bla

"Eine Netzwerkänderung ist aufgetreten"

Äh... hä?

screenshot_160928_08-59-36

 

Hey cool! Wir brauchen gar keine islamistischen Terroristen! (update)

Denn wir haben deutsche Terroristen, der Neger kann draußen bleiben. ich finde ja, der Tag der Deutschen Einheit wäre zwar der bessere Termin für sowas gewesen aber hey, man kann eben nicht alles haben.

Update: aber nein, da ist natürlich kein politischer Hintergrund erkennbar, das war ein Dumme-Jungen-Streich! Sachsen hat kein Naziproblem, gehen Sie weiter, hier gibt es nichts zu sehen.

Update2: hahahhaaaaa janeeisklar, jetzt "bekennt" sich eine völlig neue "Antifa Dresden" zu dem Anschlag. m( Kein Kommentar.

 

Paypal + Überweisungstext mit "Iran" = TERROR

Schon toll, so ein Internetgeldservicedingens.

 

BASE, o2 oder sonstige Telefónica-Mobilkunden anwesend?

Freut euch, ihr steckt jetzt endlich noch tiefer in der Big-Data-Grütze.

Wie die Wirtschaftswoche berichtet, startet Telefónica einen neuen Anlauf, um aus Kundendaten Geld zu machen. Die Rede ist von anonymisierten Bewegungs- und Vertragsdaten, die der Telekommunikationsriese (o2, Base, E-Plus) an Unternehmen und Behörden „verkaufen“ will. Kunden sollen im Gegenzug Rabatte „als Belohnung“ bekommen.

Hurray for Datenreichtum.

 

Payback-Opfer werden jetzt auch noch zu Phishing-Opfern

phishing_logoTjaja. Mein Mitleid passt zwischen diese Klammern: ()
 
 
 

 

Was macht man, wenn so ein Staatengefüge auseinanderfällt?

Ganz klar: erstmal eine [eigene?|einigende?] Armee aufsetzen. Denn Krieg ist Frieden, Stabilität und Sicherheit in einem.

 

Es ist wieder soweit

Ich bin auch mit meiner neuen Domain inzwischen wieder auf diversen Firewall-Blacklists gelandet:

screenshot_160926_10-02-36
Kann mir bitte mal jemand verraten
a) WIESO lande ich ständig auf den Zensurlisten
b) WEN muss ich kontaktieren, um da wieder runter zu kommen?

Auf todamax.net ist KEINE Malware gehostet. Verdammte Hacke. Scheißzensurgesellschaft >:-(

 

Aufgewacht!

F*cking Angry - Lone Wolf

Okay, das Video ist ein bisschen lächerlich. Was soll's...

 

Nichtraucherschutzgesetzgebung 2020 geleaked

WuMo hat die News.

 

Fragen, die sich mir stellen

Warum suche ich mir eigentlich ständig Sportarten aus, für die man mindestens 2 Leute braucht und finde dann nie Leute, die mitspielen wollen :?: :???: *nerf*

 

Wer lässt sich mehr Nutzerkonten klauen?

Derzeitiger Rekordhalter: Yahoo mit über 500 Millionen Accounts. 8-O

Das Unternehmen vermutet einen "staatlich finanzierten" Angreifer dahinter.

 

Das ROXY macht wieder auf

Boah ey! Mein ehemaliger Lieblingsladen macht wieder auf! Inklusive Brücke über der Tanzfläche mit Geländer zum Drübertanzen. Das wäre ja glatt ein Grund, mal wieder da runter zu gurken. Wenn die Bahn bloß nicht so teuer wäre...

roxy_flyer_hoch_web_cr

So sah das bei der letzten "Wiedereröffnung" aus (von der ich auch gerade eben erst erfahre):


 

Felix von Leitner @ NDS

fefeschluchseeWem Fefes Blog zu pöbelhaft ist, hat jetzt die Möglichkeit, Herrn von Leitner mal "in zivil" zu lesen, und zwar auf den Nachdenkseiten. Das liest sich dann so:

Wer in seinem Privatleben jede unnötige Datenweitergabe und bekannte Angriffsmöglichkeit für Geheimdienste verhindern will, kann heutzutage kein selbstbestimmtes Leben mehr führen: Kein Uber, kein Smartphone, keine Kartenzahlung, kein „Internet of Things“; keine per App fernsteuerbaren Kühlschränke, Klimaanlagen, Feuermelder oder Stromzähler, keine Smart Watch, kein Bluetooth, kein WLAN, kein GPRS, kein UMTS. Tastatur und Maus mit Kabel, nicht mit Funk. Nur Dienste verwenden, die man selber betreibt. Alles mit Cloud bleibt außen vor. E-Mail nur auf dem eigenen Server, soziale Netze gehen nicht. Und dann stellt man fest, dass man sich aus weiten Teilen der Gesellschaft ausgeschlossen hat, weil man mit seinen Freunden auf Snapchat nur kommunizieren kann, wenn man auch auf Snapchat ist.

Ein solches Leben wird zunehmend unrealistisch und fühlt sich auch nicht wie ein selbstbestimmtes Leben, sondern nach einsamen Eremiten im Wald an, so jemandem wie Unabomber. So weit hat sich das Wertegerüst unserer Gesellschaft schon verschoben: Wer an der „freiwilligen“ Selbstentblößung nicht teilnehmen will, wirkt wie ein Aluhutträger, der auch daran glaubt, dass die Queen ein außerirdisches Reptil ist.

Jo. Scheiße das. Er spricht mir wirklich aus der Seele. Ich stecke in genau diesem Zwiespalt aus kein-Bock-auf-Überwachtwerden contra so-langsam-vom-normalen-Sozialleben-abgehängt-werden :(

Das Interview ist saulang und für mich im Moment definitiv tl;dr, aber es stecken mal wieder jede Menge Informationen drin, die die Tagesschau-Realität sinnvoll ergänzen können.

PS: Fefe schiebt noch was hinterher.

 

OOPS!

Es sieht so aus, als hättest du keinen Werbeblocker installiert. Das ist schlecht für dein Gehirn und manchmal auch für deinen Computer.

Bitte besuche eine der folgenden Seiten und installiere dir einen AdBlocker deiner Wahl, danach kannst du todamax wieder ohne Einschränkungen genießen.


uBlock Origin: für Chrome | Firefox | Safari

AdGuard: für Chrome | Firefox | Safari | Opera | Yandex

AdBlock Plus: für Chrome | Firefox | Safari | Opera | Internet Explorer

uMatrix: für Firefox | Chrome | Opera

Ey, lass mich einfach rein, okay?
(Setzt per Javascript einen Cookie. Wenn Du das alles deaktiviert hast, weiß ich auch nicht, wie ich dir helfen soll)

Ich will das hier nie wieder sehen.
(Setzt per Javascript einen sehr langlebigen Cookie. Wenn Du das alles deaktiviert hast oder Cookies automatisch oder auch von Hand löschst, weiß ich auch nicht, wie ich dir helfen soll)

Ihr Browser versucht gerade eine Seite aus dem sogenannten Internet auszudrucken. Das Internet ist ein weltweites Netzwerk von Computern, das den Menschen ganz neue Möglichkeiten der Kommunikation bietet.

Da Politiker im Regelfall von neuen Dingen nichts verstehen, halten wir es für notwendig, sie davor zu schützen. Dies ist im beidseitigen Interesse, da unnötige Angstzustände bei ihnen verhindert werden, ebenso wie es uns vor profilierungs- und machtsüchtigen Politikern schützt.

Sollten Sie der Meinung sein, dass Sie diese Internetseite dennoch sehen sollten, so können Sie jederzeit durch normalen Gebrauch eines Internetbrowsers darauf zugreifen. Dazu sind aber minimale Computerkenntnisse erforderlich. Sollten Sie diese nicht haben, vergessen Sie einfach dieses Internet und lassen uns in Ruhe.

Die Umgehung dieser Ausdrucksperre ist nach §95a UrhG verboten.

Mehr Informationen unter www.politiker-stopp.de.