"Telefonüberwachung, Onlinedurchsuchung, Datenspeicherung und ab und zu ein Fingerabdruck, das ist kein Teufelszeug!"

Montag, 6.7.2015, 21:08 > da]v[ax

Über Rainald Becker hatte ich mich vor viereinhalb Jahren schon einmal echauffiert und folgerichtig ist er seit April ARD-Chef(!!)redakteur (zur Erinnerung: der erste, über den ich mich so richtig geärgert habe, wurde erst baden-württembergischer Ministerpräsident und ist jetzt "Digitalkommissar" in Brüssel). Alles kein Grund zur Beunruhigung, alles völlig normal, wir leben auf keinem Fall in einem Polizeistaat, die Nazis sind mit Hitler ausgestorben, wer nichts zu verbergen hat, hat auch nichts zu befürchten und wir haben den besten Frieden, den wir uns nur wünschen können. daMax ist ein alter Schwarzmaler und alles ist gut.

(via fefe)