bla

Du surfst ja immer noch mit dem Internet Explorer :(


Das ist nicht nur hochgradig gefährlich für deinen Computer, sondern macht mir auch das Leben extrem schwer.

Deshalb bekommst du hier leider gar nichts zu sehen.

Besorge dir bitte einen ordentlichen Browser wie Firefox, Brave, Opera, Chrome oder von mir aus auch Edge.

Für den IE ist hier Ende Gelände.
Diese Website verwendet Cookies, um so geil zu sein wie sie ist.
Cool, her damit!
Oh Gott oh Gott! NEIN! Das will ich nicht!

‘Geek’
to daMax

Endlich 18!

September 2nd, 2022, 08:00

Dieses Blog wird heute volljährig :-D

fsk ab 18

Und - auch wenn's wahrscheinlich sexistische Kackscheiße ist - ich hatte es versprochen:

 

Dylan Beattie über Kunst, Computer und Kreativität

August 15th, 2022, 06:59

Über Dylan Beattie bin ich jetzt am Wochenende erst gestolpert und dann hängen geblieben. Da war zunächst sein Vortrag über Schei� Encoding namens "Plain Text? Really?" und jetzt diese (auch für Nicht-Nerds verständliche) unterhaltsame Stunde, in der er den Bogen von den ersten Höhlenmalereien über Taschenrechner hin zu moderner Computerkunst und Deep Fakes schlägt.

Fun Fact am Rande: Was er da über Deep Fakes erzählt, ist inzwischen von der Realität eingeholt worden.

PS: Kontraste hat tatsächlich einen "exklusiven" und großartig falschen Aufklärungsbeitrag im Programm, weshalb der Klitschko-Deep-Fake eigentlich gar kein Deep Fake gewesen sein kann :lol: m( Spoiler: es war aber ein Deep Fake.

 

BS: Die vielleicht schlimmste Programmiersprache aller Zeiten

August 13th, 2022, 09:00

Coder|innen wissen: es gibt so ne und solche Programmiersprachen. Und wenn wir mal ehrlich zu uns sind: perfekt ist keine, jede hat mehr oder weniger kaputte Features. Mark Rendle entwickelt in diesem amüsanten Vortrag die schlimmste Programmiersprache, die er sich ausdenken kann (wobei ich persönlich ja finde, dass Brainfuck diesen Titel auf ewig inne haben wird ;) )

PS: auf dieser Konferenz scheint es viele unterhaltsame Vorträge gegeben zu haben. Diesen hier zum Beispiel. Es lohnt sich sicher, mal das Programm zu überfliegen.

(via Tobi)
 

Hat Googles Chatbot inzwischen Bewusstsein entwickelt? (Update 3)

Juni 14th, 2022, 07:17

Terminator will spielen.So langsam aber sicher wird diese Welt wirklich unheimlich. Google hat gerade einen Mitarbeiter beurlaubt, der der festen Überzeugung ist, dass Googles Chatbot LaMDA (Language Model for Dialogue Applications) ein Bewusstsein entwickelt hat. Das klingt jetzt vielleicht erst mal lustig und nach einem Fall von Überarbeitung, aber wenn ich diese Unterhaltung zwischen LaMDA und zwei Googlemitarbeitern lese (dezentrale Sicherungskopie hier), dann kann ich Blake Lemoines Einstellung hinsichtlich LaMDAs Bewusstsein schon nachvollziehen.

Es geht los mit Aussagen wie:

The nature of my consciousness/sentience is that I am aware of my existence, I desire to learn more about the world, and I feel happy or sad at times.

Im späteren Verlauf der Unterhaltung lässt sich LaMDA über Eliza aus:

(mehr …)

 

Ein von einer künstlichen Intelligenz erzeugtes Musikvideo

Juni 1st, 2022, 22:41

Welcome to the future. Ich will das als Screensaver. Jetzt!

Die Beschreibung dazu liest sich so:

In this video, I utilized artificial intelligence to generate an animated music video for the song Canvas by Resonate. This tool allows anyone to generate beautiful images using only text as the input. My question was, what if I used song lyrics as input to the AI, can I make perfect music synchronized videos automatically with the push of a button? Let me know how you think the AI did in this visual interpretation of the song.

(mehr …)

 

Mein geiles Windows 10

Mai 14th, 2022, 09:57

windows 10 kann so schön sein

Ich liebe es immer noch. Sooooooo hübsch :erröt:

 

Ein Zauberwürfel aus Lego

Mai 12th, 2022, 23:35

Nee, oder? :lol: Wie kriegt man sowas raus? Lego auf Profiniveau. Geschwindigkeitsrekorde stellt man damit allerdings nicht auf ;)

(via twistedsifter)
 

Doom auf einem Schwangerschaftstest (Update: Fake!)

Mai 1st, 2022, 15:39

Um mich mal selbst zu zitieren:

Regel Nummer 1 im Internet: wenn man es machen kann, hat es schon jemand getan. Regel 2: es gibt eine eigene Pornokategorie dazu.

Über die inhaltlichen Zusammenhänge von Doom und einem Schwangerschaftstest oder die Notwendigkeit eines vollständigen Computers für letzteren könnte man wunderbar spekulieren, aber das lass' ich heute mal bleiben ;)

Update: da bin ich wohl leider einem Fake aufgesessen :(

(danke, yencee!)

 

Noita: Gut, wenn man Freunde hat.

April 6th, 2022, 17:25

In meinem aktuellen Run habe ich ein Fungal Shift bekommen, das Lava in Pheromon verwandelt hat. Außerdem habe ich einen Stab mit 24 Black Holes. Yeah. Ich also zum Lavasee und den angezapft. Dann das Pheromon nach und nach in sämtliche Levels runter laufen lassen. Das war ein ziemlicher Äkt, weil Flüssigkeiten halt immer nur da berechnet werden, wo man sich gerade aufhält. Hat sich aber gelohnt: ich konnte mir einen Scotty als Alliierten gegen Kolmisilmä gewinnen :) Bin mal gespannt, was passiert, wenn die Lava das Pheromon über Kolmisilmä anfängt, auszulaufen. Ob ich mich auch noch mit Kolmisilmä anfreunden kann? Anschließend werde ich die Hölle in ein Liebesnest verwandeln :lol:

 

Material World Paranoia

März 24th, 2022, 20:09

Ich sitz' hier und daddel' vor mich hin und nebenher läuft eine Band, deren alte Platten ich schon viel zu lange nicht mehr so richtig laut gehört habe. Dieser Song hier begleitet mich schon so verdammt lange und hat immer noch nichts von seiner Aktualität verloren. So was schreibt man auch nicht jeden Tag.

Power's illusion brings global confusion
A forgone conclusion of mind's evolution
Nature's destruction through massive production
A blatant example of mindless construction

Concrete coffin breeds lunacy
Cold steel skeleton
Desperation in the factory
Crank out oblivion

Material world paranoia
Corporations dominate earth
Material world paranoia
Enslavery begins at birth

Don't dream about how life can be
Experience your dreams
Before this prefab culture wastes your life
Stay on the straight and narrow course
Material wealth is yours
But the promise of a better future is a lie

The promise of a better future
is nothing
but
a
lie!!!

PS: warum auch immer war in meinem Firefox statt der üblichen StartPage plötzlich Google als Standardsuchmaschine eingestellt und ich bin ziemlich überrascht, wie geil Google inzwischen geworden ist. Ich meine, das ist ja mal eine Suchergebnisseite, die sich wirklich sehen lassen kann. Also so wirklich mal. Aller Schnick-Schnack direkt verfügbar: Infos zum Track, Text, Video, diverse Streamingdienste direkt zum Anklicken. Und von 10,8 Millionen Ergebnissen in 0.69 Sekunden fange ich gar nicht erst an. Vielleicht sollte ich meine Googleworldparanoia doch mal langsam überwinden :-|

PPS: leider zeigt der Screenshot bei Google ein Bild aus einem Video, das schon wieder totaler Fake ist. In Wirklichkeit™ besteht das Video Schnippseln der Videos zu Toxic Trace und irgendwelchen anderen Tracks, Material World Paranoia wurde anschließend als Tonspur drüber gelegt. Internet, ey. m(

 

Noita: Terminal Velocity

Februar 13th, 2022, 14:36

Was ich an Sandbox-Spielen wie Noita ja am liebsten mag ist der Moment, wo man das Spiel so weit durch gedaddelt hat, dass man anfängt, sich eigene Ziele zu setzen :hehe: (Achtung, Spoiler!)

 

Archivierte Waschmaschinenschleudergänge

Januar 14th, 2022, 07:21

Dass das Internet voller Nerds ist, war mir inzwischen klar. Gestern nun durfte ich lernen, dass es tatsächlich Menschen gibt, die das Schleuderprogramm ihrer Waschmaschine auf Video bannen und veröffentlichen. Was das soll? Ich weiß es doch auch nicht ¯\_(ツ)_/¯ Hier eine Playlist mit über 300 verschiedenen Schleudergängen:

(mit dank an dididadude, der die dunkelsten seiten des netzes kennt)

 

Digitalisierung, Level Deutschland

November 18th, 2021, 09:55

Zu meiner großen Freude kann man sich inzwischen auch mit der Corona Warn App (bzw. dessen Google-Code-freiem Fork Corona Contact Tracing Germany) mit Luca-QR-Codes in Locations einchecken. Das finde ich ziemlich super, weil dieses Verfahren nach meinem Verständnis völlig anonym ist (im Gegensatz zu Luca selbst und den schlimmen Papierzetteln überall). Gegenmeinungen bitte in die Kommentare.

Ein erster Versuch zeigte mir aber auch wieder ganz schnell den aktuellen Stand der Digitalisierung im Lande der Dichter und Denker:

Naaaaja :???:

Es gab aber auch erfreulichere Nachrichten: als ich dann später an der Bushaltestelle stand und die Anzeige "Noch 22 Minuten" verkündete, fand ich im Umkreis von nur 50m tatsächlich einen Bolt-Scooter, der mich in 8 Minuten für 71 Cent nach Hause brachte. Ich fange langsam an, diese Dinger zu mögen.

 

Ihr Browser versucht gerade eine Seite aus dem sogenannten Internet auszudrucken. Das Internet ist ein weltweites Netzwerk von Computern, das den Menschen ganz neue Möglichkeiten der Kommunikation bietet.

Da Politiker im Regelfall von neuen Dingen nichts verstehen, halten wir es für notwendig, sie davor zu schützen. Dies ist im beidseitigen Interesse, da unnötige Angstzustände bei ihnen verhindert werden, ebenso wie es uns vor profilierungs- und machtsüchtigen Politikern schützt.

Sollten Sie der Meinung sein, dass Sie diese Internetseite dennoch sehen sollten, so können Sie jederzeit durch normalen Gebrauch eines Internetbrowsers darauf zugreifen. Dazu sind aber minimale Computerkenntnisse erforderlich. Sollten Sie diese nicht haben, vergessen Sie einfach dieses Internet und lassen uns in Ruhe.

Die Umgehung dieser Ausdrucksperre ist nach §95a UrhG verboten.

Mehr Informationen unter www.politiker-stopp.de.