bla
Diese Website verwendet Cookies, um so geil zu sein wie sie ist.
Cool, her damit!
Oh Gott oh Gott! NEIN! Das will ich nicht!

36c3 to daMax (update)

Der 36. Jahreskongress des Chaos Computer Clubs (Programm gibt's hier, alle Videos hier) ging gerade wieder über die Bühne und wie immer nutze ich meinen Winterurlaub, um mir einige Videos davon anzuschauen. Ich bezweifele, dass ich wirklich alle schaffen werde, aber Interesse hätte ich an:

lass' sehen...

 

Dude it like Lebowski

Das ist mal eine Religion, bei der man über einen Anbieterwechsel nachdenken könnte:

Der 98er-Film "The Big Lebowski" von den Brüdern Ethan und Joel Coen hat ein Nachspiel. Die von Jeff Bridges gespielte Hauptfigur "der Dude" inspirierte den amerikanischen Journalisten Oliver Benjamin, eine "Open Source"-Religion zu gründen: den Dudeismus. Sein Mantra ist "take it easy" und "abide" (zu deutsch: "verweile!").

Wechselwillige, bitte hier entlang: https://dudeism.com/

(danke, michi! da kannste dir deinen kimono aber sparen, ne?)

 

GeldernHall update (6)

Es ist wieder viel passiert in letzter Zeit. Eines meiner Lieblingsbilder sah 2 Tage später plötzlich so aus. Auch gut, aber mir gefiel die erste Version besser. Dann gab es ein ziemlich geiles Piece von FRIEDA.FRANCE, das allerdings mit dem Hinweis "Kein Foto!" versehen war und deshalb von mir verpixelt wurde. Schade drum. Und gestern haben COMY(?) es geschafft, ein solches Riesending an die Wand zu klatschen, dass mein Photostitcher das nicht mehr zusammen genäht kriegt. Also gibt es davon halt "nur" ein Komplettfoto mit entsprechend weniger Details. Ach ja, und diese Typen sind inzwischen der Meinung, ihnen gehört die halbe Hall alleine. Ich fotografiere das nicht mehr...

Wie immer gilt: erst ein Klick aufs Bild (oder Rechtsklick -> In neuem Tab öffnen) zeigt die volle Pracht und alle Bilder der Gallery bzw. Hall gibt's hier.

zeig' her die Updates...

 

Code statt Böller 2019/2020

Auch dieses Jahr würde ich es begrüßen, ihr setztet auf virtuelles Feuerwerk und spendetet das freiwerdende Geld an eine sinnvolle Organisation (Konjunktivismus FTW!).

Im Internet finden sich diverse Codebeispiele dazu. Ich habe dieses hier genommen und weil ich es kann, habe ich den Code ein bisschen angepasst und kann ihn euch nun in einem 1-Zeiler zur Verfügung stellen, der da lautet:

<iframe width="700" height="500" frameborder="0" src="http://blog.todamax.net/wp-content/uploads/2019/12/fireworks2019.html"></iframe>

An Breite und Höhe müsst ihr vielleicht noch rumschrauben.

Man kann Raketen auch per Mausklick bzw. Fingertatsch abfeuern. Guten Rutsch!

 

Gute Nachrichten: Luxemburg macht den öffentlichen Nahverkehr kostenlos

In Luxemburg kann man ab März 2020 für lau Bus und Bahn fahren.

Ab dem 1. März braucht man für Busse und Bahnen keine Fahrkarten mehr. Fahrkartenschalter werden geschlossen, Kontrolleure bekommen neue Service-Aufgaben. "Das steht uns einfach gut zu Gesicht und trägt enorm zum Image und zur Attraktivität Luxemburgs bei", sagt der liberale Premierminister Xavier Bettel zu der Neuerung. Nur die erste Klasse der Bahn bleibt kostenpflichtig.

Das ist mal eine echte Zeitenwende und unbedingt EU-Weit nachzuahmen! Ihr seht es geht, wenn man nur will.

gratix | fahrscheinlos | umsonst | öpnv

 

Frohe Weihnachten 2019!!!


slayer | wham | last christmas i gave you an angel of death

 

Seid ihr noch da? (update)

Hallo Welt,

die eine oder der andere hat es vielleicht schon bemerkt, ich blogge wieder ein bisschen mehr als gar nicht. Allerdings stellt sich mir die Frage, ob mein Geschreibsel überhaupt noch eine Zielgruppe hat. Deshalb würde ich euch bitten, mir kund zu tun, ob es euch noch gibt.

Seid ihr auch alle da?

Ergebnis anzeigen

Loading ... Loading ...

Natürlich freue ich mich auch über Kommentare jeglicher Art.

PS: hmm.... diese Umfrage scheint ständig wieder geschlossen zu werden. Irgendwie scheint das Plugin ein Problem zu haben :( Ich hatte was am Logging-Verhalten verändert, das nehme ich jetzt mal zurück, vielleicht hilft das ja.

Update: oh wow. Da sitzen ja tatsächlich noch Leute an den Empfangsgeräten. Das freut mich aber. :-*

Update2: Meine Fresse, das werden ja immer mehr. Ihr seid ein wunderbares, wunderschönes Publikum.

 

Und denen sollen wir unsere Daten anvertrauen?

Leute, Leute, Leute. Sämtliche Das-Internet-ist-für-uns-alle-Neuland-Witze mal außen vor: was im Moment hierzulande abgeht ist ein veritables Desaster. Alleine in den letzten Wochen durfte der besorgte Fachmensch mit ansehen, wie Düsseldorf, Frankfurt, Bad Homburg, die KH Freiburg, die Uni Gießen sowie das Klinikum Gießen wegen Malware-Befall offline gingen. Wieviele Daten dabei abgeschnorchelt wurden steht leider nirgends, die Summe dürfte sicher größer 0 sein.

Und jetzt das: SSD mit Daten von Jugendamt und Zulassungsstelle bei eBay gefunden.

Der Artikel enthält einen Klopper nach dem anderen. Von unverschlüsselten Outlook-Dateien voller Mails inklusive vollständiger Bürgerdaten und Passwörtern für diverse Accounts und Datenbanken bis hin zu "hochsensibler Korrespondenz in Jugendamtsangelegenheiten, darunter auch Daten zu Betreuungsverhältnissen, Heimunterbringungen und Unterhaltsfragen". Und das auf einem Rechner, auf den mal mindestens 20 Leute Zugriff hatten. Vielleicht auch mehr, denn

Geradezu sorglos scheint man in der Zulassungsstelle Coburg mit Passwörtern umzugehen. Wir entdeckten haufenweise Nachrichten mit Zugangsdaten zu den verschiedensten behördlichen Servern. Darunter waren so spannende Dinge wie das europäische Fahrzeug- und Führerscheininformationssystem EUCARIS, das Zentralregister des Kraftfahrt-Bundesamtes REGINA und eVB-Zugangsdaten, um nur einige der Dienste zu nennen. Auch der Zugriff auf die DEKRA-Gutachten-Datenbank, die Rechtsdatenbank Wolterskluwe-online und andere Dienste waren vertreten.

Ach ja, aber Frau von der Leyens Handy wurde komplett gelöscht, bevor irgendwelche kompromittierenden Fakten das Licht der Öffentlichkeit schnuppern konnten.

Solche Gestalten nehmen sich das Recht heraus, unsere Daten per Staatstrojaner abzuzapfen. Wegen Terror™. Vielen Dank auch. :kotz:

PS: bitte seid selber nicht so doof und klickt auf Links in jenen Mails, mit denen ihr demnächst von euren verstrahlten Behörden bombardiert werdet. Gleiches gilt natürlich auch für Attachments an vermeintlichen Demoaufrufen zum Klimaschutz wie überhaupt für sämtliche Attachments, bei denen ihr nicht wenigstens mal 99% sicher seid, dass sie nicht ansteckend sind. Es ist wirklich ein Kreuz mit diesem Internet. :(

Update: kaum bin ich mit dem Post fertig, kommt auch schon der nächste Klopper: Berliner Polizei hortet Daten und verletzt Löschfristen

Die Berliner Polizei hat seit 2013 in ihrem Polizeisystem Poliks nichts mehr gelöscht und wilde Abfragen geduldet, beanstandet die Datenschutzaufsicht.

Es ist alles so grausam. Was wird eine AfD wohl machen, wenn sie solche Daten in die Pfoten bekommt? Man möchte eigentlich gar nicht darüber nachdenken, weil man es schon ahnt...

 

Finland, Finland, Finland

Weil's gerade so schön passt und ich den Song schon immer mal im Blog haben wollte:



Finland, Finland, Findland, the country where I quite want to be.

Inspiriert von bento. Ja, ich weiß. Ich bin wenigstens ehrlich ;)

 

We are doomed (update)

Rekord bei Zulassungen Boom von SUVs und Geländewagen hält anTja. Die Menschheit ist sowas von dämlich. Mein Glaube an das Gute im Menschen tendiert inzwischen gegen Null :(

Siehe auch: spon - Erstmals mehr als eine Million SUV und Geländewagen neu zugelassen. Yo, dawg.

Update: In other news: Die deutsche Wirtschaft sieht sich durch die EU-Klimaziele bedroht. Jammer, weh und ach. Baut halt Windräder. Halt nein, dürfen wir ja nicht mehr. Dumm gelaufen. So yeah, we are doomed.

 

Wenn Windows-Features über die Stränge schlagen

Prinzipiell finde ich es ja gar nicht mal verkehrt, dass man unter Win10 die Lautstärke jeder App separat tunen kann, aber das hier geht irgendwie zu weit.

und nein: ich hatte nur 2 Tabs offen.

 

Unbekannte Windows-Tastenkürzel

Habt ihr unter Windows 10 schon Shift-Alt-Druck ausprobiert? Mal was anderes :hehe:

Update: aaach, das ist ja doof. Auf den vielen Rechnern kommt da erst ein Warnhinweis :(

Was ich auch immer wieder großartig finde ist Shift-Alt für alle, die mehrere Tastatursprachen installiert haben.

 

Bayern ist wieder sicher

Bayern, ey.

Isen - Im öffentlich zugänglichen Meindl-Pavilllon in Isen haben sich am Sonntagabend mehrere Jugendliche getroffen und einen Joint geraucht. Zeugen alarmierten daraufhin die Polizeiinspektion Dorfen. Die Beamten rückten gegen 29.30 Uhr an. Daraufhin wollte sich die Gruppe sofort auflösen. Die Polizei konnte jedoch zwei Jugendliche stellen und kontrollieren. Sie hatten eine geringe Menge Marihuana dabei. Im Laufe der Vernehmungen gelang es den Ermittlern, weitere Marihuana-Konsumenten ausfindig zu machen. Gegen einige junge Leute wird wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz ermittelt, teilt die Dorfener Polizei in ihrem Bericht ach leck mich doch am Arsch.

(via bayrischeskräuterräucherwerk)

jugendliche | joint geraucht | polizei greift ein
was habt ihr eigentlich für ein problem mit kiffe(r)n?
und ausländern? und menschen anderer hautfarbe?
hm? ihr spackos

 

OOPS!

Es sieht so aus, als hättest du keinen Werbeblocker installiert. Das ist schlecht für dein Gehirn und manchmal auch für deinen Computer.

Bitte besuche eine der folgenden Seiten und installiere dir einen AdBlocker deiner Wahl, danach kannst du todamax wieder ohne Einschränkungen genießen.


uBlock Origin: für Chrome | Firefox | Safari

AdGuard: für Chrome | Firefox | Safari | Opera | Yandex

AdBlock Plus: für Chrome | Firefox | Safari | Opera | Internet Explorer

uMatrix: für Firefox | Chrome | Opera

Ey, lass mich einfach rein, okay?
(Setzt per Javascript einen Cookie. Wenn Du das alles deaktiviert hast, weiß ich auch nicht, wie ich dir helfen soll)

Ich will das hier nie wieder sehen.
(Setzt per Javascript einen sehr langlebigen Cookie. Wenn Du das alles deaktiviert hast oder Cookies automatisch oder auch von Hand löschst, weiß ich auch nicht, wie ich dir helfen soll)

Ihr Browser versucht gerade eine Seite aus dem sogenannten Internet auszudrucken. Das Internet ist ein weltweites Netzwerk von Computern, das den Menschen ganz neue Möglichkeiten der Kommunikation bietet.

Da Politiker im Regelfall von neuen Dingen nichts verstehen, halten wir es für notwendig, sie davor zu schützen. Dies ist im beidseitigen Interesse, da unnötige Angstzustände bei ihnen verhindert werden, ebenso wie es uns vor profilierungs- und machtsüchtigen Politikern schützt.

Sollten Sie der Meinung sein, dass Sie diese Internetseite dennoch sehen sollten, so können Sie jederzeit durch normalen Gebrauch eines Internetbrowsers darauf zugreifen. Dazu sind aber minimale Computerkenntnisse erforderlich. Sollten Sie diese nicht haben, vergessen Sie einfach dieses Internet und lassen uns in Ruhe.

Die Umgehung dieser Ausdrucksperre ist nach §95a UrhG verboten.

Mehr Informationen unter www.politiker-stopp.de.