Meine Frau, mein Hund, meine Katze und Jorge

Montag, 10.1.2022, 22:49 > daMax

In einer Zeit der weltweiten Überbevölkerung und völligen Ausbeutung unseres Planeten erdreistet sich der Vorsitzende eines für systematischen Kindesmissbrauch bekannten Totenkultes, kinderlose Paare anzukacken und ihnen mangelnde Menschlichkeit vorzuwerfen. Da schreiben sich die Witze ja eigentlich von selbst, aber die wären fast alle eher unappetitlich und deshalb verweise ich an dieser Stelle nur auf die Parabel der Menschen in transparenten Domizilen, die keine transzendenten Bewegungen mit fester Materie durchführen sollten.