bla
  Diese Website verwendet Cookies, um so geil zu sein wie sie ist.
Cool, her damit!
Oh Gott oh Gott! NEIN! Das will ich nicht!

‘Rechnerrants’
to daMax

Das WordPress-Update 4.9.3 schrottet die Auto-Update-Funktionalität

Februar 9th, 2018, 08:58

Aua! Wer in letzter Zeit WP auf 4.9.3. aktualisiert hat, sollte sich schleunigst das 4.9.4 Update einspielen. Allerdings von Hand, weil die 4.9.3 das Auto-Update kaputt gemacht hat:

Unfortunately, the WordPress 4.9.3 update introduced an updating bug: after auto-updating to 4.9.3, WordPress will no longer update automatically.

The good news is that 4.9.4 is already out, published as an emergency fix just one day later…

…but the bad news is that you’ll have to pretend it’s 2012 all over again and update by hand. (Sadly, you’re only pretending, so you won’t be able to pick up a pocketful of bitcoins for $10 each while you’re there.)

Once you get 4.9.4, autoupdating will be restored, so when 4.9.5 comes out, it should take care of itself as you’d expect.

Tolle Wurst. Aber so wild isses ja nu auch nicht, denn im Dashboard erscheint immer noch der Link zum Update, also ruhig Blut everybody.

(via fefe)
 

Android-User anwesend?

Januar 28th, 2018, 12:06

Android ist kaputt

Und täglich grüßt das Murmeltier:

Offensichtlich haben die Sicherheitsmechanismen von Google Play versagt und 27 mit Schadcode verseuchte Spiele-Apps durchgelassen. Sicherheitsforschern von Dr. Web zufolge weisen die Apps insgesamt 4,5 Millionen Downloads auf.

In ihrer Warnung listen sie die Namen der Apps auf. Stichproben zeigen, dass ein Großteil bereits nicht mehr verfügbar ist. Wer davon Apps installiert hat, sollte diese schleunigst löschen.

Leider ist Dr. Web derzeit down. Ob das jetzt miteinander zusammen hängt, entzieht sich meiner Kenntnis.

(Bild: icon-icons, Free for non-commercial use)

 

Verwendet hier jemand den Fingerabdrucksensor seines ThinkPad unter Windows?

Januar 28th, 2018, 11:49

Hell yeah.

Sensitive data stored by Lenovo Fingerprint Manager Pro, including users’ Windows logon credentials and fingerprint data, is encrypted using a weak algorithm, contains a hard-coded password, and is accessible to all users with local non-administrative access to the system it is installed in.

(via fefe)
 

TODO: <Company name>

Januar 10th, 2018, 13:29

Nachdem ich jetzt endlich auch den Patch gegen Spectre und Meltdown erhalten habe, dachte ich mir, guckste auch mal nach aktuellen Treibern für das Mainboard. Mit Chipsatz/BIOS-Updates sieht es leider völlig mau aus, deshalb halte ich mich noch nicht wirklich für geschützt. Immerhin gab es einen neuen Audio-Treiber. Allerdings bin ich von dessen Qualität eher unterwältigt:

Hoffentlich ist der Treiber selber ein bisschen konzentrierter programmiert.

 

Lesen hier "My Cloud"-Anwender|innen mit?

Januar 6th, 2018, 00:43

Klemmt sie lieber mal vom Internet ab.
 
 
 
 
 
 
 

 

Kabelwesen? Gabelwesen?

Dezember 21st, 2017, 11:01

Danke, Rechtschreibkorrektur! m(

 

Verwendet hier jemand das WordPress-Plugin "Captcha"?

Dezember 20th, 2017, 21:58

Oops.

Das WordPress-Plugin Captcha hatte eine Backdoor eingebaut, über die Betrüger auf WordPress-Seiten zugreifen können.

und

WordFence ist [...] während den Recherchen eigenen Angaben zufolge immer wieder auf den Namen einer Person gestoßen, die in der Vergangenheit WordPress-Plugins aufgekauft hat, um mit diesen Backlinks auf Nutzer-Webseiten zu platzieren.

Toll. :(

 

Fortschritt ist...

Dezember 19th, 2017, 15:38

..wenn dein sauteures iPhone mit jedem Update langsamer wird.

Einer Auswertung von Benchmarks zufolge arbeiten manche iPhones nach iOS-Updates plötzlich langsamer. Es deutet sich an, dass iOS sie abhängig vom Alter der Akkus heruntertaktet.

Hooray for Apple, die wertvollste Firma dieses Sonnensystems.

Bild: von stephen butler [CC BY-NC]

 

Fortschritt ist...

Dezember 19th, 2017, 12:15

...wenn der Trojaner dein Handy zum Platzen bringt 8-| Weia!

 

Fragen, die sich mir stellen

Dezember 16th, 2017, 11:33

Wie kommt es eigentlich, dass sämtliche "einschlägigen" Foren und Ratgeber der festen Überzeugung sind, es gäbe keine Headsets, die sowohl zu Apple- als auch Android-Geräten vollständig kompatibel seien? Bei denen also die integrierte Fernbedienung komplett funktioniert (alle 3 Tasten)? Weil das angeblich hardwaremäßig andere Standards seien? Wo es doch dieses Headset gibt, das den perfekten Gegenbeweis darstellt? Und wenn letzteres geht, wieso funktioniert das Apple-Headset dann nur an Apple-Geräten vollständig?

Wir werden von Apple Tag für Tag verarscht. >:-(

Bild: von stephen butler [CC BY-NC]

 

ai.type Benutzer anwesend?

Dezember 6th, 2017, 15:15

Herrlich, dieses Clouddingens:

Der Entwickler der Keyboard-App ai.type hat eine 577 GByte umfassende MongoDB-Datenbank nicht abgesichert, sodass jeder darauf zugreifen konnte. Darin stehen unter anderem persönliche Daten von 31.293.959 Nutzern, welche sich die für Android- und iOS-Geräte verfügbare App ai.type Keyboard installiert haben. Darauf sind Sicherheitsforscher von MacKeeper gestoßen. Die App ist weit verbreitet – Google Play weist rund 40 Millionen Downloads auf.

Was zur Hölle fällt diesem Mongo auch ein, sich sämtliche Eingaben in einer DB zu merken? Hä? Das ist doch... ruhig bleiben, Max, denk' an den Menschen, den du neulich nach einem Herzinfarkt im Krankenhaus besucht hast.

Und jetzt nochmal für alle zum Mitschreiben:

Ich werde mir keine obskuren Tastaturapps auf meinem Handy installieren.
Ich werde mir keine obskuren Tastaturapps auf meinem Handy installieren.
Ich werde mir keine obskuren Tastaturapps auf meinem Handy installieren.
Ich werde mir keine obskuren Tastaturapps auf meinem Handy installieren.
Ich werde mir keine obskuren Tastaturapps auf meinem Handy installieren.
Ich werde mir keine obskuren Tastaturapps auf meinem Handy installieren.
Ich werde mir keine obskuren Tastaturapps auf meinem Handy installieren.
Ich werde mir keine obskuren Tastaturapps auf meinem Handy installieren.
Ich werde mir keine obskuren Tastaturapps auf meinem Handy installieren.
Ich werde mir keine obskuren Tastaturapps auf meinem Handy installieren.
Ich werde mir keine obskuren Tastaturapps auf meinem Handy installieren.
Ich werde mir keine obskuren Tastaturapps auf meinem Handy installieren.
Ich werde mir keine obskuren Tastaturapps auf meinem Handy installieren.

(Das Bild gibt's bei fsfe als Sticker und stammt von Markus Meier [CC-BY-SA])

 

Sicherheit versus Business

November 30th, 2017, 11:14

Falls ihr euch auch schon mal gefragt hat, warum man eigentlich gerade am laufenden Band von Hacks hört, in denen millionenweise Anwenderdaten abhanden kommen: CommitStrip hat eine sehr plausible Antwort parat:

veröffentlicht unter Commit-Strip-Lizenz

Businesskaspers approve.

Update: aktueller Kontextbezug gewünscht? Bitte :hehe:

 

Thunderbird-Anwender anwesend?

November 29th, 2017, 10:54

Dann mal schnell updaten!

Im E-Mail-Client Thunderbird klaffen drei Sicherheitslücken. Davon gelten zwei als kritisch, warnen die Entwickler [...] Setzen Angreifer an den beiden kritische Lücken [...] an, sollen sie aus der Ferne ohne Authentifizierung Speicherfehler [...] provozieren und so Schadcode ausführen können.

In v52.5 ist das Problem wohl behoben.

 

OOPS!

Es sieht so aus, als hättest du keinen Werbeblocker installiert. Das ist schlecht für dein Gehirn und manchmal auch für deinen Computer.

Bitte besuche eine der folgenden Seiten und installiere dir einen AdBlocker deiner Wahl, danach kannst du todamax wieder ohne Einschränkungen genießen.


uBlock Origin: für Chrome | Firefox | Safari

AdGuard: für Chrome | Firefox | Safari | Opera | Yandex

AdBlock Plus: für Chrome | Firefox | Safari | Opera | Internet Explorer

uMatrix: für Firefox | Chrome | Opera

Ey, lass mich einfach rein, okay?
(Setzt per Javascript einen Cookie. Wenn Du das alles deaktiviert hast, weiß ich auch nicht, wie ich dir helfen soll)

Ich will das hier nie wieder sehen.
(Setzt per Javascript einen sehr langlebigen Cookie. Wenn Du das alles deaktiviert hast oder Cookies automatisch oder auch von Hand löschst, weiß ich auch nicht, wie ich dir helfen soll)

Ihr Browser versucht gerade eine Seite aus dem sogenannten Internet auszudrucken. Das Internet ist ein weltweites Netzwerk von Computern, das den Menschen ganz neue Möglichkeiten der Kommunikation bietet.

Da Politiker im Regelfall von neuen Dingen nichts verstehen, halten wir es für notwendig, sie davor zu schützen. Dies ist im beidseitigen Interesse, da unnötige Angstzustände bei ihnen verhindert werden, ebenso wie es uns vor profilierungs- und machtsüchtigen Politikern schützt.

Sollten Sie der Meinung sein, dass Sie diese Internetseite dennoch sehen sollten, so können Sie jederzeit durch normalen Gebrauch eines Internetbrowsers darauf zugreifen. Dazu sind aber minimale Computerkenntnisse erforderlich. Sollten Sie diese nicht haben, vergessen Sie einfach dieses Internet und lassen uns in Ruhe.

Die Umgehung dieser Ausdrucksperre ist nach §95a UrhG verboten.

Mehr Informationen unter www.politiker-stopp.de.