All you need is just a few hundred clicks away

Freitag, 16.5.2014, 18:07 > da]v[ax

Hups. Nach dem Update auf Mac OSX verschwindet eventuell der Benutzer-Ordner aus dem Finder.

Der Bug lässt sich allerdings recht leicht umgehen: Um die Ordner "Benutzer" und "Für alle Benutzer" im Finder wieder zugänglich zu machen, können Nutzer im "Gehe zu"-Menü den Befehl "Gehe zum Ordner" auswählen – oder einfach Cmd+Shift+G drücken. Im eingeblendeten Dialog gibt man dann "/Benutzer" ein und drückt auf Öffnen, der Ordner sollte dann – bis zum Schließen des Fensters – transparent eingeblendet werden. Dieser lässt sich nun für spätere Zugriffe in die Seitenleiste ziehen oder stattdessen ein Alias anlegen.

Nadannisjaallesgut.