bla
Diese Website verwendet Cookies, um so geil zu sein wie sie ist.
Cool, her damit!
Oh Gott oh Gott! NEIN! Das will ich nicht!

Vergemeinschaftung

Die Tagesschau erzählt mir gerade, dass der spanische Häuptling jetzt eine Vergemeinschaftung von Schulden fordert. Das hatten wir doch nun echt schon oft genug. Gegenvorschlag: wie wäre es endlich mal mit einer Vergemeinschaftung von Haben?

 

[Bitte hier clevere Headline zu Corona, Kapitalismus und Wild-West-Methoden einfügen] (update)

Die USA beschlagnahmen sich dann ma eben ne Viertelmillion Coronaschutzmasken die eigentlich für deutsche Cops bestimmt waren 8-O

Update: ich höre gerade am Telefon, dass das wohl ein Fake ist.... (Link)

 

Corona-Beschwerdepause

Ein treffender Kommentar zur Lage von Jochen-Martin Gutsch:

Jetzt ist hier eine Krise bei uns angekommen - für uns natürlich nur in der Wohlstandsvariante mit guten Krankenhäusern, guter Wirtschaftslage und gutem Sozialsystem -, und wir haben sofort Angst, dass der Klopapiernachschub zusammenbricht, oder verzweifeln an der existenziellen Frage: Was machen wir jetzt nur mit den Kindern zu Hause? Brettspiele? Und wie strukturiere ich bloß meine Arbeit im Homeoffice?

Tja. Um diese Krisenprobleme beneidet uns vermutlich gerade die halbe Welt.

Siehe auch und so.

Aber nur einen Klick weiter schon wieder das:

Mein Freund, meine Katze und ich - Fitness vor dem Kleiderschrank und ein Rosenkranz neben dem Bett: Die italienische Fotografin Michela Balboni hat festgehalten, wie sie die Quarantäne erlebt.

Der neue SPIEGEL. Für jeden was dabei™

covid-19 | first world problems

 

Ganz wichtig in Krisenzeiten

Positiv bleiben!

:lol:

(via znuh)

corona | covid-19 | test | untersuchungsergebnis | geiler typ | hepatitis

 

Corona stellt alles auf den Kopf

Ist euch eigentlich schon aufgefallen, dass vorher Demonstrieren erlaubt war, Vermummen aber nicht, während jetzt Demonstrieren verboten ist, Vermummen aber demnächst Pflicht wird? Verrückt.

 

Aus der Abteilung "Nicht der Postillon": Die Resolute

Dafuq? o.O I don't even...

 

It's Friday...

(Bild: damax [CC BY-NC-SA], basiert auf diesem von josh bis [CC BY-NC-SA], nach dieser Idee, aber mit korrekter Grammatik. Ja, es ist spiegelverkehrt, so rum passt halt der Bildaufbau besser und es gab kein anderes passendes Foto unter CC.)

the cure | stay indoors | quarantäne | quaratine | friday i'm in love | corona | covid-19

 

Corona-Links updated

Die Corona Links werden weiter aktualisiert, wenn ich über was Sinnvolles stolpere. Der NDR-Podcast gehört auch weiterhin zu meiner täglichen Lektüre nee Dingens, ich kenne das Fremdwortpendant zu Lektüre für die Ohren nicht ;)

 

Kommt mir nicht mit KenFM

Immer noch kommen hin und wieder Leute an und sagen "Ey, kennst du Ken FM? Voll tolle Fakten gibz da". Ich sage: Gerade jetzt verbreitet Ken FM wieder so hanebüchenen Unsinn, dass einem die Haare zu Berge stehen. Ein für alle mal: geht mir weg mit Ken FM! Alternative Fakten my ass.

 

Mein Song des Tages 2020-04-02

Dieser Track ging mir die ganze Nacht durch den Kopf und ich kann mich nicht mal entscheiden, welche der beiden Versionen mir besser gefällt. Gänsehaut sind beide.

turn the page | bob seger | metallica

 

Die Sicherheit deines Telefons zugunsten der Sicherheit der Gesellschaft aufgeben? (Updates)

Wie viele andere höre auch ich täglich den NDR-Info Corona-Podcast mit Christian Drosten. Mir gefällt besonders gut, wie Drosten immer wieder betont, dass er - trotz seines immensen Wissens auf seinem Fachgebiet - nicht die letzte Instanz ist und auf anderen Fachgebieten vielleicht auch manchmal keine Ahnung hat.

Nun werden in Regierungs- und anderen Kreisen die Rufe nach einer "Corona-App" immer lauter und auch Christian Drosten spricht sich für eine solche App aus (Update: und nochmal). So eine App würde die Bewegungs- und Bluetoothsignaldaten eures Handys auslesen, speichern und "anonymisiert" weiterreichen (warum ich anonymisiert in Anführungszeichen setze, ist eine andere Geschichte). Wenn ihr nun positiv getestet werdet, könnt ihr das der App mitteilen, woraufhin alle anderen, die die App installiert und sich in den letzten 14 Tagen in eurer Nähe befunden haben, eine entsprechende Warnmeldung bekommen und sich testen lassen und ggf. in Quarantäne begeben können. Klingt ganz sinnvoll und andere Staaten haben mit mehr oder weniger freiwilligen Maßnahmen diesbezüglich wohl auch gute Erfahrungen gemacht, heißt es.

Wenn ich mir allerdings anhöre, dass diese App einerseits dann wahlweise von digitalen Vollpfosten entwickelt wird oder von Unternehmen, die Arm in Arm mit den Folterknechten der CIA und anderen Geheimdiensten unsere Welt bespitzeln, wird mir ganz anders. Andererseits ist gerade der Bluetooth-Standard komplett kaputt und unsicher und ein ständig eingeschaltetes Bluetooth reißt euch ein scheunentorgroßes Sicherheitsloch in eure digitale Sicherheit.

Die Hacker dieser Welt hätten sicher eine große Freude an einer solchen App. Ich glaube, mir wäre es lieber, der Staat reißt sich per ordre de mufti meine Bewegungsdaten direkt von meinem Provider an sich, als dass ich mir freiwillig einen solchen Trojaner installieren würde. Ja, ich weiß natürlich, dass die Handymasteinwahldaten nicht hinreichend genau für eine solche Anwendung wären. Trotzdem: ich werde auf meinen Telefonen nicht den ganzen Tag Bluetooth einschalten, schon gar nicht, wenn ich mich damit in der Öffentlichkeit bewege.

Update: Corona-App der Telekom ist katastrophal unsicher

Update 2 (20.04.202099): Die ganze Chose entwickelt sich zum Fail des Jahres (mehr dazu).

Update 3 (22.04.2020): Corona-Datenspende-App des RKI: CCC warnt vor diversen Schwachstellen:

Das RKI hole sich die Daten der meisten Nutzer "wider Erwarten nicht vom Smartphone", sondern direkt von den Anbietern von Fitnessarmbändern und Smartwatches wie Fitbit, Garmin, Polar, Withings oder Google Fit, wundern sich die CCC-Sicherheitsexperten [...] Die Behörde habe so über einen Zugangscode potenziell Zugriff auf Klarnamen der Anwender sowie deren Körperdaten "noch vor Beginn der Spende".

Tolle Wurst. Und auch sonst bestätigt diese App alle meine Befürchtungen.

(Bild: Christoph Schulz [CC BY-SA 2.0])

covid-19

 

Neuer Amerikanischer Horror

Stephen King so:

Great minds think alike :)

(danke, vera!)

 

Zwei neue Nine Inch Nails Alben für lau zum Download (Update: gääähn)

Die Coronakrise hat auch ihre guten Seiten. Zum einen kloppen die Ärzte einen lustigen Quarantänesong raus, zum anderen veröffentlicht Trent Reznor zwei komplette NIN-Alben für umme. Interesting times to live in.

Update: was ist DAS denn für eine lahme Scheiße? Ghosts V klingt als hätte Herr Reznor zwei Valium eingeworfen und wäre dann auf seinem Synthi eingeschlafen. Himmel! Was ist aus Starfuckers Inc. geworden? Also mich kriegste mit so ner lahmen Nummer nicht hinterm Ofen vor...

Update 2: "Ghosts VI" finde ich leider ebenso unerträglich. Da habe ich mich definitiv zu früh gefreut.

(via ronny)
 

OOPS!

Es sieht so aus, als hättest du keinen Werbeblocker installiert. Das ist schlecht für dein Gehirn und manchmal auch für deinen Computer.

Bitte besuche eine der folgenden Seiten und installiere dir einen AdBlocker deiner Wahl, danach kannst du todamax wieder ohne Einschränkungen genießen.


uBlock Origin: für Chrome | Firefox | Safari

AdGuard: für Chrome | Firefox | Safari | Opera | Yandex

AdBlock Plus: für Chrome | Firefox | Safari | Opera | Internet Explorer

uMatrix: für Firefox | Chrome | Opera

Ey, lass mich einfach rein, okay?
(Setzt per Javascript einen Cookie. Wenn Du das alles deaktiviert hast, weiß ich auch nicht, wie ich dir helfen soll)

Ich will das hier nie wieder sehen.
(Setzt per Javascript einen sehr langlebigen Cookie. Wenn Du das alles deaktiviert hast oder Cookies automatisch oder auch von Hand löschst, weiß ich auch nicht, wie ich dir helfen soll)