bla

Du surfst ja immer noch mit dem Internet Explorer :(


Das ist nicht nur hochgradig gefährlich für deinen Computer, sondern macht mir auch das Leben extrem schwer.

Deshalb bekommst du hier leider gar nichts zu sehen.

Besorge dir bitte einen ordentlichen Browser wie Firefox, Brave, Opera, Chrome oder von mir aus auch Edge.

Für den IE ist hier Ende Gelände.
Diese Website verwendet Cookies, um so geil zu sein wie sie ist.
Cool, her damit!
Oh Gott oh Gott! NEIN! Das will ich nicht!

‘laut.fm’
to daMax

Kleine Durchsage an alle Radiohörer

November 2nd, 2011, 09:12

Die Werbeoverdose auf laut.fm ist endlich rum. Ihr könnt also wieder einschalten ohne Gefahr zu laufen, alle 5 Minuten auf die Android-App, einen Telefontarif oder eine Versicherung aufmerksam gemacht zu werden (auch als Stream)

 

Neu im Radio: Partystarters

Oktober 14th, 2011, 14:10

Freunde der Nacht, aufgemerkt! Für die Partywilligen unter euch gibt es auf Radio todamax ab sofort eine Sendung, die euch helfen soll, den richtigen Aggregatszustand für eine gelungene Clubnacht zu erreichen. "Partystarters" geht Freitags und Samstags von 22.00 - 00.00 durch den Stream und versorgt euch mit elektronischen Klängen von Brodinski & Yuksek über LCD Soundsystem bis Uffie. Hört mal ein Stündchen rein und gebt mir Tipps, wenn ihr vermisst. Das Ganze ist noch in Arbeit, es bestehen also noch Gestaltungsmöglichkeiten. Wer was in Richtung Someone like you von Etienne de Crécy kennt: immer her damit.

Hier gehts zum kompletten Sendeplan.< (Bild: daMax [CC BY-NC-SA], basiert auf diesem Bild von Torsten Henning [public domain])

 

Mein Senders des Tages: djtec

Oktober 4th, 2011, 16:22

Dudelt hier seit Stunden:

 

laut todamax: minimale Spielplanänderung

Juli 19th, 2011, 10:05

Damit es nicht heißt, abends gäbe es nie Lärm: Dienstag abends ab 22.00 läuft jetzt auch "Schnell, hart, laut". Außerdem habe ich "Gitarrengeschraddel" in 2 unterschiedliche Playlists gesplittet, damit ich mehr als 3 Songs einer Band darin unterbringen kann...

Hier geht's zum Spielplan.

 

Was läuft eigentlich auf Radio todamax?

Juli 1st, 2011, 08:28

Ich kenne eure Klickfaulheit, deshalb gehe ich davon aus, dass ihr bei laut.fm/todamax noch nicht auf "Sendungen" geklickt habt, ne? Leider kann man in diesem Flashmist auf laut.fm keine direkten Links kopieren/verteilen, außerdem ist die Sendungsübersicht etwas mau. Also habe ich euch mal einen Screenshot aus dem Adminbereich gemacht (für Vollansicht anklicken):

Wie ihr seht geht es eigentlich immer erst ab 8.00 so richtig los.

Eine kleine Erklärung der Playlisten:

Hier ist der Name Programm: volle Dröhnung in Höchstgeschwindigkeit.
Jede Menge bekannte Hits in eher ungewöhnlichen Versionen. Wer kennt schon "Road to nowhere" eingespielt von Nouvelle Vague?
Klassiker der Heavy-Metal-Geschichte, von Accept bis Testament. Wünsche bitte in die Kommentare.
Komplett in deutscher Sprache ohne Stileinschränkung. Falco neben Rammstein, Fredl Fesl neben Welle Erdball, Bodo Wartke neben Slime.
Spricht denke ich für sich. Auch hier gelten keine Stilgrenzen solange mindestens eine Klampfe dabei ist.
Man gebe 2 Songs möglichst verschiedener Stilrichtungen in den Blender und fülle mit Frechheit auf. Gut schütteln, dann lässig servieren.
Elektronischer Lärm von Brodinski & Yuksek über LCD Soundsystem bis Uffie.
Reine Popmucke von Allanah Myles über Ideal und Manu Chao bis Udo Lindenberg.

So, und wer sich jetzt was Spezielles wünscht gibt mir einfach Bescheid.

 

NEU: laut.fm/todamax

Juni 30th, 2011, 10:51

Als hätte ich sonst keine Hobbies mach' ich jetzt auch noch einen auf Radio-DJ. Vor einiger Zeit habe ich mich entschlossen, mir meine eigene laut.fm-Station zusammen zu klicken, vorgestern kam die Einladungsmail und seit heute gibt es den ersten Radiosender todamax! Check this out:


http://www.laut.fm/todamax

Die Station enthält bisher (erst) 8 Playlists, die quer über die Woche verteilt sind. Wenn ich geahnt hätte, was das für ein Aufwand ist.... naja. Wundert euch also nicht, dass die Auswahl an Musik bisher noch leicht eingeschänkt ist. Wenn mir mal wieder langweilig ist, kommt mehr dazu.

Ein Wort zur Werbung: laut.fm finanziert sich durch Werbung und ich habe keinerlei Einfluss darauf. Ich weiß dass die Werbung nervt, vor allem weil es immer nur 2 Spots sind, die ständig und ständig laufen. Aber so ist das nunmal. Im Gegenzug bekommt ihr jetzt echte daMax-approved Mucke um die Ohren gehauen. Ha!

Ach ja: laut.fm gibt es auch als iPhone/iPod-Touch-App!

Ach äh... und meine Station gibt's auch als Playliste für euren bevorzugten Mediaplayer.

PS: Den Sendeplan könnt ihr hier einsehen.

 

Ihr Browser versucht gerade eine Seite aus dem sogenannten Internet auszudrucken. Das Internet ist ein weltweites Netzwerk von Computern, das den Menschen ganz neue Möglichkeiten der Kommunikation bietet.

Da Politiker im Regelfall von neuen Dingen nichts verstehen, halten wir es für notwendig, sie davor zu schützen. Dies ist im beidseitigen Interesse, da unnötige Angstzustände bei ihnen verhindert werden, ebenso wie es uns vor profilierungs- und machtsüchtigen Politikern schützt.

Sollten Sie der Meinung sein, dass Sie diese Internetseite dennoch sehen sollten, so können Sie jederzeit durch normalen Gebrauch eines Internetbrowsers darauf zugreifen. Dazu sind aber minimale Computerkenntnisse erforderlich. Sollten Sie diese nicht haben, vergessen Sie einfach dieses Internet und lassen uns in Ruhe.

Die Umgehung dieser Ausdrucksperre ist nach §95a UrhG verboten.

Mehr Informationen unter www.politiker-stopp.de.