bla

Du surfst ja immer noch mit dem Internet Explorer :(


Das ist nicht nur hochgradig gefährlich für deinen Computer, sondern macht mir auch das Leben extrem schwer.

Deshalb bekommst du hier leider gar nichts zu sehen.

Besorge dir bitte einen ordentlichen Browser wie Firefox, Brave, Opera, Chrome, Safari, Vivaldi oder von mir aus auch Edge.

Für den IE ist hier Ende Gelände.
Diese Website verwendet Cookies, um so geil zu sein wie sie ist.
Cool, her damit!
Oh Gott oh Gott! NEIN! Das will ich nicht!

Ocular Ink

ocular_ink_aWer meint, es wäre nicht mehr möglich, neue Ideen für Computerspiele zu finden, der möge bitte einen Blick in das Freeware-Spiel Ocular Ink werfen. Ich habe ja schon eine Menge gesehen, aber dieses Spiel ist wirklich etwas anderes. In einer Welt, in der nur Organe leben, übernimmt man die Rolle eines Auges sowie die unausweichliche Aufgabe, die Welt zu retten. Ein paar Irre wollen sich eine Superwaffe unter den Nagel reissen und damit tun, was Irre eben so tun, wahrscheinlich das gesamte Leben vernichten. Das gilt es zu verhindern.

ocular_ink_bMan lenkt also sein Auge durch die Gegend und benützt im Kampf gegen Lebern, Arme, Hände usw. zunächst eine Technik, die Billiard sehr ähnlich ist: mithilfe eines Pinsels zeichnet man eine Linie von einem Gegenstand (z.B. ein Stein oder auch ein Gegner) in eine beliebige Richtung, woraufhin dieser Gegenstand in Richtung der Linie davonfliegt. Auf diese Weise kann man Steine, Minen usw. auf Gegner schleudern um sie in einem Schwall von Pixelblut zerplatzen zu lassen. Später lernt man auch andere, noch tödlichere Tricks. Diese werden ebenfalls durch zeichnen bestimmter Figuren ausgelöst, so gibt es beispielsweise eine "Ink Explosion". Um sie auszulösen, kritzelt man wie wild herum und die so markierte Fläche explodiert anschließend.

ocular_ink_cKlingt seltsam? Ist es auch. Garniert mit einer Prise Humor á la Monty Python steckt in diesem Freeware-Spiel eine Menge Spaß. Reloaded.org hat eine ausführlichere Kritik dazu geschrieben, aber am Besten schaut man sich das Spiel selbst an.

Website: http://pistachioproductions.com/dart/


 

Here be dragons

Dieser Mensch ist der Auffassung, das alle von den Naturwissenschaften nicht zu erklärenden Phänomene Aberglauben seien. Er sieht damit meiner Meinung nach zwar nur eine Hälfte der Medaille, das dafür aber sehr überzeugt.



http://herebedragonsmovie.com


 

Obama und die Folterknechte

just_add_water"Yes we can"? Yes Sir, we can, Sir! Barack Obama gewährt den CIA Folterknechten Straffreiheit. Sie hätten "in gutem Glauben" gehandelt und seien deshalb nicht verantwortlich für die Befehle, die sie ausführten. Und natürlich auch nicht für deren Befolgung. Hätte ich hier einen kotzenden Smiley, ich würde den Rest der Seite damit vollpflastern. Mit dieser Aussage können wir gleich alle Folterknechte der Welt begnadigen.

Auf die Reaktionen der Straßenkünstler darf man allerdings gespannt sein :twisted:


Quelle: Spiegel
Bild: Dr.D


 

Firefox: autovervollständigte Einträge entfernen

Manche Features gehen schnell nach hinten los wenn man sich nur doof genug anstellt. So auch das Feature "autovervollständigen" (auto-complete), das z.B. Firefox in Eingabefeldern und in der Adresszeile anbietet. Kaum hat man sich mal bei einer Webadresse oder einem Loginfeld vertippt, bekommt man ständig und dauernd diesen Mist wieder angeboten:

vertippt

Bei Lifehacker habe ich jetzt die Abhilfe dafür gefunden: man tippe so lange, bis der falsche Eintrag auftaucht, wähle ihn mit den Pfeiltasten aus und drücke Shift+Entf! Weg isser. Funktioniert sowohl in der Adresszeile als auch in sämtlichen Eingabefeldern. Thank you, Lifehacker!

(Quelle: http://lifehacker.com/software/firefox/delete-firefox-autocomplete-entries-192255.php)


 

Fonts

Auch noch so ne Liste, die ich schon lange mal anfangen wollte... wer mehr hat, bitte in die Kommentare. Danke.
erzähl mir mehr...


 

Fear makes the wolf look bigger

Ich liebe dieses Bild:


littlered1

littlered2

Noch ne Variante
und noch eine

(gefunden bei SOS)


 

CSS, JavaScript, DHTML Hacks

Auch wieder nur für Coder interessant:
FWPF Webdesign Tips und Tricks


 

Ostern 2009: Street Art Surfing

Wieder ein Abend ohne Fernseher. Eine ganz lange Liste mit Artists etc. gibt's hier, größere Version der Bilder gibt's auf Klick. Zunächst aber dieses hübsche Ostervideo:



fRohe Ostern :twisted: http://vimeo.com/4101105


cctv_swastika
CCTV. Von Xylo.


prison_break_tv_advert

Defacement von Dr.D als Reaktion
auf die Berichte über waterboarding in CIA-Gefängnissen.


bollocks_to_the_empire
Auch sehr schön.


let_them_eat_crack
Banksy mal wieder, passend zu den AIG Ostereiern.


Quellen:
Banksy
Dr.D und hier
Mau-Mau
Nerdcore Wooster


 

GIMP Links

Als bekennender GIMP User (wer kann sich schon Photoshop leisten?) fange ich mal mit einer kleinen Linkliste zum Thema GIMP an:

Tutorials:
Glossy Orb
Spiegel Gimp Workshop
- Teil 1: Farbspielereien mit Gimp
- Teil 2: Farbspiele und Farbentausch
- Teil 3: Farben drehen - aus Rot wird Grün
- Teil 4: Der Kanalmixer
Fortsetzung folgt...


 

Skatopia

Der Hammer! 38 Hektar voller Skateramps, Pipes, Funboxes und so weiter. Außerdem ein Skateboardmuseum und demnächst eine riesige Bühne, die eventuell von Slayer eingeweiht wird. Aaaaahrg! Ohio, here I come!
:( Das YouTube Video ist nicht ganz so prickelnd wie das von Spiegel, letzteres kriege ich hier leider nicht eingebettet.




Spiegel.de -> KM42 <--ANSCHAUEN!!
Skatopia.org


 

Aggro1 haut wieder rein

Metallicas "Battery" ist ja eigentlich schon recht schnell. Aber es gibt bekanntlich nix, das man nicht noch beschleunigen könnte. Indem man es z.B. mit The Prodigy masht:

[Update 2020: der hier eingebettete iFrame wurde entfernt, weil sich dahinter inzwischen fiesester Spamscheiß tummelt und sowas bette ich nicht in mein Blog ein. Der Track heißt Thunder Battery und vielleicht findest du ihn im Internet noch irgendwo]

(via Aggro1)


 

Freigegebene Ordner und nicht genügend Serverspeicher

Heute: Windowsupdate und IE7 installiert (nur im Büro). Problem: freigegebene Ordner reagieren mit "Auf diesen Ordner kann nicht zugegriffen werden... blablabla... Systemadmin... blablabla... nicht genügend Serverspeicher... ". WTF? Egal, die Lösung sieht so aus:
erzähl mir mehr...


 

Dokaka does Nirvana

Ich liebe Dokaka. Hier sitzt er irgendwo in Asien an einer Straßenecke rum und führt Nirvanas "Smells Like Teen Spirit" auf. Herrlich.



https://www.youtube.com/watch?v=IQZFMsCJA6U


 

OOPS!

Es sieht so aus, als hättest du keinen Werbeblocker installiert. Das ist schlecht für dein Gehirn und manchmal auch für deinen Computer.

Bitte besuche eine der folgenden Seiten und installiere dir einen AdBlocker deiner Wahl, danach kannst du todamax wieder ohne Einschränkungen genießen.


uBlock Origin: für Chrome | Firefox | Safari

AdGuard: für Chrome | Firefox | Safari | Opera | Yandex

AdBlock Plus: für Chrome | Firefox | Safari | Opera | Internet Explorer

uMatrix: für Firefox | Chrome | Opera

Ey, lass mich einfach rein, okay?
(Setzt per Javascript einen Cookie. Wenn Du das alles deaktiviert hast, weiß ich auch nicht, wie ich dir helfen soll)

Ich will das hier nie wieder sehen.
(Setzt per Javascript einen sehr langlebigen Cookie. Wenn Du das alles deaktiviert hast oder Cookies automatisch oder auch von Hand löschst, weiß ich auch nicht, wie ich dir helfen soll)

Ihr Browser versucht gerade eine Seite aus dem sogenannten Internet auszudrucken. Das Internet ist ein weltweites Netzwerk von Computern, das den Menschen ganz neue Möglichkeiten der Kommunikation bietet.

Da Politiker im Regelfall von neuen Dingen nichts verstehen, halten wir es für notwendig, sie davor zu schützen. Dies ist im beidseitigen Interesse, da unnötige Angstzustände bei ihnen verhindert werden, ebenso wie es uns vor profilierungs- und machtsüchtigen Politikern schützt.

Sollten Sie der Meinung sein, dass Sie diese Internetseite dennoch sehen sollten, so können Sie jederzeit durch normalen Gebrauch eines Internetbrowsers darauf zugreifen. Dazu sind aber minimale Computerkenntnisse erforderlich. Sollten Sie diese nicht haben, vergessen Sie einfach dieses Internet und lassen uns in Ruhe.

Die Umgehung dieser Ausdrucksperre ist nach §95a UrhG verboten.

Mehr Informationen unter www.politiker-stopp.de.