Weil Grau schöner ist als bunt!?

Mai 8th, 2013, 11:42 > da/Y\ax

Dieser U-Bahnhof war bis vor ein paar Tagen noch voller Graffiti. Jetzt ist er grau. Und hat einen Spruch mehr als vorher...

DSC00538

Ja, is unscharf. Sorry. Die Bahn kam und ich hatte nur das Handy und überhaupt...

8 Meinungen zu “Weil Grau schöner ist als bunt!?”

  1. flatter meinte:

    Ach, wir Grauen zählen wohl nicht in eurer jugendlichen Drogenwelt? Wir sind nicht schön, wir sind langweilig, schon verstanden!! Das ist Faschsimus!!1! (Hier bitte eklige Alteleutespucke einfügen).

    Sonst alles guut. Draußen bunt mit Sonne, drinnen gibt’s Kaffe (Tasse und Kännchen nach Wahl).

  2. el-flojo meinte:

    Alter!
    Rate mal, wer das Foto in scharf aufm Rechner hat, um es in nem Blogpost zu verwursten.
    Ich lach mich kaputt.

  3. Chris meinte:

    Supergut. Der Spruch, nicht das grau.

  4. el-flojo meinte:

    Das Grau ist der Abschaum! Ich steh jeden Morgen in der bekackten Grotte und warte auf meine Bahn, da half die Farbe ein bisschen beim aufwachen. Als ich die graue Wand das erste Mal gesehen hab, dachte ich erst, dass jetzt meine Farben dem Alter zum Opfer gefallen sind. :D
    Mal gucken, wie lange die Wand so bleibt…

  5. postel meinte:

    Zurück zum Beton!

  6. pixler meinte:

    Bald färben sich alle die Haare nur noch grau, alles einheitsbrei – na dann mahlzeit! Weils ja soooo schön ist.
    Haben die Grauen denn auch ihre eigenen grauen Wände?? Im Kinderzimmer??

Trackbacks/Pingbacks:
  1. [...] Durch diesen Artikel beim Mäxchen daran erinnert worden, dass ich ja auch an der Stelle stand und auf den Auslöser gedrückt habe, nur um das Foto dann aufm Telefon zu vergessen. Bis jetzt. Selbst die schlechtesten Graffitti in dieser U-Bahnstation waren besser als dieses Grau. [...]

  2. [...] Das Fairphone kann jetzt vorbestellt werden. Leider hat das langweiligste Design gewonnen (schön grau …) aber das war abzusehen. Die überarbeitete Android-Version, die da drauf ist, wurde übrigens von [...]

Antworten

Dein Kommentar


Halte Dich bitte an die Spielregeln. Welche Emoticons du verwenden kannst, steht hier.
 
 Wer HTML kann, ist klar im Vorteil. Diese Tags sind erlaubt: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>
 
 Bei der Menge an Spam-Kommentaren passiert es hin und wieder, dass ein Kommentar vom Spamfilter gefressen wird. Bitte sei mir nicht böse aber ich habe weder Zeit noch Lust, solch verloren gegangenen Kommentaren hinterher zu forschen. Wenn das öfters passiert, schreib' mir 'ne Mail damit ich dich whitelisten kann.

Ihr Browser versucht gerade eine Seite aus dem sogenannten Internet auszudrucken. Das Internet ist ein weltweites Netzwerk von Computern, das den Menschen ganz neue Möglichkeiten der Kommunikation bietet.

Da Politiker im Regelfall von neuen Dingen nichts verstehen, halten wir es für notwendig, sie davor zu schützen. Dies ist im beidseitigen Interesse, da unnötige Angstzustände bei ihnen verhindert werden, ebenso wie es uns vor profilierungs- und machtsüchtigen Politikern schützt.

Sollten Sie der Meinung sein, dass Sie diese Internetseite dennoch sehen sollten, so können Sie jederzeit durch normalen Gebrauch eines Internetbrowsers darauf zugreifen. Dazu sind aber minimale Computerkenntnisse erforderlich. Sollten Sie diese nicht haben, vergessen Sie einfach dieses Internet und lassen uns in Ruhe.

Die Umgehung dieser Ausdrucksperre ist nach §95a UrhG verboten.

Mehr Informationen unter www.politiker-stopp.de.