bla

Du surfst ja immer noch mit dem Internet Explorer :(


Das ist nicht nur hochgradig gefährlich für deinen Computer, sondern macht mir auch das Leben extrem schwer.

Deshalb bekommst du hier leider gar nichts zu sehen.

Besorge dir bitte einen ordentlichen Browser wie Firefox, Brave, Opera, Chrome oder von mir aus auch Edge.

Für den IE ist hier Ende Gelände.
Diese Website verwendet Cookies, um so geil zu sein wie sie ist.
Cool, her damit!
Oh Gott oh Gott! NEIN! Das will ich nicht!

‘icke’
to daMax

Vom Frust des Lernens via YouTube

Juni 6th, 2022, 08:36

Neulich dachte ich mir, ich könne ja mal ein paar einfache Lagerfeuersongs in mein Repertoire aufnehmen. Hey, Eye of the Tiger, warum nicht? Dann allerdings begehe ich den Fehler, folgendes Video anzuklicken, und kann meine Klampfe direkt am Nagel hängen lassen. Seufz.

 

Familienzuwachs

Mai 25th, 2022, 10:17

Ich konnte mal wieder nicht widerstehen. Eine GRG170DX inklusive alles ist für 100 Tacken aber halt auch ein echtes Schnäppchen :) Ja, ich weiß: Seelenloser Industriemüll :grins: Mir doch egal, wird ja auch seelenloser Lärm damit gemacht :-P

Eine Gitarre von Ibanez namens GRG170DX. Seit gestern meine :)

 

Fragen, die sich mir stellen

April 11th, 2022, 23:51

Wie konnte eine Band mit derart schlechten Videos so groß werden :?:

Wirkt ein bisschen, als wäre die Post-Production verloren gegangen. Der blaue Hintergrund war ja schon korrekt abgehängt :lol:

abba | knowing me, knowing you | was für ein text auch, ey :lol:

 

Material World Paranoia

März 24th, 2022, 20:09

Ich sitz' hier und daddel' vor mich hin und nebenher läuft eine Band, deren alte Platten ich schon viel zu lange nicht mehr so richtig laut gehört habe. Dieser Song hier begleitet mich schon so verdammt lange und hat immer noch nichts von seiner Aktualität verloren. So was schreibt man auch nicht jeden Tag.

Power's illusion brings global confusion
A forgone conclusion of mind's evolution
Nature's destruction through massive production
A blatant example of mindless construction

Concrete coffin breeds lunacy
Cold steel skeleton
Desperation in the factory
Crank out oblivion

Material world paranoia
Corporations dominate earth
Material world paranoia
Enslavery begins at birth

Don't dream about how life can be
Experience your dreams
Before this prefab culture wastes your life
Stay on the straight and narrow course
Material wealth is yours
But the promise of a better future is a lie

The promise of a better future
is nothing
but
a
lie!!!

PS: warum auch immer war in meinem Firefox statt der üblichen StartPage plötzlich Google als Standardsuchmaschine eingestellt und ich bin ziemlich überrascht, wie geil Google inzwischen geworden ist. Ich meine, das ist ja mal eine Suchergebnisseite, die sich wirklich sehen lassen kann. Also so wirklich mal. Aller Schnick-Schnack direkt verfügbar: Infos zum Track, Text, Video, diverse Streamingdienste direkt zum Anklicken. Und von 10,8 Millionen Ergebnissen in 0.69 Sekunden fange ich gar nicht erst an. Vielleicht sollte ich meine Googleworldparanoia doch mal langsam überwinden :-|

PPS: leider zeigt der Screenshot bei Google ein Bild aus einem Video, das schon wieder totaler Fake ist. In Wirklichkeit™ besteht das Video Schnippseln der Videos zu Toxic Trace und irgendwelchen anderen Tracks, Material World Paranoia wurde anschließend als Tonspur drüber gelegt. Internet, ey. m(

 

daMax versteht wie Welt nicht mehr (und gibt jetzt auf)

März 19th, 2022, 10:07

Inzwischen ist es soweit, dass ich eine komplette Tagesschau-Sendung glotzen kann und dabei größtenteils gar nichts mehr verstehe. Gestern zum Beispiel:

  • Erst ein langer Beitrag über den russischen Angriffskrieg in der Ukraine, den ich komplett nicht verstehe. Die offizielle "Erklärung" von der Nazibefreiung ist ja wohl ein schlechter Witz. Russland bombardiert Theater, Krankenhäuser, Einkaufzentren und Wohngebiete. Wie eine Spezialoperation zur Befreiung von Nazis sieht das in meinen Augen nicht aus. Und selbst wenn die Ukraine ein Naziproblem hätte: in Ungarn, Rumänien, Bulgarien, Polen, Österreich, Deutschland und den USA sind ja deswegen auch keine Russen einmarschiert.
  • Dann ein Beitrag über eine Putin-Jubelveranstaltung in einem Stadion. Das kann ich zwar noch verstehen, muss aber den Raum verlassen, weil sich mir bei dieser geballten Lügenshow der Magen umdreht.
  • Anschließend: Der Obermotz der USA telefoniert mit dem Obermotz von China und ich denke nur "Ja, das wird's sicher bringen. So wie Schröders Besuch bei Putin. Oder Scholz' Besuch bei Putin. Oder so.". Aber verstehen? Nope.
  • Dann kommt wieder so ein Ding, dass mir überhaupt nicht in den Schädel will: Der Bundestag billigt die Lockerung der Pandemieregeln trotz täglich neuer Inzidenzrekorde. Kleiner Fun-Fact am Rande: Österreich führt 2 Wochen nach ihrer Abschaffung die FFP2-Maskenpflicht in Innenräumen wieder ein, weil bei denen die Inzidenz inzwischen bei lässigen 3600 liegt (was ziemlich genau das Doppelte der deutschen Inzidenz ist). Vasteh ich nich.
  • Die Nachricht, dass Bulgariens Ex-Obermufti wegen Erpressung verhaftet wird, ist mir komplett wumpe. Das passt eigentlich sogar ganz gut in mein in düsteren Tönen gezeichnees Weltbild, denn Machtspiele sind Machtspiele und Erpressung gehört da zum guten Ton. Ist heute auch schon wieder egal, der Typ ist wieder auf freiem Fuß.
  • Und dann kommt die Nachricht, bei der mir tatsächlich klar wurde, dass ich nicht mehr kapiere, was auf diesem Planeten passiert: die USA präsentieren stolz den größten Phall die größte Rakete der Welt. Die sie auf den Mond schießen wollen. Als Start eines neuen bemannten Mondflugprogramms. Mit dem erklärten Endziel einer fucking Marsmission. What. The. FUCK?!?!? Hello? US of A? Anyone at home? Wir stecken mitten im menschengemachten Klimawandel, angefeuert durch das Verheizen von fossilen Brennstoffen, und ihr macht einfach genau so weiter als wäre nichts gewesen?!?
  • Da ist mir dann eine Sicherung durchgebrannt.

    Die Menschheit ist offensichtlich nicht in der Lage, aus ihren Fehlern zu lernen geschweige denn, irgendwelche sinnvollen Handlungen daraus abzuleiten. Und jetzt reicht es mir. Fick dich, Menschheit. Ich gebe es jetzt auf. Mir tun zwar die Eichhörnchen, die Meisen, die Igel und die Haselmäuse leid, denn die alle werden von uns ebenso in den Abgrund gerissen wie sämtliche anderen Bewohner dieses Planeten, aber ich kann es nicht ändern. Egal wie sehr ich mich verrenke, hier ein bisschen weniger Fleisch zu essen und dort auf einen Flug zu verzichten: das ist doch alles für den Arsch. Ich höre jetzt auf, mir einen Kopf zu machen. Schiss dr Hond dropp. Nach Schweden geht's mit dem Flugzeug, dort oben wird im Benziner herum gefahren. Ich habe keinen Bock mehr, mich tagelang an mein Laptop zu klemmen, um vielleicht eine minimal klimafreundlichere Reisevariante auszutüfteln, die dann aber lässig 4 Tage Hin- und Rückreise bedeuten würde, wenn ich statt dessen auch einfach in Stuttgart in einen Flieger steigen kann, der mich ratzfatz nach Göteborg bringt, wo ein Benzinauto bereitsteht, mit dem ich dann noch am selben Tag mein erstes Übernachtungsziel erreichen kann. Von den 4 verschiedenen Apps, die man braucht, um, mit viel Glück und wenn der Mond richtig steht, irgendwo eine funktionierende E-Auto-Ladesäule zu finden, fange ich gar nicht erst an.

    Und jetzt fallt ruhig über mich her. Dass es ja so einfach auch nicht ist. Dass ich mich nicht einfach aus der Verantwortung stehlen kann. Dass es auf jeden kleinen Beitrag ankommt. Dass ich ja sowieso viel zu bequem und eh nur ein linksgrünversiffter Sofarevoluzzer bin. Speak to the hand, coz the face, it ain't listening.

    (bild: daMax [CC BY-NC-SA 4.0], basiert auf diesem von John Voo [CC BY 2.0])

     

    daMax im Glück

    März 17th, 2022, 12:44

    Hatte gestern Besuch aus Hawaii. So was bekommt man auch nicht alle Tage geschenkt :)

     

    Mal 'ne Frage

    März 6th, 2022, 12:53

    Sind hier Schwedenbegeisterte anwesend :?: Ich spiele gerade mit dem Gedanken an einen Schwedenurlaub (mein letzter Aufenthalt in Schweden ist schon soooo lange her und war außerdem beruflicher Natur) und bin für alle Tipps und Anregungen dankbar. Vor allem hinsichtlich Unterkünften (z.B. kleine Hütten am See), Mietwägen (ich würde es vielleicht mal mit einem E-Auto versuchen wollen), Unternehmungen, schöne Ecken usw. usf.

    (mehr …)

     

    Titel hier eingeben aka daMax labert drauflos aka Krieg ist Scheiße aka Luxusprobleme vs Weltschmerz (update)

    März 5th, 2022, 12:01

    * Krieg = Scheiße


    Leute. Dieser Krieg überfordert mich. Seit eigentlich immer finden weltweit andauernd Kriege statt, da hat man sich ja (leider) schon fast dran gewöhnt. Aber dieses Mal ist irgendwie alles anders. Zum einen die räumliche Nähe, zum anderen die Medienabdeckung und zum dritten die zum Teil erbittert geführten Diskussionen zwischen den Menschen in meinem direkten und weniger direkten Umfeld.

    Ich sitze gerade noch im Bett herum, höre diese Sendung auf Deutschlandfunk Kultur, bastele mir ein Plakat für das Benefizkonzert heute Nachmittag in Stuttgart, trinke inzwischen wieder kalt gewordenen Kaffee und überlege mir, was ich euch eigentlich mitteilen will. Und ob ich überhaupt irgendwas mitzuteilen habe. Ich schreibe jetzt einfach mal völlig unstrukturiert drauf los, denn sonst dauert das hier noch länger als ich mir heute Zeit nehmen kann.

    (mehr …)

     

    Rule 32: Enjoy the little things

    Februar 25th, 2022, 17:38

    Kennt ihr das? Ihr kauft euch neue Schuhe und stellt fest, dass die Schnürsenkel viel zu lang sind. Da ist es prima, auf ein Blog zurückgreifen zu können, das so großartige Sinnlosigkeiten wie diese 18 unterschiedlichen Schnürschuhschnürungen im Archiv hat :)

    Ja, beim linken Schuh isses ein bisschen ungenau geworden, das ist mir aber tatsächlich jetzt beim Verbloggen erst aufgefallen :erröt:

     

    Krieg in der Ukraine

    Februar 25th, 2022, 07:22

    Leute, ich weiß gerade wirklich nicht so richtig, wie ich mit der aktuellen Situation umgehen soll. Ich kann angesichts eines Krieges mitten in Europa nicht einfach so weitermachen als wäre nix. Ich kann mich aber auch nicht sinnvoll zu der Lage äußern, weil ich einfach überhaupt keine Ahnung von der ganzen Situation habe. Alles, was ich sagen kann, ist: Soldaten sind Mörder und Krieg ist Scheiße. Da bin ich mir sicher. Außerdem kann ich mir die Gedanken anderer Leute dazu oder auch Diskussionen in Blogs dazu anhören bzw. durchlesen. Das ändert allerdings nichts an meiner völligen Ratlosigkeit (da wird höchstens meine Wut geschürt durch Aussagen wie "Der Stärkere nimmt sich halt, was er will, ne? Isso.", aber ich diskutiere da nicht mit).

    Ich halte so Nummern wie das Anstrahlen irgendwelcher öffentlicher Gebäude in blau-gelb zwar für völlig sinnlos, aber wenn selbst der WDR soweit geht, die Karnevalsmusik angesichts eines aktuellen Kriegsgeschehens zu stoppen, dann komme ich mir einfach ein bisschen daneben vor, wenn hier noch Jimmy und Arnie rumblödeln. Und ein blau-gelbes Logo stört zwar mein ästhetisches Empfinden, tut aber nicht weiter weh und was besseres fällt mir halt auch nicht ein :(

    Das wollte ich nur mal loswerden.

    Update: die Schweiz bleibt sich treu. :kotz:, Update 1.3.2022: nein, jetzt machen sie doch mit bei den Sanktionen.

    Update: ein paar Meinungen:

     

    Von Mäusen und Menschen (und Produktqualität und Rechtshänderfaschismus)

    Februar 20th, 2022, 10:53

    Für Linkshänder wie mich waren Computermäuse schon immer irgendwie schlecht zu bedienen. Als es für mich mit Mäusen losging, waren der linken und rechten Maustaste hartverdrahtete Funktionen zugewiesen (Linksklick und Rechtsklick, ihr wisst schon), die sich meines Wissens nicht so ohne Weiteres ändern ließen, und so gewöhnte ich mir im Laufe der Zeit eine etwas seltsame Maushaltung an, wie ihr im Bild rechts sehen könnt.

    So ist zwar der rechte Mausknopf nicht so richtig gut zu erreichen, aber für den alltäglichen Windowsbetrieb geht das schon klar. 1999 ging Unreal Tournament an den Start und damit kam plötzlich die Notwendigkeit auf, die rechte Maustaste verstärkt einsetzen zu können, zum Teil gleichzeitig mit der linken. Zu diesem Zeitpunkt hatte ich im Büro gerade eine Intellimouse Explorer von Microsoft mit zwei zusätzlichen Seitentasten. Bei meiner kruden Maushaltung ließ sich die linke dieser Tasten auch mit dem Mittelfinger bedienen und dank des mitgelieferten Treibers konnte man der Taste den Rechtsklick verpassen. Soweit, so gut. Ich war häppi und meuchelte munter meine Freunde und Freundinnen sowie größere Teile der Online-UT-Community :lol:

    (mehr …)

     

    todamax v2.139

    Januar 25th, 2022, 07:53

    Dreh' mal dein Telefon um 90°, dann siehst du diese Show in voller Pracht.

    Es ist vollbracht! In mühsamer Kleinarbeit und unter Berücksichtigung (fast aller) eurer Wünsche ist nun endlich die vorläufig finale Version des Blogdesigns inklusive Dark Mode fertig geworden. Meine Fresse, das ist echt immer mehr Arbeit als man glaubt und ständig kommt man von Hölzchen auf Stöckchen. Hier noch 'ne Grafik anpassen, da noch 'nen Rand zeichnen und wo war doch gleich nochmal der Style für die Überschriften in der Sidebar fürs Handy?

    Aber was lange währt wird endlich cool und wo ich schon mal am Fummeln war, kann Wurli jetzt auch nach rechts und links gucken :-D Und in der nächsten Iteration merkt er sich seine Länge, versprochen!

    Und was genau hast du da so gefummelt?

     

    Was macht das Totem im Krankenhaus?

    Januar 11th, 2022, 12:36

    Das hat mich jetzt echt kurz stutzig gemacht:

    Grammatik korrekt, trotzdem missverständlich ;)

     

    Ihr Browser versucht gerade eine Seite aus dem sogenannten Internet auszudrucken. Das Internet ist ein weltweites Netzwerk von Computern, das den Menschen ganz neue Möglichkeiten der Kommunikation bietet.

    Da Politiker im Regelfall von neuen Dingen nichts verstehen, halten wir es für notwendig, sie davor zu schützen. Dies ist im beidseitigen Interesse, da unnötige Angstzustände bei ihnen verhindert werden, ebenso wie es uns vor profilierungs- und machtsüchtigen Politikern schützt.

    Sollten Sie der Meinung sein, dass Sie diese Internetseite dennoch sehen sollten, so können Sie jederzeit durch normalen Gebrauch eines Internetbrowsers darauf zugreifen. Dazu sind aber minimale Computerkenntnisse erforderlich. Sollten Sie diese nicht haben, vergessen Sie einfach dieses Internet und lassen uns in Ruhe.

    Die Umgehung dieser Ausdrucksperre ist nach §95a UrhG verboten.

    Mehr Informationen unter www.politiker-stopp.de.