bla

Der November 2014
to daMax

Fazit Tatort vom 30.11.2014

November 30th, 2014, 21:37

tatort-propaganda-logoDie Einzige, die das Wort Vorratsdatenspeicherung in den Mund nehmen (und dagegen sein) darf, stellt sich am Ende als Mordkomplott schmiedendes Biest heraus. Business as usual also. Von fehlenden Anwälten fange ich schon gar nicht mehr an. Wenigstens darf der "Menschenhändler" kurz vor Schluss noch einen halbwegs sinnvollen Satz sagen und die Komiker Kommissare in eine 30-sekündige Sinnkrise in der Kneipe stürzen.

PS: das Miteinanderindiekistegehüpfe hätten sie sich sparen können, wenn sie nachher dann doch wieder Siezend auseinandergehen...

(Bild: daMax [CC BY-NC-SA])

 

Glotzbefehl: CITIZENFOUR

November 30th, 2014, 11:30

Citizenfour_poster

The greatest enemy of freedom is a happy slave.
- unknown.

Gestern Abend habe ich mir endlich den Film CITIZENFOUR angesehen und ich möchte euch allen dringend ans Herz legen, es mir nach zu tun. Ginge es nach mir, würde der Film in sämtlichen Blockbustersälen Deutschlands und zur Prime Time auf RTL gezeigt, anstatt - wie geschehen - in einem mit 35 Leuten ausverkauften kleinsten Kino Kölns zu laufen. Er wäre Unterrichtsmaterial für den Politikunterricht in jeder Schule weltweit und stünde zusammen mit Brave New World, 1984, Die Welle und Animal Farm auf dem Siegertreppchen der Filme, mit denen wir unseren Kindern aufzeigen, warum faschistoide Systeme kein erstrebenswertes Ziel darstellen und was es heißt, als Einzelperson gegen solch übermächtige Systeme vorzugehen (und dabei wissentlich die daraus resultierenden Konsequenzen in Kauf zu nehmen).

(mehr …)

 

Der Kamerawinkel, der im Fernsehen nicht gezeigt wird

November 29th, 2014, 15:50

protest polizei cops demonstranten demonstration

(via aperture)
 

Stop-Motion-Animation GIF'd

November 29th, 2014, 12:02

skelett-animation

(via brightbyte)
 

Christian Y. Schmidts Antwort an Sascha Lobo

November 29th, 2014, 11:59

Leider finde ich den Original-Artikel nirgends :(

„Aus Sicht der durchgedrehten, antidemokratischen Geheimdienste ist das eine neue Qualität.“ So löblich Sascha Lobos aufklärerischen Kolumnen zur Geheimdienstüberwachung auch sind, reproduzieren sie doch immer wieder denselben, oben zitierten Fehler. Nein, die Geheimdienste sind nicht durchgedreht. Und nein, sie sind auch nicht antidemokratisch. (Jedenfalls widerspricht ihre Praxis nicht dem, was die im Westen herrschende Klasse so unter Demokratie versteht; dass es andere Definitionen von Demokratie gibt, steht auf einem anderen Blatt). Sie tun nur das, was sie immer getan haben, wobei ihnen lediglich bessere Überwachungstechnologien zu Verfügung stehen. Und sie werden das auch weiter tun, mit Wissen und Billigung demokratisch gewählter Regierungen. Daran wird sie niemand hindern, keine Presse, keine sonstige Medien, kein Snowden, auch leiderSascha Lobo nicht. Eben weil diese Form der Überwachung untrennbar zu dieser Form von Herrschaft gehört. (Und bevor hier einer ankommt und mich fragt, ob es denn in China besser sei: Nein, keineswegs.)

(via brightbyte)
 

Fast Food deluxe: Die Garnelenkanone

November 29th, 2014, 11:36

Yeah :lol:

(via schnellfuttersprengmeister)
 

Na zum Glück gibt's Propaganda nur bei Russia Today

November 29th, 2014, 11:08

Nicht auszudenken, wie es wäre, wenn beispielsweise die renommierte ZEIT einen lupenreinen CDU-Werbeartikel für Vorratsdatenspeicherung unter dem Titel "Vorratsdatenspeicherung ist Datenschutz" veröffentlichen würde.

PS: auch das ZDF würde niemalsnicht Propaganda machen...

 

Patent des Jahrtausends: 1,048,225

November 28th, 2014, 15:05
Method and sysstem for achieving partner-based ejaculation without penetration

Method and system for achieving partner-based ejaculation without penetration

Die anderen beiden sheets würde ich ja auch gerne noch sehen...

(Disclaimer: der erste, der Fake schreit, hat verloren.)

(via runkenstein)
 

Blog des Tages: vongestern.com

November 28th, 2014, 08:14

Je älter ich werde, desto schöner wirkt die Vergangenheit. Da kommt mir vongestern.com gerade recht. Eine Website voller Reminiszenzen an vergangene Tage. Hach :grins:

martini-57

(danke, krx!)

 

Crypto.cat sammelt Geld für eine Android-Version (update: doch nicht :( )

November 28th, 2014, 07:40

Der sichere Text-Messenger CryptoCat sammelt auf Kickstarter Geld für eine Android-Version. Immer ran an den Speck!

Sorry, ich bin ein Depp. Die Kampagne ist gescheitert :( Danke, Ben!

 

So, und twitter fliegt jetzt aus meinem Handy raus

November 27th, 2014, 18:05

Twitter wird böse und deshalb jetzt deinstalliert. Fuckers.

PS: jemand da draußen Interesse an Crypto.Cat? So zum Chatten?

 

Links 2014-11-27

November 27th, 2014, 17:23
  • internet-law: Datenschutz á la Facebook

    Und ich erkläre mich mit personalisierter Werbung einverstanden? Nein, Mr. Zuckerberg, das tue ich nicht. Ich widerspreche hiermit ausdrücklich der Erstellung von Nutzungsprofilen. Wenn eure Datenverarbeitung ohne meine Einwilligung rechtswidrig ist, dann bleibt sie das auch weiterhin.

  • heise: Wie man Designerdrogen macht.

    Der Biochemiker Dr. Z ist der weltweit produktivste Entwickler legaler Rauschmittel. Statt Designerdrogen zu verbieten, sollte man sie lieber als willkommene Entspannungsmittel sehen, fordert er.

  • ksta: Drogenbericht - Was Heroin, Kokain oder Crystal Meth in Deutschland kosten. Kurzfassung: alles wird teurer.

    Auch der durchschnittliche Preis für Cannabis-Produkte stieg. Musste man für ein Gramm Haschisch 2013 etwa acht Euro zahlen, waren es 2012 noch 7,50 Euro. Marihuana verteuerte sich von neun auf 9,50 Euro. Einen starken Preisrückgang um 18 Prozent gab es bei Amphetamin, das nunmehr rund zwölf Euro je Gramm kostet. LSD ist für 10,50 Euro zu haben.

    Alkohol, Kaffee, Tabak und Psychopharmaka werden allerdings nicht aufgeführt, stattdessen wird wieder die mehrfach widerlegte These von der Einstiegsdroge Cannabis aufgewärmt. Außerdem kommt ein Satz vor, dessen Wahrheitsgehalt ich jetzt einfach mal in Frage stelle:

    Erstmals mussten 2013 mehr Cannabis-Konsumenten im Krankenhaus behandelt werden als Nutzer von Opioiden (Heroin).

    Jaaneeisklar.

  • russlandpropaganda: Mickey Rourke’s Russian adventure: Boxing, meeting Putin, looking to adopt dog.

    Hollywood star Mickey Rourke – a sex symbol of the 1980s – is enjoying his time in Russia this week. The actor, who is not a newcomer to the Russian capital, is getting ready for a boxing match in Moscow on Friday

  • .

     

    Blog des Tages: Die großartigen Fabelcomics von Liz Climo

    November 27th, 2014, 13:23

    liz-climo_narwhale_1280

    Ein Blog voller süßer und sehr harmloser Tiercomics. Mal was Nettes neben all dem Hass auf dieser Welt. Ist direkt in meinem Feedreader gelandet. Liz ist übrigens Zeichnerin für die Simpsons.

    http://lizclimo.tumblr.com/

    Na und dann noch sowas:

    You are free to repost my comics under these conditions: you attribute each and every posting to ©Liz Climo and link to lizclimo.tumblr.com; you do not use the work for commercial purposes; and you do not alter, transform or build upon the work.

    So be it: ©Liz Climo

     

    OOPS!

    Es sieht so aus, als hättest du keinen Werbeblocker installiert. Das ist schlecht für dein Gehirn und manchmal auch für deinen Computer.

    Bitte besuche eine der folgenden Seiten und installiere dir einen AdBlocker deiner Wahl, danach kannst du todamax wieder ohne Einschränkungen genießen.


    uBlock Origin: für Chrome | Firefox | Safari

    AdGuard: für Chrome | Firefox | Safari | Opera | Yandex

    AdBlock Plus: für Chrome | Firefox | Safari | Opera | Internet Explorer

    uMatrix: für Firefox | Chrome | Opera

    Ey, lass mich einfach rein, okay?
    (Setzt per Javascript einen Cookie. Wenn Du das alles deaktiviert hast, weiß ich auch nicht, wie ich dir helfen soll)

    Ich will das hier nie wieder sehen.
    (Setzt per Javascript einen sehr langlebigen Cookie. Wenn Du das alles deaktiviert hast oder Cookies automatisch oder auch von Hand löschst, weiß ich auch nicht, wie ich dir helfen soll)

    Ihr Browser versucht gerade eine Seite aus dem sogenannten Internet auszudrucken. Das Internet ist ein weltweites Netzwerk von Computern, das den Menschen ganz neue Möglichkeiten der Kommunikation bietet.

    Da Politiker im Regelfall von neuen Dingen nichts verstehen, halten wir es für notwendig, sie davor zu schützen. Dies ist im beidseitigen Interesse, da unnötige Angstzustände bei ihnen verhindert werden, ebenso wie es uns vor profilierungs- und machtsüchtigen Politikern schützt.

    Sollten Sie der Meinung sein, dass Sie diese Internetseite dennoch sehen sollten, so können Sie jederzeit durch normalen Gebrauch eines Internetbrowsers darauf zugreifen. Dazu sind aber minimale Computerkenntnisse erforderlich. Sollten Sie diese nicht haben, vergessen Sie einfach dieses Internet und lassen uns in Ruhe.

    Die Umgehung dieser Ausdrucksperre ist nach §95a UrhG verboten.

    Mehr Informationen unter www.politiker-stopp.de.