Neulandeinkäufer aufgemerkt

Dienstag, 10.1.2017, 08:35 > da]v[ax

Kauft ihr hin und wieder im Neuland ein? Dann freut euch auf interessante Überraschungen, denn:

Über tausend deutsche Online-Shops wurden laut BSI-Informationen so manipuliert, dass Kundendaten und Zahlungsinformationen beim Bestellvorgang an Online-Kriminelle weitergeleitet werden. Betroffen sind Shop-Betreiber, welche die Online-Shop-Software-Magento in veralteten und akut angreifbaren Versionen einsetzen: Darin klaffen kritische Sicherheitslücken, durch die Angreifer beliebigen Code in die Shops einschleusen können.
[...]
Während des Bestellvorgangs leitet der Code die eingegebenen Kundendaten einschließlich Zahlungsinformationen an die Täter weiter.

Supa. Hier die Liste der kompromittierten Shops.