bla

‘Gute Nachrichten’
to daMax

Gute Nachrichten: Das Met stellt 375.000 Bilder unter CC0-Lizenz

Februar 9th, 2017, 16:01

Das ist endlich mal ein Schritt in die richtige Richtung:

Das Metropolitan Museum of Art in New York stellt alle Bilder gemeinfreier Werke aus seiner Sammlung unter der Creative Commons Zero Lizenz (CC0) zur Verfügung. Damit werden auf einen Schlag 375.000 Werke für Nutzung, Veröffentlichung und Remix ohne Einschränkungen nutzbar.

Bild: Claude Monet - Vétheuil-in-Summer (CC0)
Quelle: netzpolitik

 

Es ist nicht alles schlecht unter Trump...

Januar 31st, 2017, 10:59

...denn ein gemeinsamer Feind wirkt ja auch immer wieder vereinend. So hat beispielsweise die amerikanische Bürgerrechtsvereinigung ACLU seit Samstag 10 Millionen Dollar Spendengelder einsammeln können. Strike :)

(via fefe)
 

Snowden darf weitere 3 Jahre in Russland bleiben

Januar 19th, 2017, 07:57

Und russische Staatsbürgerschaft wird ihm auch angeboten.

 

Chelsea Manning begnadigt (3. update)

Januar 18th, 2017, 07:08

Als eine seiner letzten Amtshandlungen hat Barack Obama nun schnell noch Chelsea Manning begnadigt. Manning war zu 35 Jahren Knast verurteilt worden, weil sie (damals noch als Bradley Manning) als streng geheim eingestufte Videos an Wikileaks weiter gegeben hatte, die bewiesen, dass US-amerikanische Soldaten im Irak wahllos Zivilisten abknallten. Im Gefängnis wurde sie teilweise menschenverachtenden Maßnahmen ausgesetzt.

Ob Julian Assange jetzt sein Versprechen einlöst und sich einknasten lässt?

Update: jep, scheint so. Ich glaube das aber erst, wenn es auch passiert. (mit Dank an DasKleineTeilchen)

2. Update: nope, scheint doch nicht so. Quo vadis, Guardian? (danke, SusAnnA)

3. Update: Julian Assange will sich doch stellen, "provided all his rights are guarenteed". Es bleibt interessant... (via fefe)

 

Gute Nachrichten: Solarenergie mausert sich zur billigsten Energiequelle der Welt

Dezember 26th, 2016, 11:07

In bereits 60 Ländern ist Solarenergie billiger als Kohle, Gas, Öl oder Atomenergie. Way to go.

(via fefe)
 

Gute Nachrichten: Signal umgeht Sperre in Ägypten

Dezember 22nd, 2016, 19:29

Das Ding wollte ich mir ja eh mal installieren, jetzt habe ich einen Grund mehr, denn:

Die neue Version des Krypto-Messengers Signal für Android soll in der Lage sein, Netzsperren zu umgehen. Das Update ist eine Reaktion auf die Blockierung des Dienstes in Ägypten und den Vereinigten Arabischen Emiraten, die der Anbieter „Open Whisper Systems“ vor wenigen Tagen bestätigt hat.

Um die Zensurmaßnahmen zu umgehen, bedient sich Signal einer „domain fronting“ genannten Technik. Dabei versteckt die App ihren Netzwerkverkehr in verschlüsselten Verbindungen zu großen CDN-Anbietern (Content Delivery Network), in diesem Fall zu Googles App Engine Plattform.

Cool B-)

 

EuGH kippt Vorratsdatenspeicherung. Again.

Dezember 21st, 2016, 10:49

Die anlasslose Vollüberwachung unseres Onlinelebens wurde vom Europäischen Gerichtshof zum 2. Mal gekippt. Deutschland steuert bekanntlich immer noch darauf zu, mal sehen, was nun werden wird.

 
 
 
 
 
 
 

 

Eine Ku-Klux-Klan-Division auflösen

Dezember 19th, 2016, 16:08

Das hier ist die beste Vorweihnachtsstory, die ihr dieses Jahr hören bzw. lesen werdet. Versprochen.

Ein schwarzer Pianist. Hat den KKK in Maryland aufgelöst. Völlig gewaltfrei. Durch mit den Leuten reden.

 

Frontberichterstattung aus dem AdBlocker-Krieg

Dezember 5th, 2016, 08:33

Es geschehen noch Zeichen und Wunder! Ausgerechnet das internetfeindliche LG Hamburg hat im Fall SPIEGEL vs. Eyeo (den Hersteller von AdBlock Plus) entschieden, dass AdBlockPlus keine unzulässige Marktbeeinflussung darstellt.

Wird dringend an der Zeit, diese kommunistische Terrorsoftware gesetzlich zu verbieten!

PS: mein AdBlocker der Wahl ist derzeit aber uBlock Origin für Chrome und Firefox, zusammen mit PrivacyBadger und BetterPrivacy.

 

Radio todamax jetzt *neu* mit mehr Überwa Transparenz

Dezember 1st, 2016, 15:16

Mir wird ja von manchen Leuten ein obskurer und bizarrer Musikgeschmack nachgesagt. Zu meiner großen Freude gibt es mindestens noch 8 Leute, die ähnlich ticken. Woher ich das weiß? Ich wollte mal ein bisschen mit der laut.fm-API rumspielen und habe dabei vorgestern einen Zuhörer|innenzähler in radio.todamax.net reingepfriemelt:

bildschuss_20161201_15-11-50

Yay. :)

PS: welche bizarre Musikrichtung zu welcher obskuren Uhrzeit zu erwarten ist, lässt sich anhand des Sendeplans erahnen.

PPS: ja, die Bundeswehrwerbung geht mir absolut gegen den Strich. Und die "Wir bauen die einzig wahren USVs"-Werbung von Jeep. Und die IKEA-Werbung. Und die selten dämliche "Qualitätsmatratzen sehr preiswert"-Werbung. Da habe ich leider keinen Einfluss drauf und distanziere mich maximalst davon. Nur die PUSCH!-Werbung, die lass' ich gelten ;)

 

Wenn selbst der CSU die CSU zu rechts wird

November 23rd, 2016, 07:34

Es geschehen noch Zeichen und Wunder. Dem CSU-Ortsverband in Viechtach wurde die Flüchtlingspolemik von Horst Seehofer zu viel.

domradio.de: Sie wenden sich gegen "rechte Parolen" und "Scharfmacherei" in den Reihen der Christsozialen und sagen ganz klar, was zum Beispiel gar nicht geht, wie das berühmt-berüchtigte Zitat von CSU-Generalsekreträr Andreas Scheuer, der über ministrierende, fußballspielenden Senegalesen gesprochen hat.

Alois Pinzl (kommissarischer Vorstand des CSU-Ortsverbands Viechtach): Das ist eine der Aussagen, die uns vom Ortsverband überhaupt nicht gefallen hat. Es gibt aber noch mehr Aussagen, bei denen man durchaus den Eindruck gewinnt: Es ist sehr rechtslastig und wir wollen uns von rechtspopulistischen Aussagen ganz klar distanzieren. Genau so haben wir das auch dem bayrischen Ministerpräsidenten Horst Seehofer mitgeteilt.

Hervorhebung von mir. :-D

 

Gute Nachrichten: MediathekView wird als Communityprojekt weiterentwickelt

November 14th, 2016, 17:36

Tschaka! Das einzige Programm, mit dem man die deutschen öffentlich-rechtlichen Mediatheken "genießen" kann, stirbt doch nicht!

Das war’s..., und es geht doch weiter.

Inzwischen hat sich ein sehr engagiertes Team zusammen gefunden, dass das Programm und die Infrastruktur dahinter als Community-Projekt und in Teamarbeit weiterführen wird. Das wird sicherstellen, dass das Programm weiter frei verfügbar bleibt und auch weiter benutzt werden kann.

Dazu dem Team viel Erfolg

http://zdfmediathk.sourceforge.net/

 

Gute Nachrichten: Ein Ende des Geofuckings auf YouTube?

November 1st, 2016, 13:12

Echt jetzt?

Die Zeit der roten Sperrtafeln auf Youtube ist von heute an vorbei. Denn das Zeichen, das aufpoppt und bedeutet, dass genau dieses Musikvideo, das man gerade angeklickt hat, aus urheberrechtlichen Gründen nicht verfügbar ist, wird auf der Videoplattform nicht mehr gebraucht: Die Gema, Verwertungsgesellschaft für Musikrechte, und Youtube, das zu Google gehörende Videoportal, haben nach Informationen von FAZ.NET einen Lizenzvertrag abgeschlossen, der heute in Kraft tritt. Das bedeutet: Musikvideos, die unter Gema-Lizenz laufen, für die Youtube bislang nicht bezahlen wollte, sollen freigeschaltet werden.

Hm.... also das hier geht jetzt, das auch, wohingegen dieses noch geogefickt ist, das auch und das auch.

Fazit: ich glaube da noch nicht so recht dran...

 

OOPS!

Es sieht so aus, als hättest du keinen Werbeblocker installiert. Das ist schlecht für dein Gehirn und manchmal auch für deinen Computer.

Bitte besuche eine der folgenden Seiten und installiere dir einen AdBlocker deiner Wahl, danach kannst du todamax wieder ohne Einschränkungen genießen.


uBlock Origin: für Chrome | Firefox | Safari

AdGuard: für Chrome | Firefox | Safari | Opera | Yandex

AdBlock Plus: für Chrome | Firefox | Safari | Opera | Internet Explorer

uMatrix: für Firefox | Chrome | Opera

Ey, lass mich einfach rein, okay?
(Setzt per Javascript einen Cookie. Wenn Du das alles deaktiviert hast, weiß ich auch nicht, wie ich dir helfen soll)

Ich will das hier nie wieder sehen.
(Setzt per Javascript einen sehr langlebigen Cookie. Wenn Du das alles deaktiviert hast oder Cookies automatisch oder auch von Hand löschst, weiß ich auch nicht, wie ich dir helfen soll)

Ihr Browser versucht gerade eine Seite aus dem sogenannten Internet auszudrucken. Das Internet ist ein weltweites Netzwerk von Computern, das den Menschen ganz neue Möglichkeiten der Kommunikation bietet.

Da Politiker im Regelfall von neuen Dingen nichts verstehen, halten wir es für notwendig, sie davor zu schützen. Dies ist im beidseitigen Interesse, da unnötige Angstzustände bei ihnen verhindert werden, ebenso wie es uns vor profilierungs- und machtsüchtigen Politikern schützt.

Sollten Sie der Meinung sein, dass Sie diese Internetseite dennoch sehen sollten, so können Sie jederzeit durch normalen Gebrauch eines Internetbrowsers darauf zugreifen. Dazu sind aber minimale Computerkenntnisse erforderlich. Sollten Sie diese nicht haben, vergessen Sie einfach dieses Internet und lassen uns in Ruhe.

Die Umgehung dieser Ausdrucksperre ist nach §95a UrhG verboten.

Mehr Informationen unter www.politiker-stopp.de.