bla
Diese Website verwendet Cookies, um so geil zu sein wie sie ist.
Cool, her damit!
Oh Gott oh Gott! NEIN! Das will ich nicht!

‘Dingens’
to daMax

Spons hängendes "s"

Juli 9th, 2021, 09:16

Nennt mich kleinlich, aber die neue Schriftart auf Spiegel Online macht mich wahnsinnig:

Sehr ihr das kleine "s"? Das "hängt". Der untere Rand geht so deutlich unter die Schriftlinie, das macht mich wirklich fertig. First world problem? Immer ;)

PS: Samira El Ouassil da oben in Auszügen abfotografierter Kommentar ist übrigens ganz gut.

PPS:

typographie | font

 

So ein Algorithmus hat's manchmal schwer

Juni 24th, 2021, 16:56

Hey Deezer,

ist ja lieb von dir zu versuchen, mir automatisierte Playlists nach meinen musikalischen Vorlieben zusammenzustellen.

Aber so eine Playlist kann man nicht wirklich anhören :-D


Gut gemeint ist nicht unbedingt gut gemacht.

Es war schon immer etwas komplizierter, einen ausgefallenen Geschmack zu haben ;)

 

Aus der Abteilung "Berufe, die die Welt nicht braucht"

Juni 16th, 2021, 12:05

Heute: Leiterin des Emoji-Subkomitees des Unicode-Konsortium

Bekannt wurde sie zunächst durch die Einführung von "Mx. Claus", einer gendergerechten Alternative zum Weihnachtsmann und seiner vor allem in den US bekannten Ehefrau Mrs. Claus. Sie hat aber auch eine geschlechtsneutrale Person eingeführt, die ein nicht geschlechtsspezifisches Baby stillt – und ein männliches Gesicht, das einen Brautschleier trägt.

Da hat sie ja echt was geleistet in ihrem Leben. So einen Lebenslauf kann auch nicht jede|r|x|innen vorweisen. Wie geschlechtsneutrale Personen allerdings Babies stillen, das muss mir mal jemand in einer gesonderten Session erklären. Gerne auch bräutigamverschleiert m(

 

35.000

Mai 25th, 2021, 16:30


Herzlichen Glückwunsch lieber Eike, du hast gerade den fünfunddreißigtausendsten Kommentar in dieses Blog geschrieben. Wenn das nicht mal ein Grund zum Feiern ist 🥂

Den zehntausendsten Blogpost habe ich leider verpeilt :-|

(Bild: daMax [CC BY-NC-SA-4.0],
basiert auf diesem vom Birmingham Museum and Art Gallery [CC BY-NC-SA-2.0] und diesem von Scott Ward [CC BY-NC-4.0])

 

Mal ne Frage

Mai 23rd, 2021, 09:59

Eine kleine Frage zur Kundenzufriedenheit. Ich habe ja schon viel zu viel Zeit mit dem Rumfrickeln am Style dieses Blogs verbracht (aktuell sind wir hier in der 129. Überarbeitung von Version 2) und die diversen unterschiedlichen Endgeräte (Monitore, Telefone, Uhren, Fax) machen diese Aufgabe nicht unbedingt leichter.

Ich für meinen Teil finde es mit zunehmendem Alter schwieriger, zu kleine Texte auf meinem Handy zu entziffern, deshalb habe ich die Schriftgröße hier im Blog für Geräte mit einer Auflösung < 1024px ein bisschen hoch gedreht (wenn ihr das Blog auf einem Monitor besucht, könnt ihr das prima sehen, wenn ihr das Browserfenster schmaler macht, bis der Style wechselt).

Frage also mal an alle: ist die Schriftgröße aufm Handy für euch gut? Zu groß? Zu klein? Und sonst so? Style gut? Style doof? Tut mal eure Meinung kund, es würde mich echt interessieren (auch wenn ich an dieser Stelle keine Versprechungen mache, ob ich irgendwas am CSS ändern werde ;) ).

 

Aus der beliebten Kategorie "Janeeisklar"

März 23rd, 2021, 11:03

Heute:

Janeeisklar. Ich würde euch ja echt gerne mit dem Kauf eines T-Shirts unterstützen, aber sorry, so geht das nich' :-(

 

Okay Twitter, das reicht dann jetzt an Empfehlungen für heute

Januar 18th, 2021, 11:26

dafuq o.O

trends for you: auschwitz müllabfuhr online unterricht

Twitter kann für heute zu.

 

Fragen, die sich mir stellen

Januar 15th, 2021, 10:41

Echt jetzt? :kotz:

Mars, Bounty, Skittles und Snickers als Getränke

 

Hau ab, du Clown

November 7th, 2020, 17:55

 

Telefon müßte man haben...

September 9th, 2020, 16:46

Diese Werbung aus einem anderen Zeitalter purzelte gestern aus einem Umzugskarton. Wer die Dinger noch selbst bedient hat, darf sich jetzt offiziell alt fühlen ;)


Es gibt kaum noch ein Land, das Sie nicht direkt anrufen können! Ohne Mitwirkung einer Vermittlungskraft!! Automatisch!!! Von zu Hause aus!!!einself!!11!! :-D Auch diese Spottpreise von nur 1 Mark 15 pro Minute für ein Ferngespräch. Also außerhalb der eigenen Ortsvorwahl. Himmel hilf. Da hat sich seit der Privatisierung doch irgendwie was getan...

 

"Trends"

Juli 10th, 2020, 23:04

Das ist echt nicht mehr mein Internet :(

 

Ach weißte, Fefe,

Juli 7th, 2020, 07:55

so langsam nervst du mich mit deiner Opa-erzählt-vom-Krieg-Attitude. Jetzt stellst du fest:

Aus der Kategorie "hat den Schuss nicht gehört": Signal macht jetzt PINs verpflichtend.

und ja, ich halte das ebenfalls für sowohl lästig als auch total unnötig und kann diese Entscheidung mal so gar nicht verstehen. Aber dann holst du wieder zu einem Alter-weißer-Mann-Rundumschlag aus:

Ich brauche keine Webseitenvorschau und keine Giphy-Integration im Messenger. Ich brauche nicht mal Emojis, aber da vertrete ich wahrscheinlich die Minderheitenposition.

Wahrscheinlich bist du da tatsächlich in der Minderheitenposition. Denn die Realität ist nun mal, dass die Leute sich heutzutage teilweise ausschließlich per Emojis unterhalten. Das kann man gut oder doof finden, es ist halt so. Und ein Messenger, der diesen Quatsch nicht hat, wird von den Leuten nicht akzeptiert werden.

Je mehr Funktionen, desto mehr Code, desto weniger vertrauenswürdig ist der Kram.

Ja. Das stimmt natürlich. Aber mit der Einstellung wären wir über den Handwagen mit Steinrädern auch nie rausgekommen, ne? Und so ein Auto hat schon ein paar Vorteile, auch wenn es gewisse Sicherheitsrisiken mit sich bringt. Oh, ein Emoji: m(

 

Irgenwatt mit Corona, Trump, Merkel und der Art, regiert zu werden (update)

April 25th, 2020, 08:19

Der Gedanke, von so einem Volltrottel regiert zu werden, ist so unerträglich. Ich hätte es wirklich nie geglaubt, aber ich bin mit Merkels Kurs im Moment echt einverstanden. Ich. ICH!! Tsss...

Update: heutzutage ist offenbar nichts mehr dämlich genug um nicht doch noch Nachahmer zu finden. So berichtet die Tagesschau jetzt:

In den vergangenen zwei Tagen habe es im Vergleich zum Vorjahreszeitraum einen "signifikanten Anstieg" der Anrufe im Zusammenhang mit Reinigungsmitteln gegeben, sagte die Direktorin des Gesundheitsamtes, Ngozi Ezike. Beispielsweise sei mit einer Mischung aus Bleichmittel und Mundwasser gegurgelt worden, "in einem Versuch, das Coronavirus zu töten". Ezike warnte eindringlich vor der Einnahme von Haushaltsreinigern.

What. The. Fuck???!! Wieso dürfen solche geistigen Tiefflieger wählen gehen? Oder Kinder erziehen? Hm? Kann mir das mal jemand erklären? Das macht für mich echt keinen Sinn mehr.

covid-19 | corona | trump | merkel

 

OOPS!

Es sieht so aus, als hättest du keinen Werbeblocker installiert. Das ist schlecht für dein Gehirn und manchmal auch für deinen Computer.

Bitte besuche eine der folgenden Seiten und installiere dir einen AdBlocker deiner Wahl, danach kannst du todamax wieder ohne Einschränkungen genießen.


uBlock Origin: für Chrome | Firefox | Safari

AdGuard: für Chrome | Firefox | Safari | Opera | Yandex

AdBlock Plus: für Chrome | Firefox | Safari | Opera | Internet Explorer

uMatrix: für Firefox | Chrome | Opera

Ey, lass mich einfach rein, okay?
(Setzt per Javascript einen Cookie. Wenn Du das alles deaktiviert hast, weiß ich auch nicht, wie ich dir helfen soll)

Ich will das hier nie wieder sehen.
(Setzt per Javascript einen sehr langlebigen Cookie. Wenn Du das alles deaktiviert hast oder Cookies automatisch oder auch von Hand löschst, weiß ich auch nicht, wie ich dir helfen soll)

Ihr Browser versucht gerade eine Seite aus dem sogenannten Internet auszudrucken. Das Internet ist ein weltweites Netzwerk von Computern, das den Menschen ganz neue Möglichkeiten der Kommunikation bietet.

Da Politiker im Regelfall von neuen Dingen nichts verstehen, halten wir es für notwendig, sie davor zu schützen. Dies ist im beidseitigen Interesse, da unnötige Angstzustände bei ihnen verhindert werden, ebenso wie es uns vor profilierungs- und machtsüchtigen Politikern schützt.

Sollten Sie der Meinung sein, dass Sie diese Internetseite dennoch sehen sollten, so können Sie jederzeit durch normalen Gebrauch eines Internetbrowsers darauf zugreifen. Dazu sind aber minimale Computerkenntnisse erforderlich. Sollten Sie diese nicht haben, vergessen Sie einfach dieses Internet und lassen uns in Ruhe.

Die Umgehung dieser Ausdrucksperre ist nach §95a UrhG verboten.

Mehr Informationen unter www.politiker-stopp.de.