bla

Du surfst ja immer noch mit dem Internet Explorer :(


Das ist nicht nur hochgradig gefährlich für deinen Computer, sondern macht mir auch das Leben extrem schwer.

Deshalb bekommst du hier leider gar nichts zu sehen.

Besorge dir bitte einen ordentlichen Browser wie Firefox, Brave, Opera, Chrome oder von mir aus auch Edge.

Für den IE ist hier Ende Gelände.
Diese Website verwendet Cookies, um so geil zu sein wie sie ist.
Cool, her damit!
Oh Gott oh Gott! NEIN! Das will ich nicht!

Danke, Internet!

Endlich! Endlich hat mal jemand den "Text" von diesem großartigen Track übersetzt. Again what learned :)

Rotterdam, Amsterdam
Ik weet allebij niej waar da ligt, of da da bestaat
Hue, perd
Daar heb je Dimitri
Eens eve vrage
He! Dimitri!
-Joah?!
Ik heb nu ook een houseplaatje gemaakt
Je vin'em vas goe, en je wil 'em vas remixe
Dan moeje 's eve luistere Dimitri!
-ALLES NAAR DE KLOTE!

Dan moeje 's eve luistere Dimitri!

-ALLES NAAR DE KLOTE!

Hm? alle koeien van de stal!

He! Dimitri!

Wij doen niet mee aan de
Moduh! (?X)

He Dimitri, wa denkje zou Robin het draaie?

Rotterdam, Amsterdam
I both don't know where it's located, nor if it exists
How, horse
There's Dimitri
Let's ask for a second
Yo! Dimitri!
Yeah?
I have just made an housetrack
I bet you'll like it and you'll probably want to remix it
Well then you've got to listen for a second Dimitri
EVERYTHING SCREWED!!

Well then you've got to listen for a second Dimitri

EVERYTHING SCREWED!!

Hmm? All the cows out of the stable

Yo! Dimitri!

We don't do fashion!

Yo Dimitri, What'd you think? Would Robin want to play it?

 

campact: Giftiges Geschenk - Bienensterben stoppen

weihnachtsgeschenk: tote bieneCopy-Paste-Clicktivism:

Julia Klöckners Präsent an die Agrarlobby: Noch kurz vor Weihnachten will die CDU-Agrarministerin eine Sondergenehmigung erlassen – und längst verbotene Ackergifte zurück auf die Felder bringen. Neonicotinoide sind tödlich für Bienen und treffen sie besonders, wenn sie geschwächt aus der Winterruhe erwachen. Gemeinsam können wir das verhindern – uns bleiben nur wenige Tage!

Macht mit, ja? Okthxbye.

https://aktion.campact.de/insektenschutz/eil-appell/teilnehmen?utm_campaign=%2Finsektenschutz%2F

 

Marvel-Comic feat. die wahren Superhelden unserer Zeit


Schon vor 10 Tagen schickte mir das Schwarze Einhorn einen Link zu diesem tollen Comic mit dem Hinweis

Ich weiß nicht, ob du das ins Blog nehmen willst - Marvel hat einen Comic online gestellt, für die wirklichen Helden unserer Zeit: Ärzte, Pfleger, Krankenschwestern. Ich finde ihn nicht schlecht gemacht, der Marvel-Style ist klar zu erkennen.

Zu meiner Schande muss ich gestehen, dass ich vor lauter Daddelei immer noch nicht dazu gekommen bin, mir das Ding anzugucken, aber ich papp' das jetzt hier rein und fertig.

https://read.marvel.com/#/labelbook/56132?smartpanel=1

Update: okay, hab's gelesen und würde sagen: kurz aber gut.

 

"Wo sind die Toten?"

Neulich erzählt mir ein Freund wie er an einer Covidioten-Demo vorbei lief, wo lauthals und selbstverständlich maskenlos obenstehende Frage skandiert wurde. Meine Fresse. So langsam fällt mir echt nix mehr dazu ein.

HALLO COVIDIOTEN! Ja, ihr seid gemeint. Da sind die Toten. Aber ach nein, der Lü-gen-pres-se glaubt ihr ja nicht, gell? Praktisch. Zynisch vielleicht, aber durchaus praktisch.

2 x 3 macht 4
Widdewiddewitt und 3 macht 9e!
Ich mache mir die Welt
widdewidde wie sie mir gefällt ...

   - Pippilotta Viktualia Rollgardina Pfefferminz Efraimstochter Langstrumpf (die sich nicht wie Sophie Scholl fühlt)

 

Endlich mehr Überwachung, Folge 1.435

Heute gleich mit zwei tollen neuen Vorhaben:

1. Bundesregierung stimmt für neue Regeln zur Massenüberwachung

und

2. Das BSI soll mit IT-Sicherheitsgesetz 2.0 hacken dürfen

Weiter, weiter, ins Verderben, wir müssen spitzeln bis wir sterben.

 

Chance zum Umdenken verpasst

Ach, Frau Merkel. In letzter Zeit überraschte ich mich selber immer wieder bei dem Gedanken "Wir hätten es auch schlechter treffen können als mit Ihnen". Aber zum Glück sind Sie dann ja doch zu starr in Ihrem Denken festgefahren und verkünden heute schon wieder:

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat eine finanzielle Belastung von Spitzenverdienern und Wohlhabenden zur Finanzierung der Milliardenkosten für den Kampf gegen die Corona-Pandemie strikt abgelehnt. [...] "Die Kernaufgabe heißt: Wie schaffen wir Wachstum? Denn über Wachstum können wir auch Mehreinnahmen generieren. Das wird die Strategie sein."

Dass dieser ominöse Gott namens "Wachstum" vielleicht für die aktuelle, planetenweite Misere verantwortlich ist (und damit meine ich jetzt nicht Corona), das kommt Ihnen einfach nicht in den Sinn, ne? Da sind Sie nicht besser als jede|r andere orthodoxe Vollverblendete. Schade eigentlich.

Aber so hat auch meine Welt wieder scharf umrissene Kanten, vielleicht sollte ich Ihnen dafür dankbar sein :-|

 

Gute Nachrichten: Supermärkte und Discounter sollen Elektrogeräte annehmen müssen

Das ist doch mal eine gute Idee:

Alte Elektrogeräte wie Rasierer oder Handys sollen Bürgerinnen und Bürger künftig auch in Discountern und Supermärkten abgeben können. [...] Bis zu einer Kantenlänge von 25 Zentimeter soll das Recht auf Rückgabe nicht davon abhängen, ob die Kunden auch ein neues Gerät kaufen. Die Geschäfte müssen den ausgedienten Taschenrechner oder die Powerbank auf jeden Fall annehmen – auch, wenn sie anderswo gekauft wurden. Für größere Geräte soll gelten, dass Kunden sich ein neues kaufen müssen, um das alte abzugeben – etwa, wenn ein Supermarkt im Rahmen einer Aktion Fernseher anbietet.

Ein entsprechender Gesetzentwurf könnte heute beschlossen werden. Mir geht es schon länger auf den Keks, dass ich wegen jeder alten Elektrozahnbürste zum Wertstoffhof fahren muss. Leider steckt in der vermeintlich guten Nachricht auch eine weniger gute:

Hintergrund ist, dass in Deutschland bisher weniger alte Elektrogeräte eingesammelt werden, als eigentlich von der EU vorgeschrieben.

 

Arme CDU :(

Wenn Friedrich "Mittelschicht" Merz, Armin "Otto" Laschet und Norbert "Ich hab die Haare schön" Röttgen auf einmal die Crème de la Crème der Christdemokradingensunion darstellen, dann können einem die Wähler dieser Partei eigentlich ja nur noch leid tun.

Das heißt, könnten sie, wenn dieser Haufen organisierter Krimineller nicht immer noch Tag für Tag so einen Riesenschaden anrichten würde.

(Bild: Archiv für Christlich-Demokratische Politik [CC BY-SA 3.0])

 

Aufgewacht!

Dieses beschissene 2020 hat jetzt wenigstens eine gute Nachricht in petto: Sodom haben ein neues Album rausgeprügelt und ... hört selbst:

HalloWach3000! >:-)

Die weniger gute Nachricht ist, dass das Vinyl inzwischen doppelt so viel kostet wie der Silberling und 60 Mark pro Platte ist einfach lächerlich teuer....

(mit dank an chroschi, der mir mit diesem video den weg wies)

 

Corona ist Liebe

Das T-Shirt hätte ich gerne zu Weihnachten. :lol:

Und ein schneller Blick auf den aktuellen Bildungsstand der YouTube-Bevölkerung:

xwestlightx vor 20 Stunden
Was ist nur aus den Nachichten geworden... Wie soll man sowas ernst nehmen? Ich hab mich mit dem Thema selbst noch nicht wirklich auseinander gesetzt, aber das hier ist einfach lächerlich! Kennt jemand ein paar Videos die man sich anschauen kann, die nicht derartig dumm dargestellt werden?

Läuft.

lügenpresse | versklavung | in meinem land brauche ich keine genehmigung | geh mal googeln | die brd gibt es nämlich gar nicht | coronadiktatur | corona ist eine erfindung | ich spüre das | angela merkel ist nämlich hitlers tochter | die gedanken si-hind fraaaai | und guckt euch auf keinen fall die youtube kommentare an sonst verliert ihr das letzte fünkchen glauben an die menschheit

 

Ausrede des Tages

Ich hab' sie nicht gewählt...

"Ich hatte es eilig."

  - Franz Untersteller
  (Umweltminister Baden-Württemberg, geblitzt mit 177km/h auf der Autobahn, erlaubt waren 120)

  
(Bild: daMax [CC BY-NC-SA]
unter Verwendung dieser Gurke von Stuart Webster. [CC BY])

  

 

Gute Nachrichten: Containerfleisch kommt

Seit ich diverse dystopische Science-Fiction-Romane verschlungen habe, warte ich auf das Erscheinen von Containerfleisch. Gemeint ist Fleisch, das im Labor gezüchtet wird, ohne dass ein Tier dafür sterben musste. Denn ich mag zwar wirklich gerne Fleisch, aber das ganze entsetzliche Tierleid und die mit der Massentierhaltung einhergehenden Umweltsauereien haben mich zum Größtenteilsvegetarier werden lassen. Aber jetzt ist es endlich soweit: in einem Restaurant in Singapur werden demnächst die ersten gezüchteten Chicken-Nuggets angeboten. Zwar sind die Kosten für die Herstellung von Containerfleisch noch jenseits von gut und böse, aber so war das mit anderen Neuerfindungen ja anfangs auch.

Ich melde mich hiermit als Testesser.

(bild: ulterior epicure [CC BY-NC-ND 2.0])

 

Sascha Lobo zu Nazi-Cops

Danke, Sascha!

Beständig fordert die Polizei bessere Überwachungsmöglichkeiten – vielleicht sollte sie damit bei den rechtsextremen Chats ihrer eigenen Leute anfangen. Hier geht es nicht um »Einzelfälle«, sondern Masseneinzelfälle.

und weiter

Die kursiven Schlagzeilen in diesem Text stammen sämtlich aus den 80 Tagen von Mitte September bis Ende November. Es handelt sich sogar um eine unvollständige Auflistung.

Ja, ich setze Rechtsextreme und Nazis gleich. Hassunproblemodawatt?

 

Ihr Browser versucht gerade eine Seite aus dem sogenannten Internet auszudrucken. Das Internet ist ein weltweites Netzwerk von Computern, das den Menschen ganz neue Möglichkeiten der Kommunikation bietet.

Da Politiker im Regelfall von neuen Dingen nichts verstehen, halten wir es für notwendig, sie davor zu schützen. Dies ist im beidseitigen Interesse, da unnötige Angstzustände bei ihnen verhindert werden, ebenso wie es uns vor profilierungs- und machtsüchtigen Politikern schützt.

Sollten Sie der Meinung sein, dass Sie diese Internetseite dennoch sehen sollten, so können Sie jederzeit durch normalen Gebrauch eines Internetbrowsers darauf zugreifen. Dazu sind aber minimale Computerkenntnisse erforderlich. Sollten Sie diese nicht haben, vergessen Sie einfach dieses Internet und lassen uns in Ruhe.

Die Umgehung dieser Ausdrucksperre ist nach §95a UrhG verboten.

Mehr Informationen unter www.politiker-stopp.de.