bla
Diese Website verwendet Cookies, um so geil zu sein wie sie ist.
Cool, her damit!
Oh Gott oh Gott! NEIN! Das will ich nicht!

Der Juli 2009
to daMax

Gedanken zum Wochenende

Juli 10th, 2009, 21:34

Ich bin im Moment ein Bisschen schockiert von der Geschwindigkeit, mit der im Netz Dinge hochgezerrt und aufgebauscht werden, um sich Feindbilder zu schaffen. Und jeden anzuschwärzen, der sich für ein Bisschen weniger Aktionismus und mehr Reflektion ausspricht. Diesmal hat es mich erwischt, wenn auch noch recht harmlos. (mehr …)

 

Such dir eine aus...

Juli 10th, 2009, 21:33

...oder lass es bleiben. Wenn du aber wählst, wähle weise:

religious_teachings_sex

via: doktorsblog
grafik: pseudoplacebo
quelle: religioustolerance.org

 

Links 2009-07-10

Juli 10th, 2009, 16:34

Weiter weiter ins Verderben: Konferenz gegen Hass-Propaganda im Netz
Wir müssen leben bis wir sterben: Petition gegen "Killerspiel"-Verbot
Der Mensch gehört nicht in die Luft: AaaAaaAaAAaAAA!!! -- A Reckless Disregard for Gravity
So der Herr im Himmel ruft: G8 will rasche Verabschiedung des Anti-Piraterie-Abkommens ACTA
Seine Söhne auf dem Wind: Wingsuit Base Jumping
Bringt mir dieses Menschenkind: Die Inder und die Kinder
[...]
Komm her, bleib hier: Frau trifft den Löwen wieder, den sie einst aufzog
Wir sind Brüder dir: Es sind die Ziele die uns einen, nicht unsere Vergangenheit.

Und da die Lyrics jetzt arg genug strapaziert wurden, kommt der letzte Link ohne Rammstein-Bezug daher: Vodafone und die Generation Mix-It-Baby

Zitat: Rammstein

 

Die fiesen Piraten

Juli 10th, 2009, 11:22

Bevor mir jetzt einer mit diesem Artikel kommt, verlinke ich ihn selber:
http://www.ruhrbarone.de/die-piraten-und-die-kinderschander/

Und da ich heute viel zu müde bin, mich mit diesem billigen Schmieren"journalismus" zu beschäftigen, verweise ich auf die Kommentare zu dem Artikel, 2x auf Dirk Hillbrecht (hier und hier) und 2x ins Reizzentrum (da und dort).

Nuff said.

 

Links 2009-07-09

Juli 10th, 2009, 09:55

Ich habe nicht immer Lust, anderen Blogs die Inhalte abzutippen. Trotzdem würde ich euch gerne auf das eine oder andere aufmerksam machen, das meiner Meinung nach lesenswert ist. Wie so viele andere Blogs es schon haben, werde ich jetzt einfach auch simple Linklisten anlegen. Das werde ich bestimmt nicht täglich tun können und wollen, aber doch hin und wieder.

Fangen wir also heute mit einer solchen Liste an:
wirres.net: _vodafone rohrkrepierer 2.0
netzpolitik: sascha raabe, der politiker des tages
don dahlmann: schinken-imitat & holocaust
80s Electro Remix-Album The Sound of Funky Breaks
Die Überraschung des Tages: Tausende Ex-Stasi-Spitzel im Öffentlichen Dienst

 

Die Lügen unserer Politiker sind so eklatant

Juli 9th, 2009, 18:52

Erinnert ihr euch noch dass alle unsere Politiker hoch und heilig versprochen hatten, die Websperren würden auf keinen Fall und unter keinen Umständen für andere Dinge als verabscheuungswürdige Kinderpornographie verwendet werden?

Erinnert ihr euch noch?

Es kam, wie es kommen musste: Ausweitung der Websperren auf Hasspropaganda gefordert.

Da schmelzen sie dahin, die vollmundigen Versprechen. Bin ich hier eigentlich der Einzige, der sich über so etwas noch echauffiert?

Ich frag mich ständig ist da draußen noch jemand lebendig...

 

Censordyne

Juli 9th, 2009, 13:19

Für ein strahlend weißes und porentief reines Internet, so wie auch wir es bald haben werden. Australien hat es heute schon (leider kein Scherz):


http://www.youtube.com/watch?v=THe3FDe-aD4

(via nerdcore)

 

Die Hamburger Polizeigewalt

Juli 9th, 2009, 11:00

Ich hatte es ja schon einmal gesagt: ich habe Angst vor einem System, das gewalttätig gegen seine eigenen Bürger vorgeht. Dieser Artikel über das Hamburger Schanzenfest lässt diese Angst wieder aufleben.

Nach Angaben von Besucherinnen sagte ein Einsatzleiter der Polizei vor dem Angriff: "Heute fangen wir mal an!". Kurz vor 22.00 stürmten behelmte Polizeitruppen mit ungeheuerlicher Brutalität und ohne ersichtlichen Grund in Richtung der neben der Roten Flora aufgebauten Bühne. Dort begann die staatlich angeordnete Prügelorgie auf die TeilnehmerInnen des Schanzenfestes.

Die Lage eskalierte, Wasserwerfer fuhren auf, spritzten in Kopfhöhe auf Menschen, in Fenster und Türen der anliegenden Kneipen. Zu diesem Zeitpunkt gab es bereits viele durch Polizeigewalt verletzte FestbesucherInnen. Im weiteren Verlauf des Abends wurden ganze Straßenzüge geräumt. Immer wieder wurden Leute von Stoßtrupps der Polizei brutal festgenommen und teilweise misshandelt. Die Polizeigewalt kannte keine Grenzen [...]

8-O

(via hinter den schlagzeilen)

 

Operator Please

Juli 9th, 2009, 09:41

Operator Please geben mir die Hoffnung an die musikalischen Qualitäten der heutigen Jugend zurück. Zumindest mit ihrem Ping Pong Song:


http://www.youtube.com/watch?v=qmHqsSblXg0

Eigenaussage auf ihrem MySpace Account:

We met at a World of Warcrafts LAN party. Ace of Base are our heros of the month, MEGA BABES. We have returned from our Madonna - esque Holidaaaay and are well into working on album 2. We like lots of things from softcoreporntube to pony feet dancing but most of all we love each other mmmm.

And Prince.

And you...especially if you resemble Prince or Lisa Lisa.

:lol: Ich denke, das kann man so stehen lassen.
Leider kommen sie aus Australien und sind eher selten auf Tournee in Europa :-(

http://www.operatorpleaseband.com/ (eine grausige Website)
http://www.myspace.com/operatorplease (schon besser erträglich)
http://de.wikipedia.org/wiki/Operator_Please

 

Klassenziel: 2 Grad Celsius

Juli 9th, 2009, 09:35

Immer wenn ich gerade dachte "dümmer geht's nimmer", kommen unsere Weltverweser daher und beweisen mir das Gegenteil. Jetzt beschließen sie, den Klimawandel auf 2 Grad Celsius zu begrenzen. WTF?! Bitte wie meinen? Haben die den Regler für die Klimaanlage im Kongresszentrum entdeckt oder was? Kann ich bitte auch ein paar von den Drogen bekommen, die sich unsere Weltpolitiker offensichtlich reinziehen? Würde mir helfen, durch den Tag zu kommen ohne völlig durchzudrehen.

 

Piraten im Endspurt

Juli 9th, 2009, 09:16

piratDamit die Piratenpartei bei der Bundestagwahl antreten kann, müssen bis zum 23.7.2009 in jedem Bundesland (!) 2000 Unterstützerunterschriften zusammenkommen. Ach du meine Güte. Das ist schon ne Menge. In vielen Bundesländern haben sie die nötige Zahl schon weit überschritten, in manchen noch nicht. Namentlich Bremen, Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern, Saarland, Sachsen-Anhalt und Thüringen. Wenn Du also in einem dieser Länder sitzt, oder jemanden dort kennst, zeige ihm den Weg ins Licht zum Unterstützerformular.


Mitteilung der Piratenpartei
http://ich.waehlepiraten.de/

 

Ach du Scheiße! Jetzt isses doch passiert... [UPDATE2]

Juli 8th, 2009, 13:51

uptheshutfuck
Au weia. Das ist schlimm. So richtig schlimm. Gestern wollte ich die Piraten noch in Schutz nehmen (und will es immer noch), aber nach Chris' Artikel auf F!XMBR und diesem Forenbeitrag* im Piratenforum fällt mir das schwer. Echt schwer. Mir fällt jetzt auch wieder dieser Depp von der Demo in Stuttgart ein, der mehrmals versucht hat, gewalttätige Aktionen gegenüber der Polizei loszutreten.

Scheiße!

Trotzdem: ich werde mich heute abend wieder mit ein paar Piraten treffen und mir mal anhören, was die dazu zu sagen haben. Ich werde wohl auch weiter den PP Stand auf dem Umsonst&Draußen mit planen. Ob ich mich allerdings dann mit einem PP T-Shirt dort hin stelle, das werde ich mir noch gut überlegen müssen.

Ich sag's nochmal: Scheiße!

*[Update]: Der Beitrag wurde vom Schreiberling selber inzwischen gelöscht. So ein feiger Sack! Na gut, er hätte sowieso gelöscht werden müssen, weil er eine Straftat darstellte (Holocaustleugnung), aber das hätte ein Admin auch subtiler machen können. Nun ist die ganze braune Scheiße nicht mehr lesbar und das ist fast noch schlimmer. In dem Beitrag kam nämlich wirklich übelst stinkende Brühe hoch, und die ist es, die mir gerade auf den Magen schlägt.

PS: die Diskussion zu dem F!XMBR-Artikel ist sehr lesenswert. Mir gefällt socreanas Beitrag besonders gut.

PS2: Johnny Haeusler hat einen prima Artikel dazu geschrieben: Meinungsfreibeuter. Die sich daraufhin entwickelnde Diskussion zeigt mal wieder, wie perfide rechtes Gedankengut immer wieder als "freidenkerisch" daher kommt... So langsam wird mir die Sache unheimlich. Ich vermute ja schon länger einen 10%igen braunen Bodensatz in Deutschland. Der scheint jetzt wieder ans Tageslicht zu kriechen.

PS3: Auch Jens Berger hat dazu etwas zu sagen: Piraten in schwerer See

[Update2 8.7.09 23:06]: Die Partei hat ihn zu einer Distanzierung aufgerufen, Bodo Thiesen hat eine solche geschrieben. So weit ist schon mal alles gut. Dennoch werde ich ein kritisches Auge und Ohr haben denn mir ist jetzt bewusst geworden, was für üble Leute sich anscheinend von den Piraten angezogen fühlen. Ein langes Gespräch gerade eben mit 4 Piraten hat mich allerdings wieder mehr darin bestärkt, auch weiterhin diese junge Partei zu unterstützen.

 

Michael Jackson ist tot!

Juli 8th, 2009, 13:50

Mein Gott! Das hatte ich ja noch gar nicht mitbekommen:
Michael Jackson ist tot! Ja! Und zwar schon seit 2 Jahren! ;-(

PS: einen noch: Smooth Criminal (LAZRtag Remix)

(via amplifiedscience)

 

OOPS!

Es sieht so aus, als hättest du keinen Werbeblocker installiert. Das ist schlecht für dein Gehirn und manchmal auch für deinen Computer.

Bitte besuche eine der folgenden Seiten und installiere dir einen AdBlocker deiner Wahl, danach kannst du todamax wieder ohne Einschränkungen genießen.


uBlock Origin: für Chrome | Firefox | Safari

AdGuard: für Chrome | Firefox | Safari | Opera | Yandex

AdBlock Plus: für Chrome | Firefox | Safari | Opera | Internet Explorer

uMatrix: für Firefox | Chrome | Opera

Ey, lass mich einfach rein, okay?
(Setzt per Javascript einen Cookie. Wenn Du das alles deaktiviert hast, weiß ich auch nicht, wie ich dir helfen soll)

Ich will das hier nie wieder sehen.
(Setzt per Javascript einen sehr langlebigen Cookie. Wenn Du das alles deaktiviert hast oder Cookies automatisch oder auch von Hand löschst, weiß ich auch nicht, wie ich dir helfen soll)

Ihr Browser versucht gerade eine Seite aus dem sogenannten Internet auszudrucken. Das Internet ist ein weltweites Netzwerk von Computern, das den Menschen ganz neue Möglichkeiten der Kommunikation bietet.

Da Politiker im Regelfall von neuen Dingen nichts verstehen, halten wir es für notwendig, sie davor zu schützen. Dies ist im beidseitigen Interesse, da unnötige Angstzustände bei ihnen verhindert werden, ebenso wie es uns vor profilierungs- und machtsüchtigen Politikern schützt.

Sollten Sie der Meinung sein, dass Sie diese Internetseite dennoch sehen sollten, so können Sie jederzeit durch normalen Gebrauch eines Internetbrowsers darauf zugreifen. Dazu sind aber minimale Computerkenntnisse erforderlich. Sollten Sie diese nicht haben, vergessen Sie einfach dieses Internet und lassen uns in Ruhe.

Die Umgehung dieser Ausdrucksperre ist nach §95a UrhG verboten.

Mehr Informationen unter www.politiker-stopp.de.