bla

Endlich mehr Überwachung, Folge 2.936 (Miles'n'More-Edition)

Donnerstag, 21.4.2016, 15:43 > da]v[ax

willkommen in der freiheit | gefängnis |prison |terrorismDer EU-Rat hat für eine Vorratsspeicherung von Fluggastdaten gestimmt.

60 Datenkategorien über Flugreisende bis hin zu Essenswünschen müssen die EU-Staaten künftig fünf Jahre lang aufbewahren.

Was da so gespeichert wird, fragt ihr euch? Fast nix:

  • PNR record locator
  • Date of reservation/issue of ticket
  • Date(s) of intended travel
  • Name(s)
  • Address and contact information (t elephone number, e-mail address)
  • All forms of payment information, including billing address
  • Complete travel itinerary for specific PNR
  • Frequent flyer information
  • Travel agency/travel agent
  • Travel status of passenger, including confirmations, check-in status, no show or go show information
  • Split/divided PNR information
  • General remarks (including all available information on unaccompanied minors under 18 years, such as name and gender of the minor, age, language(s) spoken, name and contact details of guardian on departure and relationship to the minor, name and contact details of guardian on arrival and relationship to the minor, departure and arrival agent)
  • Ticketing field information, including ticket number, date of ticket issuance and one-way tickets, Automated Ticket Fare Quote fields
  • Seat number and other seat information
  • Code share information
  • All baggage information
  • Number and other names of travellers on PNR
  • Any Advance Passenger Information (API) data collected (inter alia document type, document number, nationality, country of issuance, date of document expiration, family name, given name, gender, date of birth, airline, flight number, departure date, arrival date, departure port, arrival port, departure time, arrival time)
  • All historical changes to the PNR listed in numbers 1 to 18
  • Repeat after me: I AM FREE!

    (Bild: daMax [CC BY-NC], based on this by Thomas Hawk [CC BY-NC])

    passagier | vorratsdatenspeicherung

    3 Meinungen zu “Endlich mehr Überwachung, Folge 2.936 (Miles'n'More-Edition)”

    1. Vox Populist meinte:

      Da die EU diese Fluggastdaten auch an die USA übertragen muss, kannst Du ohnehin davon ausgehen, dass jedes Byte nicht nur fünf Jahre gespeichert wird, sondern bis zum Sankt Nimmerleinstag auf den Serverfarmen der NSA abgelegt wird.

      Wie viele der Terroristen in Paris und Brüssel haben eigentlich den Flieger zu ihrem Anschlagsziel genommen?

      Genau keiner, weil es keine "Zuagroastn" waren, sondern Einheimische. Da hätte normale Polizeiarbeit Schlimmeres verhindert, während diese Datensammlungen nur Geld kosten und nichts bringen - nun, zumindest wenn es um den Kampf gegen den Terror geht. Aber darum geht es bei der Totalüberwachung natürlich nicht.

    2. Ich werde ab jetzt immer das Halal-Essen bestellen.

      Halt, ich fliege ja mit den Billigfliegern, wo es gar kein Menü gibt. :-(

    Trackbacks/Pingbacks:
    1. […] gerade durchgewunkene Passagiervorratsdatenspeicherung reicht offenbar noch nicht, wir brauchen mehr Daten weil […]

    Antworten

    Dein Kommentar

    Das Kleingedruckte:
    Halte Dich bitte an die Spielregeln. Welche Emoticons du verwenden kannst, steht hier. Kommentarabonnements werden automatisch nach 3 Monaten gelöscht.
     
     Wer HTML kann, ist klar im Vorteil. Diese Tags sind erlaubt:
    <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>
     
     Bei der Menge an Spam-Kommentaren passiert es hin und wieder, dass ein Kommentar vom Spamfilter gefressen wird. Bitte sei mir nicht böse aber ich habe weder Zeit noch Lust, solch verloren gegangenen Kommentaren hinterher zu forschen. Wenn das öfters passiert, schreib' mir 'ne Mail damit ich dich whitelisten kann.

    OOPS!

    Es sieht so aus, als hättest du keinen Werbeblocker installiert. Das ist schlecht für dein Gehirn und manchmal auch für deinen Computer.

    Bitte besuche eine der folgenden Seiten und installiere dir einen AdBlocker deiner Wahl, danach kannst du todamax wieder ohne Einschränkungen genießen.


    uBlock Origin: für Chrome | Firefox | Safari

    AdGuard: für Chrome | Firefox | Safari | Opera | Yandex

    AdBlock Plus: für Chrome | Firefox | Safari | Opera | Internet Explorer

    uMatrix: für Firefox | Chrome | Opera

    Ey, lass mich einfach rein, okay?
    (Setzt per Javascript einen Cookie. Wenn Du das alles deaktiviert hast, weiß ich auch nicht, wie ich dir helfen soll)

    Ich will das hier nie wieder sehen.
    (Setzt per Javascript einen sehr langlebigen Cookie. Wenn Du das alles deaktiviert hast oder Cookies automatisch oder auch von Hand löschst, weiß ich auch nicht, wie ich dir helfen soll)

    Ihr Browser versucht gerade eine Seite aus dem sogenannten Internet auszudrucken. Das Internet ist ein weltweites Netzwerk von Computern, das den Menschen ganz neue Möglichkeiten der Kommunikation bietet.

    Da Politiker im Regelfall von neuen Dingen nichts verstehen, halten wir es für notwendig, sie davor zu schützen. Dies ist im beidseitigen Interesse, da unnötige Angstzustände bei ihnen verhindert werden, ebenso wie es uns vor profilierungs- und machtsüchtigen Politikern schützt.

    Sollten Sie der Meinung sein, dass Sie diese Internetseite dennoch sehen sollten, so können Sie jederzeit durch normalen Gebrauch eines Internetbrowsers darauf zugreifen. Dazu sind aber minimale Computerkenntnisse erforderlich. Sollten Sie diese nicht haben, vergessen Sie einfach dieses Internet und lassen uns in Ruhe.

    Die Umgehung dieser Ausdrucksperre ist nach §95a UrhG verboten.

    Mehr Informationen unter www.politiker-stopp.de.