3rd class propaganda präsentiert: Stuttgart (21) im Herbst

Dienstag, 28.9.2010, 10:40 > daMax

Yeah :!:


http://www.youtube.com/watch?v=Ch1pp072Foo

PS: angeblich können manche Leute das Video nicht mehr sehen. Hier ist es nochmal (wie lange, steht in den Sternen)

Es herrscht Aufruhr in der Stadt Stuttgart.

Die Rebellen, die Tag für Tag friedlich zu zehntausenden
gegen das wahnwitzige Milliardengrab Stuttgart 21
in ihrer Heimatstadt demonstrieren,
haben ihren ersten Sieg gegen das böse Imperium
der Tunnelparteien und ihrer Helfershelfer errungen.

Während der Widerstand der Rebellen
von Woche zu Woche zunimmt und die Front
der imperialen Tunnelparteien zu wanken beginnt,
zieht sich Wolfgang Drexler, einer der willfährigsten Vasallen,
aus der Kampflinie zurück

Beobachtet von den finsteren Agenten des Imperiums,
formieren sich die Rebellen, um über 280 uralten Bäumen
im Herzen ihrer Stadt das Leben zu retten,
die bald von dem Projekt Stuttgart 21
aus dem Weg geräumt werden sollen.

Das teuflische Triumvirat Grube, Mappus und Schuster --
ist nur von dem Gedanken besessen,
das Projekt Stuttgart 21 um jeden Preis durchzuziehen.
Sie ahnen nicht, dass sie nur Schachfiguren
in einem größeren Spiel sind...

Die Rebellen in Stuttgart ahnen nicht,
dass Merkel, Ramsauer und andere Granden
des BERLINER IMPERIUMS im Geheimen
mit der Planung einer neuen Offensive begonnen haben
- schlimmer noch, als alles was bisher geschah - .
Mit dieser absoluten Waffe naht das sichere Ende
für die kleine Schar von Rebellen und ihrem Kampf,
die alten Bäume zu retten
und Stuttgart seinen Kopfbahnhof wiederzugeben.

Stuttgart | Stuttgart21 | Milliardengrab
| Rebellen | Rebellion | Demonstration
| Mappus | Grube | Schuster | Merkel
| Tunnelparteien | Drexler | Agenten
| Kopfbahnhof | Baumschützer | Parkschützer
| Schwabenstreich