Mal 'ne Frage (update)

Samstag, 13.8.2016, 10:42 > da]v[ax

Ich bin (stolzer?) Besitzer eines MacBook Pro (15-inch Late 2008), das mit der Zeit immer lahmer und lahmer wurde. Angefangen bei OSX 10.5 (Leopard), hat das Ding inzwischen Upgrades über 10.6 (Snow Leopard) nach 10.8 (Mountain Lion) bekommen und ich fürchte, das alles hat nicht unbedingt einen Geschwindigkeitsboost zur Folge gehabt.

Frage in die Runde: verträgt so ein Ding eine SSD Platte? Und: gibt es eine einfache Möglichkeit, die vorhandene Festplatte irgendwie zu klonen, so dass das Ding direkt von der SSD wieder bootet? CarbonCopyCloner hätte ich sogar noch irgendwo rumliegen...

Antwort: ja! Geht! Cool!

Dann gleich die nächste Frage: könnt ihr mir eine gute, zuverlässige und von den Maßen her passende SSD mit mindestens 320GB empfehlen? Sowas möchte ich nämlich nicht erleben...