Antrag zum 12. Landesparteitag der AfD Saarland (update)

Freitag, 17.11.2017, 14:29 > da]v[ax

Ich weiß nicht, ob das ein Fake ist. Kein Fake (danke, morgi). Auf jeden Fall irgendwie lustig. Ob ich dafür bin, weiß ich allerdings nicht, denn mir sind doofe [bitte hier korrekt gegenderten und von weißen heterosexuell-ableistischen Privilegien entkernten Nazivergleich einsetzen] immer noch lieber als intelligente. Oder? Hm... ach, ich weiß auch nicht.

Update: doch, doch, mir sind weniger intelligente Abernazis lieber. Guckt euch diesen wunderbaren Antrag aus dem gleichen PDF an.

Wie soll man Delegierte wählen die einem nicht bekannt sind ???????????????????????
Ich würde gerne eine Generalaussprache und Diskussion darüber mit allen Mitgliedern führen ob sie mit dem Delegierten System alle einverstanden sind!!!!!!!!!!!
Normale Mitglieder sind anscheinend nur dazu da
finanzielle Beiträge zu leisten, wenn man anderer Meinung ist, wird man einfach als Mitglied nicht gehört und kann seine Meinung auch nicht vertreten vor allen Mitgliedern!!!!
Wo ist die Partei die sich auf die Fahnen
schrieb Direkte Demokratie!!!!!!! Volkswillen!!!!!!!!!! Wir sind das Volk und nicht ein paar
Delegierte!!!!!!!!!!!
Ich persönlich halte von der sogenannten Repräsentativen Demokratie nichts!!!!!!!!!!!! Es gibt nur eine
wahre
Demokratieform und das ist die Direkte Demokratie...Ich will mich nicht mehr von Eigeninteressen geleiteten
Machtpolitikern bevormunden lassen!!! Ich fordere gerne alle heraus die sich mir Argumentativ stellen
wollen!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Zeichensetzung und Zeilenumbrüche qua Original. :lol:

(via dzk)