‘Windowswahnsinn’
to daMax

Hilfe, mein Windows Farb-Management spinnt [fixed]

März 18th, 2014, 08:10

Update: ein System-Restore auf einen Punkt von vor etwa 2 Wochen hat das Problem gefixt (Danke, Ludwig!). Ich weiß allerdings immer noch nicht, was genau das Problem jetzt eigentlich war :(

Heute früh sah mein linker Monitor nach dem Booten total seltsam aus. So als versuche er, eine 32-Bit-Farbtiefe mit nur 16 Bit darzustellen. Alles ist verpixelt und es gibt sichtbare Farbübergänge. Nach 25 Minuten Herumklickerei war mir klar, dass mein Windows7 für die Fenster plötzlich auch nur noch den "Windows Basic" Modus darstellen kann, d.h. keine Transparenzeffekte mehr kennt.

Wenn ich in diesem Fenster:

Bildschuss_20140318_07-55-31

auf Window Color klicke, kommt nicht das Fenster hoch, das eigentlich hoch kommen sollte:

windows-color-and-appearance

sondern dieses:

Bildschuss_20140318_07-56-18

Außerdem springt im ersten Fenster da oben die Window Color auf Windows 7 Basic, selbst wenn ich nur das Sound Schema ändere!

Es gibt anscheinend auch andere Menschen, die das gleiche Problem hatten, die bekommen das aber irgendwie gelöst. Ich nicht, obwohl ich das gleiche mache. :( Auch unter Advanced System Settings - Advanced - Performance - Settings ist "Adjust for best appearance" gewählt.

Bildschuss_20140318_08-07-52

Hilft alles nix.

What the fuck is going on?! Hilfe!

Mein Windows ist ein Win7 Professional 64Bit und ich bin mit meinem Latein am Ende. Ach und nein, ich verwende nix von Stardock (was offenbar zu Problemen führen kann).

PS: hier meint m$, man solle sicher stellen, dass die beiden nötigen Services laufen. Tun sie. Auch ein Neustart dieser Services hat keinen Unterschied gemacht ;(

PS 2: hier meint jemand, man solle das Windows-Update KB2673808 deinstallieren, das sei an allem Schuld. Aber das ist bei mir schon seit dem 19.10.2013 auf dem Rechner, das Problem ist aber erst heute früh aufgetreten...

PS 3: hier schlägt einer erst wilde Registry-Verbiegungen und anschließend eine Reparaturinstallation vor. Die wohl auch hilft. Seufz, so weit wollte ich eigentlich nicht gehen...

 

Hey Microsoft!!

Februar 12th, 2014, 12:06

Ich find's ja nett, dass ihr heute wieder 23 Sicherheitslücken stopft. Doch, echt. Super.

Richtig Scheiße finde ich allerdings, dass ihr dazu rotzfrech meinen Rechner neu bootet. Ohne nachzufragen. Und damit alle meine offenen Tabs, alle angemeldeten Sessions und eben einfach alles killt, was gerade so im RAM passiert.

Ihr Arschkrampen!

Sincerely angepisst,
daMax

PS: ja, die Option "Download updates but let me choose whether to install them" habe ich jetzt auch gefunden. Standardmäßig eingestellt und mit grünem Das-ist-die-super-Einstellung-Häkchen versehen ist aber "install updates automaticall". Und das macht dann so ne Scheiße.

 

Hibernation-Problem immer noch da :(

Januar 17th, 2014, 07:39

Mein Hibernation Problem ist heute morgen wieder aufgetreten :( inzwischen habe ich

  • den Hybrid-Hibernation-Modus deaktiviert
  • pagefile.sys hiberfil.sys auf 100% des RAM gestellt
  • TrueCrypt so eingestellt, dass gemountete Laufwerke automatisch unmounted werden vorm Schlafengehen
  • die Mainboard-Firmware upgedatet
  • Nix hilft :(

    Jetzt bliebe mir noch, den internen Kartenleser abzuklemmen (das wäre aber doof) und den Bluetooth-Dongle abzuziehen.

    Und sonst?

    Seufz.

     

    Korrektes Seitenverhältnis auf breiten Monitoren

    Januar 13th, 2014, 19:16

    Unter Windows werden 4:3-Auflösungen auf breiten Monitoren standardmäßig erst mal verzerrt dargestellt. Das sieht dann so aus:

    Testbild4_stretched_CC_BY_jardenberg

    Mit ATI Grafikkarten lässt sich das beheben, sofern der Monitor digital angeschlossen ist (DVI oder HDMI oder son Krams):

    (mehr…)

     

    Hibernation Problem

    Januar 8th, 2014, 21:35

    Ich hätte da mal wieder eine Frage an die Spezialisten unter euch. Mein neuer PC - mit dem ich eigentlich absolut häppie bin - hat manchmal folgendes Problem mit dem Windows7 Ruhezustand:

    (mehr…)

     

    Microsoft Communicator angezeigte Schriftgröße einstellen

    November 12th, 2013, 12:04

    Im Büro verwenden wir MS Communicator (jaja, sagt jetzt nichts). Mir passiert es immer wieder, dass ich irgendeine Tastenkombi erwische, die mir die Schrift winzig macht (siehe Bild). Und da ich das je-des-mal wieder im I-Net suchen muss, wo dann nur die beschissenen Tastenkürzel für eine englische Tastatur aufgeführt sind (CTRL + ] und CTRL + [), papp ich mir das jetzt mal in den Blog. Da finde ich es auch wieder.

    Die Tastenkürzel für die Schriftgröße lauten auf einer deutschen Tastatur:

    STRG + ß (kleiner)
    STRG + ´ (größer)

    Screenshot_131112_12-00-36

    Das Bier hole ich mir bei Gelegenheit ab. Alt-Vaihingen rulez ok! :)

    microsoft | communicator | 2005 | font | size | größe | schrift | schriftart | fuckinhell

     

    Nicht so gute Nachrichten: Mircosoft Word wird für Angriffe auf euren PC genutzt

    November 8th, 2013, 11:08

    Mann mann mann...

    Wer den Dateianhang auf einem Windows-System mit MS Office öffnet, fängt sich einen Online-Banking-Trojaner ein.

     

    Windows 7 mag meinen Drucker nicht [solved]

    Oktober 24th, 2013, 14:39

    Ihr habt doch einen Plan. Mein HP Deskjet 960c will nicht von Windows7 erkannt werden. Angeschlossen per USB taucht er NIE unter "Printers" auf. Wenn ich "Add Printer.." aussuche, kann ich ihn zwar irgendwie dazu packen, aber nur als LPT:1 und das stimmt ja gar nicht.

    Dieser Ratgeber von HP hat mir auch nicht geholfen :(

    Habt ihr ne Idee, wie ich den Drucker doch noch zur Mitarbeit überreden kann?

    Update: na, das ging ja fix.

     

    1 Day remaining

    Oktober 23rd, 2013, 18:22

    Öhm...

    Bildschuss_20131023_18-09-06

     

    Feedreader gesucht (schon wieder!)

    Oktober 23rd, 2013, 18:00

    *Hier Fluch eurer Wahl einsetzen*!! Kaum finde ich mal einen Feedreader, der was zu taugen scheint, kackt der auch schon wieder mit HTML5 Videos ab. Zumindest tut er das auf meinem neuen Win7.
    Bildschuss_20131023_17-57-22

    Grrr! Erst RSSOwl und jetzt Feedreader3. Kennt ihr einen guten Windows-RSS-Client mit folgenden Must-Have-Features:

    - OPML Ex-/Import
    - Sortierung der Feeds in Ordner
    - Ausblenden gelesener Feeds
    - Starring oder sonstwie als wichtig Markieren von Feeds

    Und nein, ich halte weder Greasemonkey noch Thunderbird noch Sage für brauchbare Feedreader. Greasemonkey ist hässlich, Thunderbird importiert OPMLs als heilloses Durcheinander und Sage ist einfach Sage.

     

    Mein Windows 7 oder: Ist die Kiste getuned, freut sich daMax (updates)

    Oktober 21st, 2013, 08:58

    windows-heartNeuer Rechner, neues Glück. Bis ich mit einem Betriebssystem halbwegs zufrieden bin, vergeht immer erstmal einige Zeit für eine größere Konfigurationsorgie. Die sah diesmal für Win7 folgendermaßen aus (die Mit-Linux-wär-das-nicht-passiert-Fraktion klickt bitte hier und schweigt dann verschämt).

    Zwei Dinge vorweg: 1.) ich habe mich an diesen Artikel gehalten, um Windows auf der SSD-Platte zu installieren und dann noch an diesen, um ein paar Windows-Dateien auszulagern bzw. schlanker zu machen und 2.) ich habe mir ein englisches Windows installiert, weil ich im Laufe der Jahre festgestellt habe, dass man leichter an Problemlösungen kommt, wenn man mit den korrekten englischen Bezeichnungen auf die Suche geht. Man kann Win7 ganz einfach von deutsch nach englisch und zurück umstellen, also traut euch.

    • Zuerst mal einen neuen Benutzer eingerichtet, weil ich nicht ständig als Administrator unterwegs sein will. Bisher scheint sich Win7 dabei leidlich gut zu schlagen. Wenn Admin-Rechte gefordert sind, muss man eben ein Passwort eingeben. Das war unter XP schlichtweg nicht machbar. Bisher gab es nur kleine Komplikationen bei Programmen, die ich nur kopiert und nicht installiert hatte. Wenn die dann z.B. Datei-Verknüpfungen erzeugen wollen, muss man das Prog gezielt als Admin ausführen, sonst passiert da nix.Update, 1 Tag später: nee nee nee! Ich nehme alles zurück. Windows kommt ü-ber-haupt nicht damit klar! Nachdem ich jetzt mehrmals sämtliche gemachten Einstellungen diverser Programme "verloren" habe, bin ich eben doch wieder Admin. Das darf echt nicht wahr sein >:-(
    • Icons auf dem Desktop kleiner machen: STRG + Mausrad. Das war ja einfach.
    • Old habits die hard, deshalb wollte ich auch eine Quicklaunch-Bar wieder haben. Wie das geht, ist hier beschrieben. Kurzfassung: Rechtsklick Taskleiste, New Toolbar, in die Adresszeile %appdata%\Microsoft\Internet Explorer\Quick Launch eingeben und ENTER drücken. Anschließend das Ding nach links zerren und per Rechtklick Show Text und Show Title deaktivieren. Lock the Taskbar versteht sich von selbst, ne?
    • Und wo ich gerade bei lieb gewonnenen Angewohnheiten war: ich hasse das Win7-Startmenu, also habe ich mir flugs ClassicShell installiert. Besser. Davon aber erstmal nur das Classic Start Menu installieren!! Der Rest bringt z.T. eklige Browsertoolbars mit. Bisschen aufpassen im Installdialog.
    • Update: später musste ich feststellen, dass der Windows Explorer einfach irgendwie doof ist. Mir persönlich fehlt der "Ordner hoch"-Knopf und außerdem kann der Explorer zwar die Größe der selektierten Files anzeigen, tut das aber erst nach Klick auf "show more". Das nervt. Mit dem Classic Explorer Plugin von Classic Shell lässt sich all das verbessern.
    • Das ALT-TAB-Vehalten ist mir ein Graus. Schön, dass man Win7 dazu bringen kann, sich fast so zu verhalten wie WinXP.
    • Dateien zu finden ist in Win7 leider eine Qual, besser geht's mit Everything. Ein paar clevere Tipps dazu hat der Lifehacker parat.

    (mehr…)

     

    Windows 7 SB? (update)

    Oktober 5th, 2013, 18:28

    Entschuldigt bitte, dass ich euch gerade mit so doofen Fragen nerve, aber ihr habt einfach so viel Ahnung. Was ist denn eine SystemBuilder-Version von Windows 7, z.B. diese hier? Ist das ein vollständiges Win7? Hier steht, das wäre so. Dann wäre das ja ein echtes Schnäppchen...

    Update: oops... (Danke H.H.)

     

    Mein Browser > Dein Browser

    September 22nd, 2013, 12:02

    yes-but-can-your-browser-do-that

    firefox | absturz | java, ne?

     

    Windows, ey!

    Juni 4th, 2013, 12:08

    Ahhrg! Mann! Ich dachte, diesen Scheiß hätten wir im 21.Jhdt inzwischen überwunden. Aber nein >:-(

    Der angegebene Pfad und/oder Dateiname ist zu lang. Der vollständig qualifizierte Dateiname muss kürzer als 260 Zeichen und der Pfadname muss kürzer als 248 Zeichen sein.

     

    OMFG youtube went retard!

    Mai 28th, 2013, 12:39

    Computer. Ey. YouTube versetzte mir gerade den Firefox in den Fullscreenmodus anstatt einfach nur das Video Fullscreen anzuzeigen. Dazu dann ein nerviges Overlay "YOUTUBE IS NOW IN FULLSCREEN!!1!".

    Hilfe? Gibts: Alle Browser-Cookies und -Websiteeinstellungen löschen. YouTube reloaden.

    Was das soll? Keine Ahnung.

    Wo gefunden? Da.

     

    Ihr Browser versucht gerade eine Seite aus dem sogenannten Internet auszudrucken. Das Internet ist ein weltweites Netzwerk von Computern, das den Menschen ganz neue Möglichkeiten der Kommunikation bietet.

    Da Politiker im Regelfall von neuen Dingen nichts verstehen, halten wir es für notwendig, sie davor zu schützen. Dies ist im beidseitigen Interesse, da unnötige Angstzustände bei ihnen verhindert werden, ebenso wie es uns vor profilierungs- und machtsüchtigen Politikern schützt.

    Sollten Sie der Meinung sein, dass Sie diese Internetseite dennoch sehen sollten, so können Sie jederzeit durch normalen Gebrauch eines Internetbrowsers darauf zugreifen. Dazu sind aber minimale Computerkenntnisse erforderlich. Sollten Sie diese nicht haben, vergessen Sie einfach dieses Internet und lassen uns in Ruhe.

    Die Umgehung dieser Ausdrucksperre ist nach §95a UrhG verboten.

    Mehr Informationen unter www.politiker-stopp.de.