bla
Diese Website verwendet Cookies, um so geil zu sein wie sie ist.
Cool, her damit!
Oh Gott oh Gott! NEIN! Das will ich nicht!

‘Verfassungsschutz’
to daMax

Berichtigung in der OZ

April 19th, 2013, 12:08

Das ist aber auch so schwer auseinander zu halten :mrgreen:

Auf der Thema-Seite der gestrigen Ausgabe der OZ war versehentlich von 'gewaltbereiten Verfassungsschützern' die Rede. Es muss natürlich 'gewaltbereite Rechtsextremisten' heißen. Wir bitten, den fehler zu entschuldigen.

(via urfin)
 

Kleine Nachricht vom Verfassungsschutz

Februar 15th, 2012, 11:37

Daniel schreibt:

Haha, leider ist der Twitteraccount ein Fake, aber ich musste dennoch sehr lachen:

:lol:

 

Die Deutsche Antwort

November 18th, 2011, 15:16

Wir haben Nazis? Da hilft nur mehr Überwachung und natürlich Vorratsdatenspeicherung. Dass diese Nazis z.T. vom Verfassungsschutz nicht nur "beobachtet" sondern tatkräftig unterstützt und mitfinanziert werden ist dabei vö-llig un-er-heb-lich.
Gehen Sie weiter hier gibt es nix zu sehen :puke:

Das Wort "Verfassungsschutz" wäre ein Witz wenn die Sache nicht so ernst wäre.

 

Verfassungsfeinde Nazischutz (3. Update)

November 14th, 2011, 09:19

Ich erwähnte sicher bereits das eine oder andere Mal, dass unsere Polizei und unser Verfassungs"schutz" auf dem rechten Auge komplett blind sind. Aber was in den letzten Tagen stinkend aus der braunen Kloake ans Tageslicht kriecht ist so eklig, da weiß selbst ich nicht mehr, was ich sagen schreiben soll. Deshalb überlasse ich anderen das Feld:

  • kotzendes einhorn: Sick Sad World: Rechter Terror
  • opalkatze: Sehschwäche
  • ndr zapp: Verfassungsschutz beobachtet Journalisten, der Rechtsradikale beobachtet (Video)
  • fefe: Wir haben also seit vielen Jahren eine "Braune Armee Fraktion" im Lande, die Polizisten umbringt und landesweit Dönerbudenbesitzer umbringt. Und der Verfassungsschutz merkt NICHTS davon?
  • fefe: Ach nee. Jetzt haben sie bei den Nazis auch noch von einem deutschen Geheimdienst ausgestellte gefälschte Ausweise gefunden.
  • Update:

  • spreeblick: Überraschung: Nazis in Deutschland!
  • 2. Update:

  • feynsinn: Mehr Geld für den Verfassungsschutz!
  • 3. Update:

  • die schrottpresse: Und sie wunderten sich sehr
  •  

    Verfassungsschutz in Mordor

    September 2nd, 2011, 12:25

    Scheiße geshoppt, trotzdem ein Volltreffer.

    (Autor: unbekannt. via krekk)

     

    OOPS!

    Es sieht so aus, als hättest du keinen Werbeblocker installiert. Das ist schlecht für dein Gehirn und manchmal auch für deinen Computer.

    Bitte besuche eine der folgenden Seiten und installiere dir einen AdBlocker deiner Wahl, danach kannst du todamax wieder ohne Einschränkungen genießen.


    uBlock Origin: für Chrome | Firefox | Safari

    AdGuard: für Chrome | Firefox | Safari | Opera | Yandex

    AdBlock Plus: für Chrome | Firefox | Safari | Opera | Internet Explorer

    uMatrix: für Firefox | Chrome | Opera

    Ey, lass mich einfach rein, okay?
    (Setzt per Javascript einen Cookie. Wenn Du das alles deaktiviert hast, weiß ich auch nicht, wie ich dir helfen soll)

    Ich will das hier nie wieder sehen.
    (Setzt per Javascript einen sehr langlebigen Cookie. Wenn Du das alles deaktiviert hast oder Cookies automatisch oder auch von Hand löschst, weiß ich auch nicht, wie ich dir helfen soll)

    Ihr Browser versucht gerade eine Seite aus dem sogenannten Internet auszudrucken. Das Internet ist ein weltweites Netzwerk von Computern, das den Menschen ganz neue Möglichkeiten der Kommunikation bietet.

    Da Politiker im Regelfall von neuen Dingen nichts verstehen, halten wir es für notwendig, sie davor zu schützen. Dies ist im beidseitigen Interesse, da unnötige Angstzustände bei ihnen verhindert werden, ebenso wie es uns vor profilierungs- und machtsüchtigen Politikern schützt.

    Sollten Sie der Meinung sein, dass Sie diese Internetseite dennoch sehen sollten, so können Sie jederzeit durch normalen Gebrauch eines Internetbrowsers darauf zugreifen. Dazu sind aber minimale Computerkenntnisse erforderlich. Sollten Sie diese nicht haben, vergessen Sie einfach dieses Internet und lassen uns in Ruhe.

    Die Umgehung dieser Ausdrucksperre ist nach §95a UrhG verboten.

    Mehr Informationen unter www.politiker-stopp.de.