bla
Diese Website verwendet Cookies, um so geil zu sein wie sie ist.
Cool, her damit!
Oh Gott oh Gott! NEIN! Das will ich nicht!

Der Februar 2015
to daMax

Schwarmdummheit am Beispiel von Schlagworten

Februar 10th, 2015, 21:14

Wenn eine x-beliebige Serie so verschlagwortet wird

gotham-tags sinnlosigkeit

kann man sich das ganze Verschlagworten auch sparen. Anders gesagt: wenn alles alles ist, ist alles nichts.

Kids.

 

Englische Charlie-Hebdo-Käufer werden polizeilich beobachtet

Februar 10th, 2015, 20:47

Meanwhile in England:

Several British police forces have questioned newsagents in an attempt to monitor sales of a special edition of Charlie Hebdo magazine following the Paris attacks, the Guardian has learned.

Officers in Wiltshire, Wales and Cheshire have approached retailers of the magazine, it has emerged, as concerns grew about why police were attempting to trace UK-based readers of the French satirical magazine.

Weil wegen TERRORALARMALLEMANNPANIKHIRNAUSANGSTAN!!!1!

(via nerdcore)
 

OS X: neues Finder-Fenster per Tastenkürzel

Februar 10th, 2015, 19:49

Neulich habe ich den lustigen Trick gefunden, dass man mit Alt-Cmd-Space ein neues Finder-Fenster geöffnet bekommt, und zwar egal welche Applikation gerade im Vordergrund ist. Vor ein paar Tagen fing mein OSX 10.8.5 plötzlich an, statt einem Finder-Fenster ein Suchfenster zu öffnen.

suche-bildschuss

Das geht offenbar nicht nur mir so und wie in der Apple-Community üblich diskutieren sich die Leute erst mal 3 Seiten lang nen Wolf, bis endlich jemand (totoloco123) mit der korrekten Lösung ums Eck kommt: man drücke in diesem Fenster Alt-Cmd-T und schon wird aus dem Sucherfenster wieder ein Finder-Fenster (no pun intended) und das schöne Alt-Cmd-Space-Verhalten ist wieder hergestellt.

All hail the fuit of the tree of wisdom.

 

Samsungs Smart-TV, Modell '1984'

Februar 10th, 2015, 15:47

Redet nicht so laut vor eurem Samsung Fernseher, denn der hört mit.

2011_8a05_617

(via dingens)
 

Song des Tages 2015-02-10

Februar 10th, 2015, 14:49

Ich erwähnte es bereits: ich bin mal wieder auf dem Maiden-Trip. Heute also:
Iron Maiden - The Clairvoyant

 

Coderhumor: Snackoverflow

Februar 10th, 2015, 11:27

snackoverflock

:lol:

(via dingens)
 

Sock Puppet Parody: Lintallica

Februar 10th, 2015, 10:26

Metallica! Sock Puppets!! In der Waschmaschine getrennte Sockenpaare!!! UUH-yeah.

Die Raining Blood Version ist auch der Hit.

Mehr davon? Bitte:
https://sockpuppetparody.bandcamp.com/
https://www.youtube.com/user/SockPuppetParody
https://twitter.com/SockParody

Leider ist das auch so ein Ding, das sich ganz fürchterlich schnell totläuft. Nach 4 Videos ist der Witz schon vollständig verbrannt.

(via tutsi)

master of puppets | parodie | parody

 

Je suis Metronaut (dernière mise à jour)

Februar 10th, 2015, 08:18

Noch vor wenigen Tagen hieß es überall "Satire darf alles" und "Meinungsfreiheit ist das höchste Gut" und "Ein bisschen Spaß muss sein". Das gilt offenbar nur, wenn man sich über den Islam lustig macht. Wie schnell es mit der Meinungsfreiheit vorbei ist, sobald man Dinge durch den Kakao zieht, mit denen hierzulande dick Geld verdient werden soll, durfte das Blog Metronaut gerade erfahren. Auf eine satirische Werbekampagne mit Nazimotiven reagierte erst die Werbeagentur und anschließend das Land Berlin mit gleich 2 Abmahnungen mit einer Unterlassungsfrist von sage und schreibe 24 Minuten.

metronaut-olympia-1

metronaut-abmahnung-1

metronaut-abmahnung

Ich glaube zwar nicht, dass diese lächerliche Abmahnung vor Gericht Bestand haben wird, aber da der Rechtsweg ein teurer ist, haben sich Metronaut erstmal dazu entschlossen, die Motive zu zensieren. Die Jungs können ein wenig Geld gebrauchen, wenn ihr wollt, könnt ihr ihnen hier spenden.

PS: Ronny schreibt:

Jetzt wird darüber diskutiert, ob und wann Satire als ausreichend “erkenntlich” gekennzeichnet wäre. Nur alleine dieser Gedankenansatz ist schon ein Sprung in den falschen Brunnen! Seit wann bitte, muss den Satire überhaupt als solche gekennzeichnet werden?

Jo. Willkommen in der Juristendiktatur.

Update: Neue olympische Sportart: Extrem-Abmahnen

Update: Berlin versteht keinen Scher(t)z

Update: Charlie waren wir gestern

Update: Hahahaaaa :) http://jesuismetronaut.soup.io/, das ging ja fix.

Finales Update: Wir unterzeichnen keine Unterlassungserklärung und stellen die Motive wieder online. Na bitte.

 

Filmtipp: Mörder auf Amrum

Februar 9th, 2015, 10:05

moerder-auf-amrumDer gestrige Tatort war ja wieder mal extrem unterirdisch. Auf ZDF_neo lief anschließend "Mörder auf Amrum", der wesentlich spannender und unterhaltsamer war. Fand ich. Ich mag Amrum, ich mag Hinnerk Schönemann und ich mag den schwarzhumorigen Ansatz. Ich habe meine GEZ-Gebühren schon schlimmer investiert gesehen.

Den Film gibt's noch ein paar Tage in der ZDF-Mediathek und danach... keine Ahnung. Kann den mal jemand aus der Mediathek ziehen und irgendwo hin schubsen? Mit welchem Programm ging das gleich nochmal?

 

Aus der Abteilung "komplexe Jobs für göttliche Wesen"

Februar 9th, 2015, 09:04

Heute: Der Handydesigner | Die Handydesignerin

The extremely difficult job of phone designers

(via sam90)
 

Aufgewacht!

Februar 9th, 2015, 06:00

Lunachicks - I'll be the one

 

iTunes FUCK YOU!!!!

Februar 6th, 2015, 13:59

FUCK YOU MEME FACEAaaaahhhrgghhh!!!! Ich könnte ausrasten! Ich wurde ja von meinem Arbeitgeber mit einem iPhone zwangsbeglückt. Da ich ungefähr 4 Computer und zig externe Festplatten habe, konnte ich mich mit der iTunes-Syncroscheiße nie so recht anfreunden, also habe ich die Musik auf dem Handy generell "manuell verwaltet".

Gerade eben wollte ich The Offspring aufs Fon kopieren, aber ein Drag'n'Drop resultierte nur in einem kleinen Verbotsicon. Okay, vielleicht braucht iTunes mal wieder ein Update. Tastächlich. Gesagt, getan. Update rödelt los, Rechner will sich neu booten (!), und nach dem Neustart ging Drag'n'Drop wieder. Dachte ich. In Wirklichkeit ging aber gar nix und was noch geiler war: alle Musik wurde von dem iPhone gelöscht!

Screenshot_150206_13-49-00

Danke, Apple! YMMD, du ROTZSOFTWARE!

Update: öhm... ich hatte ja nichts mehr zu verlieren, also habe ich das Häkchen "Musik und Videos manuell verwalten" deaktiviert, die folgende Warnmeldung weggeklickt, das Häkchen wieder gesetzt und synchronisieren gedrückt. Danach war ein Album wieder da?! Obwohl iTunes behauptet, es seien 6GB Musik auf dem Handy??? Fuck this.

Update 2: nachdem ich fluchend hunderte Titel wieder drauf kopiert hatte, waren sie nach Steckerziehen wieder ALLE weg! Ich bin echt begeistert!

 

"The Clock" by Gislain Benoit

Februar 6th, 2015, 09:48

techno-art-clock

Erinnert ihr euch noch an die technologischen Mandalas von Leonardo Ulian? Gislain Benoit hat das Ganze einen Level weiter voran gebracht und eine funktionierende Digitaluhr im Mandalalayout zusammengelötet. Sweet. :)

Simply named " The Clock ", this piece of art is not only doing what is supposed to do "keeping time" But also is visually extraordinary. What you see, is not only the time that it shows, but all of the electronic parts that you would find inside the microchip of a wrist watch if you would normally be looking through a microscope.

What is even more extraordinary is the fact that it has been hand crafted. The thousands of parts that compose it are soldered together in a 3-dimensional structure. There is no electronic board involved. The parts are linked to hold themselves and reveal the complexity of the circuit through the solid wiring that keeps them together which gives a visually astonishing result. The symmetry and density of its parts and interconnections has been kept uniform throughout the circuit. Every single part that composes the clock has its purpose. If you would decide to take out a single part of the circuit the clock won't operate properly anymore.

" The Clock " has digital pulses flowing inside every single wire and every single part. These synchronized pulses, all intelligently controlled and channeled through every circuit, is a binary "dance" of hundreds of bits of information coming and going from one section to another. All working in unison to display the flow of time.

(via maex)
 

OOPS!

Es sieht so aus, als hättest du keinen Werbeblocker installiert. Das ist schlecht für dein Gehirn und manchmal auch für deinen Computer.

Bitte besuche eine der folgenden Seiten und installiere dir einen AdBlocker deiner Wahl, danach kannst du todamax wieder ohne Einschränkungen genießen.


uBlock Origin: für Chrome | Firefox | Safari

AdGuard: für Chrome | Firefox | Safari | Opera | Yandex

AdBlock Plus: für Chrome | Firefox | Safari | Opera | Internet Explorer

uMatrix: für Firefox | Chrome | Opera

Ey, lass mich einfach rein, okay?
(Setzt per Javascript einen Cookie. Wenn Du das alles deaktiviert hast, weiß ich auch nicht, wie ich dir helfen soll)

Ich will das hier nie wieder sehen.
(Setzt per Javascript einen sehr langlebigen Cookie. Wenn Du das alles deaktiviert hast oder Cookies automatisch oder auch von Hand löschst, weiß ich auch nicht, wie ich dir helfen soll)

Ihr Browser versucht gerade eine Seite aus dem sogenannten Internet auszudrucken. Das Internet ist ein weltweites Netzwerk von Computern, das den Menschen ganz neue Möglichkeiten der Kommunikation bietet.

Da Politiker im Regelfall von neuen Dingen nichts verstehen, halten wir es für notwendig, sie davor zu schützen. Dies ist im beidseitigen Interesse, da unnötige Angstzustände bei ihnen verhindert werden, ebenso wie es uns vor profilierungs- und machtsüchtigen Politikern schützt.

Sollten Sie der Meinung sein, dass Sie diese Internetseite dennoch sehen sollten, so können Sie jederzeit durch normalen Gebrauch eines Internetbrowsers darauf zugreifen. Dazu sind aber minimale Computerkenntnisse erforderlich. Sollten Sie diese nicht haben, vergessen Sie einfach dieses Internet und lassen uns in Ruhe.

Die Umgehung dieser Ausdrucksperre ist nach §95a UrhG verboten.

Mehr Informationen unter www.politiker-stopp.de.