arroganz zunehmend gereizt reagieren.

PS: auch hier bräuchte ich schon wieder eine Kategorie »Religion«. Aber ich will das nicht.

(via verschwörer)
 

We cannot stay here. This is cop-country!

März 30th, 2013, 13:22

gonzo-on-a-cop-car

hunter s. thompson | fear an loathing in las vegas | polizei | auto | sixpack
(via aperture)

 

Nein, ihr Facebook-Narren!

März 30th, 2013, 13:00

Hahaha, der Alex mal wieder:

IHR NARREN! Niemand verschenkt Smartphones, Notebooks oder anderen wertvollen Technik-Klimmbimm, nur weil ihr Hobbits irgendetwas Liked! Und NEIN: Facebook oder andere Organisationen spenden auch keinen Euro oder nen kaputten Socken an die Familie eines kranken Babies, wenn ihr einen Status teilt! Sauron veräppelt euch jeden Tag, aber nicht mal Gollum fällt drauf rein.n

 

Ihr Browser versucht gerade eine Seite aus dem sogenannten Internet auszudrucken. Das Internet ist ein weltweites Netzwerk von Computern, das den Menschen ganz neue Möglichkeiten der Kommunikation bietet.

Da Politiker im Regelfall von neuen Dingen nichts verstehen, halten wir es für notwendig, sie davor zu schützen. Dies ist im beidseitigen Interesse, da unnötige Angstzustände bei ihnen verhindert werden, ebenso wie es uns vor profilierungs- und machtsüchtigen Politikern schützt.

Sollten Sie der Meinung sein, dass Sie diese Internetseite dennoch sehen sollten, so können Sie jederzeit durch normalen Gebrauch eines Internetbrowsers darauf zugreifen. Dazu sind aber minimale Computerkenntnisse erforderlich. Sollten Sie diese nicht haben, vergessen Sie einfach dieses Internet und lassen uns in Ruhe.

Die Umgehung dieser Ausdrucksperre ist nach §95a UrhG verboten.

Mehr Informationen unter www.politiker-stopp.de.