bla

Du surfst ja immer noch mit dem Internet Explorer :(


Das ist nicht nur hochgradig gefährlich für deinen Computer, sondern macht mir auch das Leben extrem schwer.

Deshalb bekommst du hier leider gar nichts zu sehen.

Besorge dir bitte einen ordentlichen Browser wie Firefox, Brave, Opera, Chrome oder von mir aus auch Edge.

Für den IE ist hier Ende Gelände.
Diese Website verwendet Cookies, um so geil zu sein wie sie ist.
Cool, her damit!
Oh Gott oh Gott! NEIN! Das will ich nicht!

‘Internetmythen’
to daMax

Spamlyrik

April 10th, 2013, 19:36

Vielleicht sollte ich auf diesen Spambot hören, dann würde ich bestimmt noch viel mehr Spambots anziehen :lol:

spamHello Web Admin, I noticed that your On-Page SEO is is missing a few factors, for one you do not use all three H tags in your post, also I notice that you are not using bold or italics properly in your SEO optimization. On-Page SEO means more now than ever since the new Google update: Panda. No longer are backlinks and simply pinging or sending out a RSS feed the key to getting Google PageRank or Alexa Rankings, You now NEED On-Page SEO. So what is good On-Page SEO?First your keyword must appear in the title.Then it must appear in the URL.You have to optimize your keyword and make sure that it has a nice keyword density of 3-5% in your article with relevant LSI (Latent Semantic Indexing). Then you should spread all H1,H2,H3 tags in your article.Your Keyword should appear in your first paragraph and in the last sentence of the page. You should have relevant usage of Bold and italics of your keyword.There should be one internal link to a page on your blog and you should have one image with an alt tag that has your keyword….wait there’s even more Now what if i told you there was a simple WordPress plugin that does all the On-Page SEO, and automatically for you? That’s right AUTOMATICALLY, just watch this 4minute video for more information at [URL ENTFERNT]

 

Der Internetkurort

April 4th, 2013, 15:22

Einfach mal stressfrei ausspannen:
Internekurort Bad Gateway

(via twicsy)
 

Realtime Tracking Daten von Kampfflugzeugen, Schiffen und Command & Control Stationen?

April 3rd, 2013, 07:45

Öhm... das ist ja heftig. 8-|



Das kann ja eigentlich nicht wahr sein, oder?

Mitte März wurde die NATO per Mail an webmaster@nato.int, info@nato.int, security@nato.int, abuse@nato.int, info.glons@ncia.nato.int (E-Mailkontakt für Schulungen mit dem System) darüber informiert. Es kam keine Reaktion und die Seite ist immer noch aufrufbar.

http://niris.nc3a.nato.int:8080/

 

Harlem Shake: Die ganze Geschichte

März 31st, 2013, 16:00

Das Phänomen »Harlem Shake« ging mir komplett peripher vorbei, deshalb habe ich dazu auch exakt 0 Artikel verbloggt. Dass sich Kevin Ashton jetzt allerdings mal die Mühe gemacht hat, herauszufinden, dass hinter dem ganzen "ach wie toll die Internet Community doch ist"-Hype im Endeffekt wieder nur die großen Konzerne stehen, ist mir dann doch eine Meldung wert.

You didn’t make the Harlem Shake go viral—corporations did

The technology may have changed, but the money still flows the same way: to creators of contracts not creators of content.

(via spreeblick)
 

Nein, ihr Facebook-Narren!

März 30th, 2013, 13:00

Hahaha, der Alex mal wieder:

IHR NARREN! Niemand verschenkt Smartphones, Notebooks oder anderen wertvollen Technik-Klimmbimm, nur weil ihr Hobbits irgendetwas Liked! Und NEIN: Facebook oder andere Organisationen spenden auch keinen Euro oder nen kaputten Socken an die Familie eines kranken Babies, wenn ihr einen Status teilt! Sauron veräppelt euch jeden Tag, aber nicht mal Gollum fällt drauf rein.n

 

Shreds

März 25th, 2013, 21:32

Ein Beach-Boys-Video führte mich in die mir bisher unbekannte Ecke von YouTube, in der sich die »Shreds« tummeln. Das Konzept ist simpel: man nehme ein beliebiges Musikvideo und spiele die Musik möglichst falsch nach. Wenn man den Text dabei auch gleich noch verhunzt, um so besser. Die ganze Chose gibt's schon seit bloody 5 Jahren, ist aber echt völlig an mir vorbei gegangen, damals war ich gerade schwer mit Mashups beschäftigt. Uproxx weiß:

As far as anyone can tell, the “Shreds” concept originated with a Finn named Santeri Ojala, known to YouTube as “StSanders

Ich habe euch mal ein paar Highlights zusammengestellt. Die Links führen jeweils zu den Künstlern selbst. Bitte nicht nüchtern genießen ;)


JosefMelin - Deep Purple Shreds
Back in the days when they hadn't played that long

Mehr gibt's nach dem Klick: (mehr …)

 

Google macht den Reader dicht. So what?

März 14th, 2013, 13:19

rage-super-rage-l fffffffffuuuuuuuuuu
Leute, bitte. Was regt ihr euch denn so auf?

Zwei Alternativen sind QuiteRSS und RssOwl.

So what? Dann klick ich halt zur Not eben doch mal auf ne Website um ein Video zu sehen.

Könnt ihr jetzt bitte wieder runter kommen? Danke.

PS: ach ja und warum RSS so viel besser ist als durch Websiten zu brausen habe ich auch schon mal erzählt.

Update: hoppla, FeedDemon ist auch gestorben.

 

Lustige Blogstatistiken 35

März 13th, 2013, 15:32

Es ist mal wieder so weit. Die gesammelten Suchanfragen der letzten Wochen waren so ergiebig, dass ich sie kategorisiert habe. Viel Spaß.

Fragen an Google, beantwortet von daMax

was meint man mit fuck off?
Na, das kriegst du sicher früher oder später auch noch raus.

wie heißt der neue hüpftanz?
Ich weiß es doch auch nicht.

zu was wird facebook alles verwendet?
Hauptsächlich zum Stalken, Mobben, Zanken und für trivialste Gespräche unter gemitteten Menschen. Ach ja, und Revolutionen, sagt man.

aus welchem kommt der name turnen?
Deinem Satz fehlt ein.

was spritzen die im weed damit es kickt?
Ähm... das wächst ganz von alleine so. Nennt sich «Natur».

wie komm ich zu grooveshark?
So. Wenns nicht direkt klappt: Stealthy nochmal aus- und anmachen. Auch 2 oder 3 Mal.

wie kann ich bei grooveshark meine playlist wiederholen?
Vielleicht auf den Wiederholen-Knopf Bildschuss_20130313_09-00-16 drücken?

The Internet is for Porn

hundefick bauernhof geschichten
Meine Güte. Nach sowas wird also auf AOL gesucht. Ich sach da jetzt mal nix dazu.

kostenlose porno info null
Äh... hä?

beim ficken laut deutsch reden
Mwahahaa, jedem Tierchen sein Pläsierchen :lol:

bukkake ist
ziemlich klebrig.

deutschlands berühmtestes teppichluder
Huch? Kenn ich gar nicht. Hab ich da was verpasst?

Und sonst so

herabwürdigende anrede bei einem gegner
Hm... Sackgesicht? Arschkrampe? Klabusterbärle? Sei doch mal selber kreativ :)

klar kommen mit menschen die die worte im munde herum drehen
Schwer. Ganz schwer.

3d drucker aus altem drucker bauen
Hehe, gute Idee, halte ich aber nicht für machbar weil die Technik eben doch eine gänzlich andere ist.

lokführer werden verarscht
Ach ja? Ich habe eher das Gefühl, die Bahnkunden werden verarscht.

napalm und pudding
Äh... whatever. Warum schickt Google Freaks wie dich immer zu mir? Aha.

Innenministerium Baden-Württemberg „Rahmenbefehl Nr. 2“ Aktenzeichen 3-1134.9/1113-VS-NfD
Gute Güte, da wills aber jemand ganz genau wissen. Und? Fündig geworden?

merkels faschistische nazipartei
hört auf den Namen «CDU»

Und der goldene Googleschreiber des Monats geht an:

blog blog wer da? max
:lol: What?? :lol:

 

insyma - Das Online-Marketing Cockpit aus einer anderen Zeit

März 12th, 2013, 21:18

Das Internet. Unendliche Weiten. Geschäftsfelder, die nie noch ein Mensch zuvor erobert hat. Gerade stolpere ich über ein so funkelndes Juwel der internetgetriebenen(-treibenden?) Marktwirtschaft, dass ich es mal auf den Versuch ankommen lassen muss, wie viel Zitat im Rahmen einer historisch interessierten Berichterstattung noch erlaubt ist.

Leset und sinket in Ehrfurcht dahin:

Bildschuss_20130307_01-09-32

Na, wenn das mal nicht nach dem Produkt klingt, das in etwa jeder Kunde dringend braucht. Endlich eine Lösung, die sämtliche in der Medienlandschaft herum spukenden Geister erschlägt. Die Lösung für Alles!!1! Mit der Internetklitsche, in der ich um die Jahrtausendwende arbeitete, hatten wir auch so was im Angebot. Unser Produkt hieß allerdings noch nicht nicht neogermanisch «insyma», denn damals waren Abkürzungen gerade schwer angesagt und folgerichtig benamsten wir unser Produkt [EWMS], was den Kunden mit «Enhanced Web-Management System» übersetzt wurde. Den hinter den Kulissen Beschäftigten war natürlich klar, dass EWMS eigentlich für «Eierlegende WollMilchSau» stand, aus dessen Akronym sich später erst der offizielle Titel ergab. Wat hamwa jelacht.

Diese kleine Anekdote fiel mir wieder ein, als ich (mehr …)

 

sorrythatusernameisalreadytaken.tumblr.com

März 6th, 2013, 12:25

Hihi. Ihr kennt das. Ihr braucht einen neuen Account für [hier tolle Website einsetzen] und kriegt ständig die Meldung, dass "dieser Benutzername bereits vergeben" ist. Die schönsten diesbezüglichen Stilblüten sammelt sorrythatusernameisalreadytaken.

Bildschuss_20130306_12-24-05

(via rené)
 

Es gibt mal wieder Paypal-Spam: "Sicherererer"

März 5th, 2013, 16:55

Immer noch aus dem Fundus des Mr-Spex-Kundendatenklaus. Diesmal sieht das ganze so aus:

PayPal. Sicherererer. Gesendet an [zensiert]
<mailto:[zensiert] >.

/05. März, 2013/
*Guten Tag, [korrekte Anrede]!*

Es gibt ein Problem mit Ihrem PayPal-Kundenkonto. Bitte helfen Sie uns dabei,
Ihr Kundenkonto wieder in Ordnung zu bringen.

*Wo liegt das Problem?*

(mehr …)

 

Coderhumor

März 3rd, 2013, 23:35

Joind Github, submits .ds_store

Mwahahaaa, N00b!! XD

(via sixtus)
 

Soup.io auf Flattr

Februar 28th, 2013, 22:03

soup.io-100Ihr kennt doch soup.io? Nicht? Kuckt mal hier. Die sind ja leider zu Stoßzeiten arschlahm. Seid so gut und flattert ihnen was, dann können sie sich vielleicht endlich mal einen Server anstelle der alten Heizung leisten.

https://flattr.com/profile/soup_io

 

Ihr Browser versucht gerade eine Seite aus dem sogenannten Internet auszudrucken. Das Internet ist ein weltweites Netzwerk von Computern, das den Menschen ganz neue Möglichkeiten der Kommunikation bietet.

Da Politiker im Regelfall von neuen Dingen nichts verstehen, halten wir es für notwendig, sie davor zu schützen. Dies ist im beidseitigen Interesse, da unnötige Angstzustände bei ihnen verhindert werden, ebenso wie es uns vor profilierungs- und machtsüchtigen Politikern schützt.

Sollten Sie der Meinung sein, dass Sie diese Internetseite dennoch sehen sollten, so können Sie jederzeit durch normalen Gebrauch eines Internetbrowsers darauf zugreifen. Dazu sind aber minimale Computerkenntnisse erforderlich. Sollten Sie diese nicht haben, vergessen Sie einfach dieses Internet und lassen uns in Ruhe.

Die Umgehung dieser Ausdrucksperre ist nach §95a UrhG verboten.

Mehr Informationen unter www.politiker-stopp.de.