Windows: Wi-Fi Verbindung "Secure, No Internet" beheben

Mittwoch, 20.5.2020, 10:25 > daMax

Himmel hilf! Das war jetzt eine echte Odyssee. Ich hatte mir für meinen Desktop-PC einen TP-Link TL-WN881ND Wireless PCIe Adapter zugelegt, weil ich in Zukunft wahrscheinlich nur noch kabellos unterwegs sein kann (fragt nicht!).

Reingesteckt, angeschaltet, geht nicht.

Also geht schon, das Ding findet alle WLANs und verbindet sich auch damit, zeigt aber immer "Secure, no Internet an" und hat auch kein Netz. Ein beherzter Klick auf "Troubleshoot" brachte mir dann das Ergebnis "There is no valid IP configuration". Yo, dawg. Das könnt ihr ja selber mal in eine Suchmaschine eurer Wahl reinkloppen, da findet ihr viel. Sehr viel. Zu viel. Ich habe es alles probiert. Von netsh winsock reset bis ipconfig /renew. Alles vergebens.

Mir fiel irgendwann auf, dass der Router anderen verbundenen Geräten immer eine 192.168.0.* Adresse gab, während mein PC immer mit einer ganz seltsamen 169.* daher kam. Das brachte mich auf den Trichter: ich habe meinem PC nun eine feste IP-Adresse zugewiesen:

Control Panel -> Network and Sharing Center -> Change Adapter Settings -> Right-click your device -> Properties -> Internet Protocol Version 4 (TCP/IPv4) -> Properties

Damit ging es dann. Sackzement! Das hat mal eben 2 Tage gedauert.

Der DNS-Server ist übrigens der vom CCC.