bla
Diese Website verwendet Cookies, um so geil zu sein wie sie ist.
Cool, her damit!
Oh Gott oh Gott! NEIN! Das will ich nicht!

Der Juni 2013
to daMax

Jugendschutz ist die neue Zensur

Juni 13th, 2013, 16:12

In der Türkei wurden jetzt Fernsehsender, die Live-Bilder der Aufstände zeigten, zu einer Strafe verdonnert weil das das Seelenheil der armen kleinen Kinder beeinträchtigen könnte:

Turkey’s TV watchdog fined four TV channels over their live coverage of the Gezi Park protests in Istanbul, citing that the broadcasts were "harming the physical, moral and mental development of children and young people."

Un-fass-bar, was sich der Erdogan da ausm Arsch zieht.

 

Kappt Istanbul jetzt Telefonleitungen?

Juni 13th, 2013, 13:51

Oder ist da während des gerade vorherrschenden Bürgerkriegs nur ein Telefonmast umgefallen? Gerade erreicht mich folgende Mail:

Hello,
The office phones in Istanbul office are not working since Tuesday. No incoming or outcoming calls.

Kann das jemand bestätigen/widerlegen?

 

Telekom rudert zurück - und belügt euch weiter

Juni 13th, 2013, 13:44

ruderkom3

Ich habe keine Zeit und auch keine Energie, zu den Plänen der #drosselkom was zu schreiben. Nur soviel: sie lügen in dieser Angelegenheit, also glaubt ihnen kein Wort.

Und jetzt informiert euch weiter woanders, z.B. da:

  • Ablenkungsmanöver: Telekom rudert ein bisschen zurück – doch Pläne bleiben die gleichen (Update)
  • Fakten-Check: Hat Netzneutralität in den Niederlanden Internet langsamer und teurer gemacht?
  • Telekom wünscht sich Zurückhaltung bei Regulierung, Wirtschaftsministerium zeigt sich erfreut
  •  

    Monsanto ist da wie eh und je

    Juni 13th, 2013, 08:11

    Glaubt JA nicht, dass Monstanto die EU aufgegeben hätte, wie es neulich groß durch die Presse (und zu meiner Schande muss ich gestehen: auch mein Blog) ging. UK-Lobbyisten versuchen gerade wieder zu erreichen, dass neue genetisch veränderte Pflanzen in großem Stil in der EU angebaut werden dürfen:

    In the thrust of the speech that has been leaked to the Independent, the Conservative minister is expected to say that Britain risks being “left behind” if it fails to adopt increasingly widespread GM crops.

     

    Wasted Years: Boulder Dash

    Juni 13th, 2013, 00:41

    Seufz. Noch mehr am C64 vermplemperte Lebenszeit, in der ich Sinfonien hätte komponieren können.

    Aber alleine schon diese Musik, von der man nie wusste ob das jetzt Absicht oder Zufall war. Und dann dieses superschnelle, sauschwere Spiel. Sucht :roll:

    PS: ich weiß ich wiederhole mich, aber: das sieht in diesen Videos immer so einfach aus. Versucht das mal...

     

    Links 2013-06-12

    Juni 12th, 2013, 17:33
    Solange das Leistungsschutzgeld existiert, werden hier - wenn überhaupt - nur #lsr-freie Zeitungen verlinkt.
     

    Nervige Werbespammer trollen

    Juni 12th, 2013, 16:13

    businessreply_cr

    Das ist gut!
    (aber auch ziemlich groß deshalb erstmal hier klicken bitte)

     

    Jonathan Ive redesigns things

    Juni 12th, 2013, 13:36

    johniveredesignstetris

    Vielleicht habt ihr mitbekommen, dass Apple mit iOS7 ein neues Handybetriebssystem vorgestellt hat, das bei Designern eher nicht so gut ankommt. Im Internet dauert es natürlich nicht allzu lange bis ein Tumblr voller Sachen auftaucht, die angeblich von Apples Chefdesigner Jonathan Ive neu gestaltet wurden:

    http://jonyiveredesignsthings.tumblr.com
    johniveredesignsshit

    (via jackoncrack)
     

    Keep calm and carry on?

    Juni 12th, 2013, 12:34

    Hahaha, das ist jetzt exakt 1 Jahr alt und passt dermaßen wie die Faust aufs Auge, dass ich das gleich noch mal hoch zerre:

    Keep calm and carry on? No thanks, I'd rather raise hell and change the world

    (via lotterleben)
     

    Sysadminday 2013 - Danke, lieber Admin (update: ich bin zu früh)

    Juni 12th, 2013, 09:00

    Heute Bald ist wieder internationaler System Administrator Appreciation Day, also der Tag, an dem ihr eurem Administrator mal danke sagen könnt. Ich will diese Gelegenheit nutzen, sowohl DidiDaDude als auch fronti meine tief empfundene Dankbarkeit auszudrücken. DidiDaDude steht mir mit Rat und Tat in allen Dingen rund um meine diversen Webauftritte beiseite. In letzter Zeit geht es dabei hauptsächlich um diesen Blog hier, aber auch andere Sites hat er schon mit zum Fliegen gebracht. Zum Abstürzen kriege ich sie ganz alleine. Er hilft mir, wenn ich in meiner Vertrotteltheit meine komplette Datenbank geschrottet habe, er hat ein offenes Ohr für meine hin und wieder etwas seltsamen Anfragen (»kannste ma bitte dit Uploadlimit hochdrehen?«) und er weiß einfach immer Bescheid, wenn unser Server mal wieder etwas gegen mich hat. Außerdem hat er mir neulich meinen eigenen UT-Server spendiert.

    Fronti ist der Admin meiner Wahl im Büro, wo er mir schon öfters auf dem kurzen Dienstweg geholfen hat. Auch dafür möchte ich mal artig danke sagen, denn ohne ihn wäre ich schon des Öfteren mit Schaum vorm Maul aus dem Fenster gesprungen. Dafür verzeihe ich ihm auch hin und wieder einen doofen Kommentar hier im Blog ;)

    Das Schönste an beiden ist, dass sie zumindest teilweise meinen kruden Musikgeschmack teilen und ich ihnen deswegen hin und wieder auf einem Konzert mal ein Bier ausgeben kann. Jungs, ihr seid spitze!



    Update: Au BACKE! Ich bin zu früh dran! Der Sysadminday ist erst am 26.7.!! Wie komme ich denn auf 12.6.? Keine Ahnung. Na, egal, ich hab euch trotzdem lieb. :-*

     

    Grup Kızılırmak ~ Çav Bella

    Juni 11th, 2013, 23:36


    Direktrevolution

    Geht es passender? Nee.

    Für die eventuell mitlesenden Unwissenden unter euch: Das ist ein alter Widerstandssong, heute in türkischer Fassung wegen des aktuellen Bezugs. Scheiße ey. Dieser Song schafft es tatsächlich, mich zu Tränen zu rühren. Vor allem mit diesen Bildern. Ich werd' alt.

    bella ciao | #occupygezi | #direngezi | #resistanbul

     

    Länderdomino: Griechenland, Türkei

    Juni 11th, 2013, 23:03

    Was zum Henker geht eigentlich AB hier in Europa? In Griechenland wurde gerade per Handstreich das öffentlich-rechtliche Fernsehen/Radio abgeschaltet! Und jetzt? Jetzt gehts ab:

    Leset und staunet:

    Hier kommt gerade folgende Mail zu Griechenland rein:

    Schaue gerade "ERT World" , das erste öffentlich-rechtlive Fernsehen in Griechenland, und

  • die Entscheidung die ÖR's abzuschalten wurde nicht im Parlament abgestimmt, sondern von den Abgeordneten der NEA DEMOKRATIA (christlich-konservative Partei) entschieden.
  • aktuell haben sich tausende vor dem Sendehaus versammelt,
  • es soll noch ein Konzert geben,
  • aufgebrachte Leute sagen "wir wollen keine neue Junta"
  • auf verschiedenen Inseln werden bereits die Frequenzen abgeschaltet
  • sehr viele Polizeibusse sind unterwegs
  • private Sender haben sich solidarisch erklärt, und senden bis Mitternacht (dem geplanten Zeitpunkt der Abschaltung) keine Nachrichten. (Randnotiz: die Privatsender in Griechenland haben offiziell keine Sendelizenz und werden nur geduldet!)
  • So ein Vorgehen kennen die älteren sonst nur von einem Militärputsch.

    Die senden "solidarisch" keine Nachrichten?!? Ich fass' es nicht.

    Derweil geht es auch in der Türkei wieder so richtig zur Sache:

    23.39: [Istanbul] Laut Sol Nachrichtenportal ist die sich in Kadıköy versammelte Menge losgelaufen.

    23.26:[Ankara] Auf der Kennedy Straße haben nahezu tausend zusammengekommene Menschen begonnen, Barridaken zu bauen. Im Kuğulupark protestieren tausende Menschen gegen die Angriffe der Polize am Taksim.

    23.25:[Istanbul] Die sich auf der Istiklal Straße versammelnde Menge versucht auf den Taksim zu gelangen.

    23.21: [Istanbul] Der Flügel der Menge in Harbiye ist in Osmanbey vorbeigezogen. Zehntausende von Menschen lassen sich von AKP und dem Gouverneur nicht aufhalten. Die Gassen sind voll mit Menschen.

    Europa implodiert im Moment. Im Moment. Wir schreiben hier Geschichte. Aber keine sonderlich schöne 8-O

    So richtig speiübel wird mir ja, wenn ich Jan Hofer in den Nachrichten mit seiner professionell-beruhigenden Nachrichtenstimme diesen ganzen Scheiß erzählen höre. Und dann blättert er locker zur nächsten Inlandsmeldung zu Wahlversprechen weiter. Das ist nur noch gruselig.

     

    Links 2013-06-11

    Juni 11th, 2013, 17:35
     

    OOPS!

    Es sieht so aus, als hättest du keinen Werbeblocker installiert. Das ist schlecht für dein Gehirn und manchmal auch für deinen Computer.

    Bitte besuche eine der folgenden Seiten und installiere dir einen AdBlocker deiner Wahl, danach kannst du todamax wieder ohne Einschränkungen genießen.


    uBlock Origin: für Chrome | Firefox | Safari

    AdGuard: für Chrome | Firefox | Safari | Opera | Yandex

    AdBlock Plus: für Chrome | Firefox | Safari | Opera | Internet Explorer

    uMatrix: für Firefox | Chrome | Opera

    Ey, lass mich einfach rein, okay?
    (Setzt per Javascript einen Cookie. Wenn Du das alles deaktiviert hast, weiß ich auch nicht, wie ich dir helfen soll)

    Ich will das hier nie wieder sehen.
    (Setzt per Javascript einen sehr langlebigen Cookie. Wenn Du das alles deaktiviert hast oder Cookies automatisch oder auch von Hand löschst, weiß ich auch nicht, wie ich dir helfen soll)

    Ihr Browser versucht gerade eine Seite aus dem sogenannten Internet auszudrucken. Das Internet ist ein weltweites Netzwerk von Computern, das den Menschen ganz neue Möglichkeiten der Kommunikation bietet.

    Da Politiker im Regelfall von neuen Dingen nichts verstehen, halten wir es für notwendig, sie davor zu schützen. Dies ist im beidseitigen Interesse, da unnötige Angstzustände bei ihnen verhindert werden, ebenso wie es uns vor profilierungs- und machtsüchtigen Politikern schützt.

    Sollten Sie der Meinung sein, dass Sie diese Internetseite dennoch sehen sollten, so können Sie jederzeit durch normalen Gebrauch eines Internetbrowsers darauf zugreifen. Dazu sind aber minimale Computerkenntnisse erforderlich. Sollten Sie diese nicht haben, vergessen Sie einfach dieses Internet und lassen uns in Ruhe.

    Die Umgehung dieser Ausdrucksperre ist nach §95a UrhG verboten.

    Mehr Informationen unter www.politiker-stopp.de.