ZX Spektakulär

Juli 27th, 2012, 23:13 > da/Y\ax

Demoscene. Muss ich das noch groß erläutern? Ich denke, nein. Falls doch: Erklärung.

Moss meinte vor ein paar Tagen, er würde sich über eine Liste guter ZX Spectrum Demos freuen und da ich für meine 3 Leser und die eine -in bekanntlich alles tue, habe ich ihm und euch drei ander/inne/n ein paar Perlen aus dem Netz gefischt.

Hardcorenerds schauen sich die Demos (am Besten) auf einem echten ZX Spectrum oder einer Emulatorin an, die weniger computeraffine Leserschaft muss leider mit einem YouTube-Video Vorlieb nehmen. Sämtliche Links führen zu pouet.net, dem One-Shop-Non-Stop-Hoppitybop-Demo-über-Outlet mit dem Glöp.

Der Speccy ist mit seinen rasanten 3,5 MHz zwar satte 250% schneller als ein C64, wirkt aber durch seine total seltsamen Grafik-"fähigkeiten" (Stichwort: Colourclash) bei farbigen Animationen arg gehandicappt.

Wer überhaupt keine Vorstellung davon hat, wieviel Können und Trickserei in diesen Kunstwerken steckt mag vielleicht geneigt sein, die gezeigten Demos miteinander zu vergleichen. Davon möchte ich jedoch dringend abraten, denn die zeitliche Komponente spielt hier - wie überall - eine entscheidende Rolle. Im Laufe der Zeit wurden Demos immer ausgefeilter und wilder, vergleichbar etwa mit den Verbesserungen und Neuerungen beim Kinofilm. Metropolis sieht im Vergleich zu Matrix natürlich alt aus, dadurch wird seine Brillianz jedoch in keinster Weise geschmälert. Auch bei den Demos beeinfluss(t)en ältere Machwerke die neueren, habt bitte mit den Frühwerken ein wenig Nachsicht :-)

Erschwerend kommt hinzu, dass die fiesen Russen bekanntlich nach den gemeinen Chinesen die Überpiraten schlechthin sind und so gibt es inzwischen diverse russische ZX Spectrum Klone, die zum Teil krass beschleunigt laufen und mit neuartigen Funktionalitäten glänzen und so jeden Originalspectrum Staub fressen lassen, was einen Vergleich selbst von Demos aus dem selben Jahr schwer macht. Als wäre das noch nicht genug sind Demos auf YouTube sowieso fürn Arsch, weil weder Framerate noch Auflösung zusammenpassen und MPEG die schönen cleanen Pixel meistens komplett vermatscht. Ihr seht, Computerkrams ist kompliziert und ich halt jetzt endlich die Klappe.

Wer gleich die volle Dröhnung will, hüpft nach dem ersten Video direkt runter zu 2011.

und wer mehr davon will, schaut sich mal diesen YT-Kanal an.

Paralactika von deMarche, 2011

Mehr gibt's nach dem Klick:


 
 *~~~~~~~~~~~~~~~~~● 1992 ●~~~~~~~~~~~~~~~~~*

Shock von Ethanol Soft Inc. Geht ultralahm los, war aber die Demo, die die Demoscene erstmal ins Koma versetzt hat. Ein originäres Oldskool-Ding mit mehreren Parts, bei denen man per Leertaste weiterkam. Intro und Part 1 kommen definitiv zu lange. Spult einfach ein bisschen vor wenn euch langweilig wird.


 
 *~~~~~~~~~~~~~~~~~● 1997 ●~~~~~~~~~~~~~~~~~*

Insane von 3sc

Refresh von Extreme Entertainment

Binary Love von Digital Reality


 
 *~~~~~~~~~~~~~~~~~● 1998 ●~~~~~~~~~~~~~~~~~*

Emergency von Real Masters


 
 *~~~~~~~~~~~~~~~~~● 1999 ●~~~~~~~~~~~~~~~~~*

Devotion von Antares
(leider in grottiger Qualität gecaptured, sollte man besser aufm Speccy angucken)

Jam von Digital Reality

Goa 4k(!) von Extreme Entertainment


 
 *~~~~~~~~~~~~~~~~~● 2000 ●~~~~~~~~~~~~~~~~~*

Melange von 4th Dimension und Light Future

Kag! von Real Masters (EPILEPSIE WARNUNG!)


 
 *~~~~~~~~~~~~~~~~~● 2004 ●~~~~~~~~~~~~~~~~~*

TraumWerk von triebkraft und 4th Dimension


 
 *~~~~~~~~~~~~~~~~~● 2007 ●~~~~~~~~~~~~~~~~~*

Bomb von Ate Bit

Machined von triebkraft und 4th Dimension.


 
 *~~~~~~~~~~~~~~~~~● 2008 ●~~~~~~~~~~~~~~~~~*

Aeon von triebkraft und 4th Dimension. Geht ein bisschen lahm los und ist wahrscheinlich nur von Nerds zu goutieren, die die Beschränkungen des Speccy en detail kennen.


 
 *~~~~~~~~~~~~~~~~~● 2009 ●~~~~~~~~~~~~~~~~~*

Ahh.. the tape loading era! von Ate Bit

Mescaline Synesthesia von deMarche


 
 *~~~~~~~~~~~~~~~~~● 2010 ●~~~~~~~~~~~~~~~~~*

Scroller von deMarche (32k)


 
 *~~~~~~~~~~~~~~~~~● 2011 ●~~~~~~~~~~~~~~~~~*

MCMXCVII by thesuper

Reliable Fraud von Zoo


 
 *~~~~~~~~~~~~~~~~~● 2012 ●~~~~~~~~~~~~~~~~~*

E von thesuper

4 Meinungen zu “ZX Spektakulär”

  1. Hmm, den Spectrum 250% schneller zu nennen ist seeeehr gewagt. Du wirst doch nicht ernsthaft die Taktfrequenz als Gradmaesser genommen haben, oder? ;) Ein 6502 ist bei 1MHz in ungefähr so schnell wie ein Z80 mit 3 MHz… die Befehle vom Z80 brauchen einfach massig Taktzyklen. Aber guter Blog! 8]

  2. da]v[ax meinte:

    @Onkel Dittmeyer, ich hab doch keine Ahnung :lol: aber danke für die Blumen, mach’s dir bequem hier.

Trackbacks/Pingbacks:
  1. [...] DaMax Dieser Beitrag wurde unter Bildungsauftrag abgelegt und mit Apple, cp/m, Debian, Linux, SUSE [...]

  2. […] Stammleserinnen unter euch kennen meine Speccy-Affinität, die Neuleser lernen sie eben jetzt kennen. Im Laufe des Jahres habe ich […]

Antworten

Dein Kommentar


Halte Dich bitte an die Spielregeln. Welche Emoticons du verwenden kannst, steht hier.
 
 Wer HTML kann, ist klar im Vorteil. Diese Tags sind erlaubt: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>
 
 Bei der Menge an Spam-Kommentaren passiert es hin und wieder, dass ein Kommentar vom Spamfilter gefressen wird. Bitte sei mir nicht böse aber ich habe weder Zeit noch Lust, solch verloren gegangenen Kommentaren hinterher zu forschen. Wenn das öfters passiert, schreib' mir 'ne Mail damit ich dich whitelisten kann.

Ihr Browser versucht gerade eine Seite aus dem sogenannten Internet auszudrucken. Das Internet ist ein weltweites Netzwerk von Computern, das den Menschen ganz neue Möglichkeiten der Kommunikation bietet.

Da Politiker im Regelfall von neuen Dingen nichts verstehen, halten wir es für notwendig, sie davor zu schützen. Dies ist im beidseitigen Interesse, da unnötige Angstzustände bei ihnen verhindert werden, ebenso wie es uns vor profilierungs- und machtsüchtigen Politikern schützt.

Sollten Sie der Meinung sein, dass Sie diese Internetseite dennoch sehen sollten, so können Sie jederzeit durch normalen Gebrauch eines Internetbrowsers darauf zugreifen. Dazu sind aber minimale Computerkenntnisse erforderlich. Sollten Sie diese nicht haben, vergessen Sie einfach dieses Internet und lassen uns in Ruhe.

Die Umgehung dieser Ausdrucksperre ist nach §95a UrhG verboten.

Mehr Informationen unter www.politiker-stopp.de.