Nachrichten aus dem Polizeistaat

Donnerstag, 5.10.2017, 10:29 > da]v[ax

Heute: Der "Eigentumsnachweis"

Tolle Wurst. Udo Vetter meint dazu knochentrocken:

Ich halte das Konzept für ausbaufähig. Man kann neben Fahrrädern auch kontrollieren, ob jemand an Ort und Stelle das Eigentum an seinem Smartphone nachweisen kann, dem Notebook, der Lederjacke, den Euroscheinen im Geldbeutel et cetera pp. Hier tun sich weiß Gott enorm viele Kontrollmöglichkeiten auf, und die Asservatenkammern werden sich bald prächtig füllen.