bla

Die Ausländer nehmen der Polizei die Arbeit weg!

2507_a6c7

:lol: Kontext.

Update: und schlagartig isses nimmer lustig 8-O

(via krebs)
 

Blogpost 9757

Ich habe gerade die Scientology-Doku Going Clear gesehen. Ist euch mal aufgefallen, wie sehr sich das Scientology-Logo und das DFB-Logo ähneln?

scientology-dfb

Kann das Zufall sein?

 

Fragen, die sich mir stellen

ios10-generve_header

Wieso nervt mich IOS 10 eigentlich noch aggressiver als Windows 10 hinsichtlich eines Upgrades :?: Welche Schweinereien stecken in diesem Betriebssystem, das ich jetzt so unbedingt installieren soll :?:

 

Black Box Recorder - These Are The Things

Es gibt so Tage, da brauche ich es etwas sanfter. Heute ist so ein Tag und Black Box Recorder passen da hervorragend rein. Schade nur, dass die sich aufgelöst haben :(

Wer hat da "belangloser Schnulzenscheiß" gesagt, hä?!

 

Aufgewacht!

Hellbringer - Dark Overseer

Fast gar nicht bei Slayer geklaut ;)

PS: wenn diese Rubrik weiter leben soll, gebt mir mal ein bisschen Input. Nach 361x Aufgewacht! bin ich so langsam mit meinem Latein am Ende.

(via amg)
 

Spaten-Blues

Vielleicht erinnert ihr euch noch an Rob Scallon mit seinem einsaitigen Spaten-Bass. War lustig, aber Justin Johnson ist mit seinem dreisaitigen Bluesspaten irgendwie besser. Finde ich.

(via ts)

schaufel

 

Fettucine Mare & Terra

fettucine mare e terraVor lauter Politkrams kam das echte Leben in letzter Zeit mal wieder viel zu kurz hier im Blog. Heute ist mir aus dem Stand ein durchaus verbloggenswertes Gericht gelungen: Nudeln mit Lachs und Spinat in einer Tomaten-Sahne-Sauce. Mnjamnjam. Eins vorweg: ich habe die Zutaten nicht abgewogen, Lachs und Sahne kamen mit Gewichtsangaben daher, der Rest ist nur geraten.

Zutaten (für 3 Portionen):

  • 300g Lachsfilet
  • 200(?)g Blattspinat (tiefgekühlt ist okay)
  • 1 kleiner Lauch
  • 1 Dose passierte Tomaten (Profis kaufen gestückelte Tomaten und pürieren diese mit einem Pürierstab)
  • 1 Knoblauchzehe
  • 200g Schlagsahne
  • optional etwas trockener Riesling (z.B. H.P. Schreiner Riesling trocken)
  • Tomatenmark
  • Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 500g Fettucine
  • Zubereitung:

    lass hören...

     

    Aus der beliebten Kategorie "Wir haben kein Nazi-Problem in Deutschland"

    Heute: SPD-Parteitag wegen rechter Gewaltandrohungen abgesagt.

     

    Eine Dame aus Sachsen erzählt von ihrem 3. Oktober 2016

    So sieht unser vereinigtes Deutschland anno 2016 aus. Ist hier immer noch irgendjemand der Meinung, wir hätten kein Naziproblem? Und wenn ja: wie blindtaubstumm kann man sein?

    bildschirmfoto-2016-10-06-um-12-47-51

    Quelle: Facebook

    (via ronny)
     

    Von der Gefahr automatisierter Zensur

    Das passiert, wenn man Algorithmen automatisch Inhalte kontrollieren und ggf. zensieren lässt: Das EU-Parlament diskutiert über Folter und YouTube löscht das Video wegen eine "Violation of Community Guidelines".

    cubchzqwgaiujm5

    Ich denke, es lohnt sich, mal darüber nachzudenken, ob wir wirklich automatisiert gegen Hatespeech und ähnliches vorgehen wollen.

    PS: ich finde es immer wieder befremdlich, dass es immer noch Menschen gibt, die nicht wissen, wie man einen Screenshot macht...

     

    Wurde ich schon geowned?

    have-i-been-pwned

    Schöner Internet-Service, der euch verrät, ob euer Account schon geklaut wurde: https://haveibeenpwned.com/. Ich sag mal so: die Wahrscheinlichkeit ist groß. Hier ein Auszug der bisher vom Laster gefallenen Accountdaten:

    359,420,698 MySpace accounts
    164,611,595 LinkedIn accounts
    152,445,165 Adobe accounts
    112,005,531 Badoo accounts
    93,338,602 VK accounts
    68,648,009 Dropbox accounts
    65,469,298 tumblr accounts
    37,217,682 Last.fm accounts
    30,811,934 Ashley Madison accounts
    5,915,013 Nexus Mods accounts
    4,789,599 Bitcoin Security Forum Gmail Dump accounts
    4,609,615 Snapchat accounts
    3,827,238 Trillian accounts
    1,247,574 Gawker accounts
    1,217,166 Gamerzplanet accounts
    1,141,278 Lord of the Rings Online accounts
    745,355 Android Forums accounts
    453,427 Yahoo accounts (nope, that's 500 Mio in fact)
    269,548 MajorGeeks accounts
    144,989 Linux Mint accounts

    PS: ich würde meine Mailaresse dort nicht eintippen, but maybe that's just me.

    (via klemens)
     

    Kinder hören zum ersten Mal Metallica

    Natürlich ist das nur eine schamlose Schleichwerbung für das kommende Metallica-Album, aber egal. Frühkindliche Musikerziehung at its best.

    Guess this is the Rolling Stones or something

    :-D

    Bonus:

    (via tobi)
     

    Dropbox-User|innen anwesend?

    Schon praktisch, so ne Cloud.

    Der Sicherheitsforscher Thomas White hat 68 Millionen Passwort-Hashes von Dropbox-Nutzern veröffentlicht und stellt die Daten zum Download zur Verfügung. Unbekannte Angreifer haben die Passwörter Mitte 2012 abgezogen. Es ist davon auszugehen, dass die Daten echt sind.

     

    OOPS!

    Es sieht so aus, als hättest du keinen Werbeblocker installiert. Das ist schlecht für dein Gehirn und manchmal auch für deinen Computer.

    Bitte besuche eine der folgenden Seiten und installiere dir einen AdBlocker deiner Wahl, danach kannst du todamax wieder ohne Einschränkungen genießen.


    uBlock Origin: für Chrome | Firefox | Safari

    AdGuard: für Chrome | Firefox | Safari | Opera | Yandex

    AdBlock Plus: für Chrome | Firefox | Safari | Opera | Internet Explorer

    uMatrix: für Firefox | Chrome | Opera

    Ey, lass mich einfach rein, okay?
    (Setzt per Javascript einen Cookie. Wenn Du das alles deaktiviert hast, weiß ich auch nicht, wie ich dir helfen soll)

    Ich will das hier nie wieder sehen.
    (Setzt per Javascript einen sehr langlebigen Cookie. Wenn Du das alles deaktiviert hast oder Cookies automatisch oder auch von Hand löschst, weiß ich auch nicht, wie ich dir helfen soll)

    Ihr Browser versucht gerade eine Seite aus dem sogenannten Internet auszudrucken. Das Internet ist ein weltweites Netzwerk von Computern, das den Menschen ganz neue Möglichkeiten der Kommunikation bietet.

    Da Politiker im Regelfall von neuen Dingen nichts verstehen, halten wir es für notwendig, sie davor zu schützen. Dies ist im beidseitigen Interesse, da unnötige Angstzustände bei ihnen verhindert werden, ebenso wie es uns vor profilierungs- und machtsüchtigen Politikern schützt.

    Sollten Sie der Meinung sein, dass Sie diese Internetseite dennoch sehen sollten, so können Sie jederzeit durch normalen Gebrauch eines Internetbrowsers darauf zugreifen. Dazu sind aber minimale Computerkenntnisse erforderlich. Sollten Sie diese nicht haben, vergessen Sie einfach dieses Internet und lassen uns in Ruhe.

    Die Umgehung dieser Ausdrucksperre ist nach §95a UrhG verboten.

    Mehr Informationen unter www.politiker-stopp.de.